Gaming Pc 1300 € [Kaufberatung]

greenmike

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
28
Hallo ich will einen Gaming-Pc so das ich Battlefield3 auf ultra einstellungen spielen kann und ich will auch noch Videos bearbeiten (Hobby) mit dem Pc.


Kosten sollte der so ca 1300 € mit Bildschirm 24 oder 27 zoll.

Ich habe mir da eine AMD CPU vorgestellt den FX-8350 8x 4.00GHz wenn ich nochs brauch schon übertackten.

CPU Kühler von Alpenföhn

So zwischen 8gb und 16gb ram ich weiß nicht wie viel ich wirklich benötigte.

Das Gehäuse wird das Cougar Solution.

Eine 1tb oder 2tb Festplatte und eine 128 gb SSD aber ich weiß noch nicht welche also binn ich da für vorschläge offen.
Aufrüsten wäre schon ne schöne sache.

Und der rest ist euch überlassen.


MFG greenMike
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Hast du schon die FAQ "Der ideale Gaming PC" gelesen?
Da findest du ne recht gute Zusammenstellungen.
Ich würd vermutlich lieber nen Intel Xeon und ein B85/H87 Board nehmen.

OC kannst du überigends mit nem FX gleich sein lassen, da holst du keine Mehrleistung raus.

Edit: THX grenn, hast natürlich recht
 
Zuletzt bearbeitet:

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.617
Ich würde auch ein GA-H87-HD3 + Xeon E3-1230v3 nehmen.

@bambule1986
Du meinst H87 Board.
 

psy187

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.778

DaN_the_MaN

Newbie
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
7
Ein AMD-Prozzie hat m.M.n. in nem Gaming-System nix zu suchen.....lass dich auch nicht von den 8 Kernen und dem hohen Takt blenden! Jeder Sandy/Ivy/Haswell 4-Kerner ist schneller als der schnellste AMD-Prozzie! Hol dir nen i5-4670(K)!
Und wenn du Zocken willst hol dir am besten ne 256Gb SSD anstatt 128Gb....dann machste 70-80Gb für Windows und den Rest für Games.
Wenn du n Silent-System haben willst nimm als Gehäuse das Fractal Design Delfine R4 und tausch am besten noch die beiden Standard-Lüfter gegen 2 BeQuiet SilentWings2 aus dann haste im Desktop-Betrieb einen unhörbaren und im Spiele-Betrieb einen seehr leisen PC (vorausgesetzt deine GraKa macht kein Radau)
8 Gb oder 16 Gb RAM? Ich würde 16 Gb nehmen.....heute reichen zwar 8 Gb vollkommen aus aber wenn du ein zukunftssicheres Sys haben willst und dir der Aufpreis nix macht nimm 16Gb!
NT nimm eins von BeQuiet (530W oder so)
GraKa nimm ne GTX 760 (am besten ne OC mit leisem Lüfter) oder ne GTX 770.
 

Annemumu

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
549
Immer diese Intel Bevorzugung......
Als ob Amd Cpus keine Daseinsberechtigung haben oder dürfen. Für mich grenzt sowas schon an einer Form von Rassismus...

Ja ja egal ich jetzt denkt. Dies ist meine Meinung

29 von 30 Freds zum Beispiel; werden andauernd Intel bevorzugt.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.617

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.617
Die 840 Evo 120GB reicht und das E9 480Watt reicht auch.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.617
Nicht wirklich schlau, wenn du übertakten willst dann ein Core i5 4670K + GA-Z87X-D3H + guten Kühler , wenn du nicht übertakten willst dann ein Xeon E3-1230v3 + GA-H87-HD3.
 
Top