FX 5200 kein TON

snupy

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4
Hallöchen,

ich habe mir mutigerweise eine FX 5200 gekauft (AOpen) doch leider bekomme ich beim TV sehen keinen TON auch über die seperate BOX am Line IN kommt kein TON an. Der Line IN Anschluß vom Motherboard ist I.O. (seperat getestet)

Betriebsystem istr WIN XP SP2
Treiber die aktuellsten von Nvidia

Hat einer von Euch ne Idee?

Gruß
Snupy
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.211
Erstmal herzlich willkommen im Forum.

Die Grafikkarte ist außschließlich für die Übertragung der Bilddaten an den Fernsehr zuständig. Wenn kein Ton kommt, dann liegt das an der Soundkarte.

Wenn du eine OnBoard-Soundkarte hast, dann musst du den Grünen-Sound-Anschluss verwenden um den Ton an dern Fernsehr zu übertragen.

https://www.computerbase.de/forum/t...ber-tv-out-nvidia-am-fernseher-ansehen.98844/ hier kannst du nachlesen, welche Teile du brauchst und wie du es anschließt.
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
6.998
Willkommen auf FB!

Sage mal bitte an, wo wie du TV gucken willst. Vom Kabel auf dem Computer? Das Computerbild auf einem Fernseher? Wo wie ist der TV-Tuner?

Prinzipiell muß der Line-OUT vom TV-Tuner an den Line-IN von der Soundkarte, hier onboard, angeschlossen werden. Das kann intern oder extern über ein 3,5er-Verbindungskabel geschehen.

EDIT: meinst du die Karte - http://www.geizhals.at/deutschland/a63298.html ?
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.211
Ach er hat nen TV-Tuner drin ... dann liegt das wahrscheinlich Problem hier:
Start -> Systemsteuerung -> Sounds und Audiogeräte -> Reiter: Audio -> Unter Soundaufnahme auf Lautstärke klicken.
Jetzt müssten alle Aufnahmekanäle einangezeigt werden. Darunter auch Mikrofon und Line In (bei mir heisst das glaub Analog Mix).
Jetzt machst du das Häkchen unten bei "Auswählen" unter das Line In und dann müsste sound da sein.

Falls nicht - probier mal alle Häkchen unten druch. Ggf. musst du noch oben unter Optionen -> Eigenschaften alle Häkchen reinmachen, damit du alle Geräte siehst.
 

snupy

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4
HI,

danke für den Willkommensgruß und für die schnellen Info´s.

Jab, das ist die Karte. Der Line In Anschluß von der Soundkarte ist i.o., mit seperaten Geräte getestet. Nur der Ton vom TV bzw. über die seperate Box ist nicht zu hören. Habe auch schon alle Regler von der Soundkarte für Aufnahme getestet.
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.211
Hast du die Readme mal durchgelesen? Denn ich schätze der TV-Tuner braucht noch spezielle Treiber.
 

snupy

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4
also treiber habe ich den WDM Treiber von NVIDA,
da ist auch der für den TV Tuner dabei.
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
6.998
Du hast nicht zufällig ein 4-Pin-Kabel für eine interne Audioverbindung? Es wäre auf der 5200 der weiße Stecker rechts oben im Foto. Auf dem Board sollte mindestens auch so ein Stecker sein.

Es müßte auch jedes Kabel gehen, wie es zum Verbinden eines optischen Laufwerkes mit der Soundkarte Verwendung findet.

Möglich, daß der Stecker an der Box nur ebenfalls ein Line IN für Aufnahme von Videogeräten wie Kamera o.ä. ist.
 

snupy

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4
Habe gestern nochmals gebastelt und ein weiteres Betriebssystem (seperat W2K) auf eine seperate Platte gezogen. Dabei alle Treiber nach der instllation deinstalliert (auch die von WINXP) danach das Treiberbundle von Nvidia genommen (ver.: 53.04 + wdm 2.20) aber bei der Automatischen suche abgebrochen und den Treiber (Gerät) manuell ausgewählt und siehe da, ich hatte TON. Danach das Update (ver. 7.**) inst. aber die gleiche vorgehensweise, Gerät und treiber manuell gewählt und es geht immernoch...

sage nur XP
 
Top