Gaming-NB < 1200€ - warten?

Mulciber

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
125
Hallo,

im Moment bin ich auf der Suche nach einem Ersatz für meinen Desktop(siehe Signatur) da dieser zum daddeln einfach nicht mehr reicht. Es soll zwar so bald wie möglich gekauft werden, ich bin mir aber unsicher, ob es sich aus P/L Sicht nicht lohnen könnte auf die RX 5500m oder die Zen2 Apus zu warten.

1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?
Hauptsächlich zum Daddeln, teilweise Blender

1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?
Halb-Stationär (wird von mir bis zu Freunden und zurück transportiert)

1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?
Vorerst Destiny 2, Overwatch, vielleicht Apex und Borderlans 3. Wenns denn mal rauskommt auch Cyberpunk 2077.
Am liebsten die maximalen Einstellungen, ich kann aber auch mit mittel leben.

1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?
Blendern als Hobby

2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?
mind. 15,6", 144hz wären schön

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
(fast) egal, da immer eine Steckdose zur Hand ist

4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?
Windoof 10 wär schön, ich kanns aber auch selber installieren.

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?
No-Go: Rote Plastik-Wasd Tasten

6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?
Es ist noch eine 1TB Sata Samsung 860 Evo vorhanden, die ich selber einbauen kann, Ram kann ich auch einbauen wenn der Preis dadurch besser wird.

7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?
Maximum sind 1200€, besser wären 800-1000€
 

Millkaa

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
595
Moin, nur aus Interesse gefragt. Muss es ein Laptop sein oder ginge auch ein Barebone bspw. wo du ein kleines Gehäuse, Monitor und Peripherie mitnehmen musst. Ggf. gibts bei Kollegen sogar einen TV Bildschirm den du nutzen kannst.
 

Mulciber

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
125
Es muss ein Lappi sein, gibt da keinen Fernseher/ Monitor an den ich einen (Mini)Itx/Atx anschließen koennte.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.513
Top