GA-H81M-D2V Bios lässt sich nich Updaten.

Sunjy Kamikaze

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.487
Guten Tag

Ich habe das obige Board und möchte ein Bios Update machen. Leider kommt wenn ich es direkt vom Server oder über den Wizard updaten kommt immer die Meldung Update nicht möglich.


Ich hab einen I5 4670 und habe nun einen I7 4790K günstig bekommen.

Wenn ich den so einbaue fährt er einfach hoch und wieder runter die ganze zeit. Mit dem I5 geht's wieder ohne Probleme


Weiß jemand woran das liegen könnte.. eigentlich sollte das Bios doch beide Unterstüzen wenn der I5 läuft sollte auch der I7 gehen.


Habs mehrmals versucht zu Updaten geht leider nicht.. wobei ich wie gesagt nich glaube das das bios das Problem ist. Wäre es möglcih das die neue CPU defekt ist oder würde sich das anders äußern?

Gruß Sunjy
 

Sunjy Kamikaze

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.487
die Datei habe ich aber was muss ich dann genau machen gibt's da eine Anleitung irgendwo dazu?
 

alexx79

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.821
auf einen USB Stick damit und dann mit dem i5 ins BIOS und updaten. Soweit meine Vermutung. Ansonsten mal ein YT Video schauen? :)
Ergänzung ()

ich hatte bei nem Kumpel auch mal einen 4790K eingebaut und der lief ohne Microcode-Update einfach grottig schlecht bzw. viel zu heiß, da die Spannungswerte nicht stimmten.
 

LadykillerTHG

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
985
habe gerade nachgeschaut das ding hatte als kleinstes bios f4 und damit sollte der 4790k gehen also denke ich der fehler liegt woanders.
Welches Netzteil nutzt du denn? Der Rest des PC wäre auch schön zu wissen.
 

inge70

Captain
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
3.899
1) welches Bios ist derzeit drauf? (kann mittels CPU_Z ausgelesen werden oder halt im Bios nach schauen)

2) anschließend auf Gigabyte-Homepage aktuelles Bios (falls nicht schon drauf) downloaden und auf einen Stick entpacken (ist meist als .rar oder .zip Archiv gepackt beim download)

3) ins Bios gehen und Q-Flash fürs Flash nutzen (siehe dazu auch diverse Anleitungen des Mainboardherstellers)


PS: wenn dein Bios das Update verweigert, leigts wohl an der Datei selbst und das sie nicht zum Mainboard passt.
 

Sunjy Kamikaze

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.487
Ok hab jetzt das neue Bios aufgespeilt und versuche die CPU nochmal zu Tauschen.

Netzteil ist ein Bequiet 500 3 jahre alt. Glaube auch noch nicht so recht daran das es am Bios liegt aber mal sehen.
Ergänzung ()

So komischerweiße läuft die Kiste jetzt ;D

Unglaublich aber wahr.. wird jetzt mit einigen Benches Gequält um zu sehen das er stabil ist.
danke euch für die Hilfe leute.
 

inge70

Captain
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
3.899
denke daran auch Wärmeleitpaste aufzutragen auf die CPU, aber nicht zu viel. Am besten eine hauchdünne Schicht gleichmäßig verteilen auf dem Heatspreader. Dann den Kühler drauf und testen. Zudem sollte auch der Stromanschluss ATX12V 2x4 (oberhalb des CPU-Sockels) entsprechend mit Strom versorgt werden. Sonst klappt es nicht.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

alexx79

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.821
na wunderbar. happy testing!
 
Top