GA-H55M-USB3 + i3 Problem

fel1x.

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.270
Hey liebes CB-Community,

ich habe mein BIOS auf F7 erfolgreich geflashed.

Was ist mein Problem?
Ich mach den PC an, seh alles bis zum Windows Startlogo ("Windows wird gestartet").
Danach zeigt der TFT an "Kein Signal". Probiert über VGA und DVI.
Der PC ist aber an, da ich mit Remotedesktop keine Probleme habe.

Was habe ich bereits getan und probiert?
BIOS eingestellt auf "Load Default ....".
VGA Treiber (8.15.10.1995) von Gigabyte Seite heruntergeladen.
VGA Treiber (6.14.10.5259) für Windows XP von Gigabyte Seite heruntergeladen.
VGA Treiber mit Windows Update installiert.

Wie siehts z. Zeit aus?
Der Bildschirm ist immernoch schwarz. Aktuell ist der Windows Update VGA Treiber installiert (die anderen natürlich deinstalliert).


Kann mir jemand helfen? =/


OS ist Windows 7.


Tante Edith: Gerade nochmal das GB-Biostool aufgerufen und er zeigt mir ein neues Update an ... von F7 auf F7 ... o0 naja ich machs einfach mal mit :)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

desmond.

Gast
CMOS~Clear versucht? Danach die Defaults im Bios neu zu laden!
 
D

desmond.

Gast
Führe den CMOS~Clear durch, wie er im handbuch beschrieben ist, oder du entfernst für mehrere Minuten die Biosbatterie.
 

Falke

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.672
Hi fel1x.,

1. Bios auf USB-Stick kopieren
2. Im Bios diese "Load Optimized Defaults" laden, save & exit
3. Wieder ins Bios dort Q-flash aufrufen mit (F8) Taste, dies "Keep DMI Data" auf "Disable" umstellen, wie:
mit den Pfeiltasten auf "Keep DMI Data" u. mit den "(Bild)Pfeiltasten" umstellen auf Disabled.
4. Nun mit den Pfeiltasten auf "Update BIOS from Drive" u. (Enter) drücken
5. Dieser USB-Stick wird womöglich als "HDD 1-0" angezeigt, diesen dann wählen.
6. Bios auswählen u. flashen lassen
7. Ins Bios nach dem flashen u. nochmal dieses "Load Optimized Defaults" laden sowie save & exit
8. Bios wieder so einstellen wie gewünscht

man flasht kein MB Bios unter einem BS. ;)

Gruss Falke
 

fel1x.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.270
am BIOS kann es aber nicht liegen, weil es ohne Treiber problemlos funktioniert... hmm

aber auf 800x600 oder ähnlichem will ich nicht rumgimpen^^


edit// okay doch nicht :/

edit// soo ausm Geräte-Manager entfernt und jetzt sehe ich wieder Bild ... brauch nur noch ein Treiber, der auch funzt :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Pablo44

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
37
hallo leute,
hab auch das ga-h55m-usb3 board und möchte die onboard grafik nutzen...kann win7 installieren ohne probleme dann kommt das erste win7 update und nach dem neustart kommen beim hochfahren die 4 farbwürfel und dann bleibt der monitor schwarz erst wenn ich dann im abgesicherten modus den grafikkartentreiber deinstalliere fährt er ganz normal hoch aber nur ein oder zweimal dann wieder schwarzer bildschirm....komm einfahc nicht mehr wieter!!!
hat jemand eine lösung?

ga-h55m-usb3
intel core i3 530

gruß andi
 
M

MC BigMac

Gast
Wie viele Bildschirme hängen den dran, am eurem PC?
Sollte es zwei sein, dann schaut mal auf den zweiten Bildschirm.
 

Pablo44

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
37
hallo,
das mit dem explorer funkt leider nicht und ich bin immer noch am suchen!!!
geht es den bei dir jetzt ohne fehler?

gruß pablo
 

fel1x.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.270
Hoi :-)

das mit dem explorer funkt leider nicht und ich bin immer noch am suchen!!!
Ich bin zur Zeit noch im Urlaub. Ich komme übernächste Woche zurück - ich lad dir dann den Treiber hoch ;)


Hatte keine Zeit für ausführliche Tests, aber bisher habe ich keine Probleme festgestellt ;)


Liebe Grüße
 
M

MC BigMac

Gast
dann nutze den Firefox, egal was für ein Browser, das geht mit allen.
 

Froschkönig

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.216
Zuletzt bearbeitet:

Pablo44

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
37
es ist zwar traurig aber ich musste ein garfikkarte kaufen da dei onboard nicht funktioniert und weder gigabyte noch intel geben eine garantie das es über haupt geht jeder schieb es auf den anderen,klasse support!!!
aber euch allen vielen dank :)
 

fel1x.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.270
Hey Pablo,

das ist aber keine wirkliche Problemlösung :)

Ich bin am Dienstag wieder zu Hause - wo soll ich Dir den Treiber hochladen? (hast du zufällig einen OneKlickHoster-Premiumaccount?)

Ich lad ihn Dir aus sportlichem Ehrgeiz (vllt versuchst Du es ja nochmal ohne ded. GraKa) trotzdem hoch :)
 

Underground1

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
54
Warscheinlich habe ich das selbe Problem wie Ihr:


Probleme mit H55M-USB3 und Intel Display Treiber neustes F8 Bios ist installiert.


Hallo!

ich habe heute mein neues Motherboard bekommen, und leider gleich ein Problem.

Und zwar konnte ich Windows 7 ohne Probleme installieren, und alles klappt 1A.

Der Monitor ist per Digital Anschluss (Breiter Stecker) angeschlossen.

Nur wenn ich die neusten Gigabyte Intel Display Grafikkarten TReiber installieren will, bleibt nach dem Neustart der Monitor dunkel.

Aber erst am der Meldung: Windows wird gestartet.!

Der Monitor geht erst dann wieder an wenn ich das alte Analoge Monitorkabel verwende.

Was mache ich falsch? ich habe den neusten Treiber von der Homepage genommen.

Über eure Hilfe, würde ich mich sehr freuen,

Underground1
 

fel1x.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.270
Hey,

ich würde jetzt auch spontan denken, dass es am Treiber liegt.


Wie bereits gesagt: Ich uppe Euch den Treiber morgen Nacht oder am Dienstag :)
 
Top