Gaming-PC Absegnung

hunk84

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
10
hallo community,

will mir einen neuen gaming-pc erstellen. hier die rausgesuchte hardware:

Intel Core i5-2400, 4x 3.10GHz, boxed (BX80623I52400)
Gigabyte GA-PH67A-UD3-B3, H67 (B3) (dual PC3-10667U DDR3)
Corsair XMS3 DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (CMX8GX3M2A1333C9)
Gigabyte GeForce GTX 570 OC, 1280MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI (GV-N570OC-13I)
be quiet! Pure Power 530W ATX 2.3 (L7-530W/BN106)
Western Digital Caviar Black 1000GB, SATA 6Gb/s (WD1002FAEX)
Samsung SH-B123L, SATA, schwarz, bulk (BSBP)
Antec Three Hundred schwarz (0761345-08300-3)
Samsung SyncMaster BX2450, 24" (LS24B5HVFH)


hoffe auf eure hilfe ...
 

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
8.141
sieht soweit in ordnung aus...allerdings solltest du nur ein H67 board nehmen wenn du nicht übertakten willst oder einen 2500K...
 
M

Mauronator

Gast
4gb ram reichen für einen gamer pc. einfach das günstigste kit nehmen mit cl9 und 1333mhz.
keine caviar black nehmen. die lohnt sich nicht. lieber eine caviar blue oder eine spinpoint f3.
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.638
Und schau mal, ob die OC Version der Grafikkarte nicht zu teuer ist. Denn meistens sind da nur 30Mhz mehr am Kern und sie kostet überproportional viel.

EDIT:
Okay, irgendwie ist die OC Version schneller, billiger und hat nen besseren Kühler.
Lass so :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Echoes

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
324
Der Proz. wird die GraKa nicht ausreizen. Lieber 2500K. Die Kühlung in der Box ist ein Witz und laut.
Weil K - P Board wählen. Alle anderen Komponenten sind gut.
Und zu Weihnachten eine SSD fürs OS. Damit bekommst du nochmal Gänsehaut.

Als NT Monitor eine sehr gute Wahl.
 

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
8.141
@ echoes: meinst du das wirklich ernst? natürlich reicht der 2400er...wieso sollte er nicht reichen?
 

Echoes

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
324
@Jonas
Siehe meine SYS - Ohne OC ist der Proz das schwächste Glied in der Kette. Um mit der 560 in der Leistung gleichzuziehen brauch ich 4 Ghz.
 

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
8.141
was zur hölle kann den denn auslasten außßer vielleicht shogun II mit 50 millionen einheiten?
 

DogsOfWar

Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.150
8gb sind schon ok,i5 2400 ohne k tuts auch den musste nich ocen der is schnell genug und bremst auch die gtx nich aus. find alles gut auch die wd black. vlt wärs aber besser wenne stattdessen 2x500 gb nimmst,eine für windows und games und eine für daten und downloads. da is das arbeiten angenehmner,wenne mal was entpackst auf der datenplatte und deinen firefox oda was öffen willst musste dann nich warten und alles bleibt flüssig. 2xWD Blue 500gb oda eine blue fürs sys und games und ne 500gb green für daten fänd ich sinnvoller und wie gesagt schneller was ladezeiten usw angeht.

ansonsten find ich sind die gigabyte bretter nich mein fall,hatte mit meinerm nur probleme.
das asus p8p67 find ich besser. brauschte esata? wenn neine dann das normale.

http://www.alternate.de/html/produc...ARDWARE&l1=Mainboards&l2=Intel&l3=Sockel+1155

wenne esata willst dann das pro

http://www.alternate.de/html/produc...ARDWARE&l1=Mainboards&l2=Intel&l3=Sockel+1155

die H bretter unterstützen den garfikchip der inner cpu sitzt,brauchst du das nich dann nimm nen P67 brett.

€: mir wird jedesmal schlecht wenn ich das ausbremsgelaber höre... graka kann nie schnell genug sein egal was für ne cpu drinn is! sicher rendern cpus wie mein e8400 langsamer und die games laufen bissle langsamer,dennoch is die graka immer gleich schnell und immernoch das wichtigste beim zocken, grade in den so hohen auflösungen heutzutage und mit aa und af.
 
Zuletzt bearbeitet:

kibotu83

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.698
@echoes

Schon lange nicht mehr so ein Schwachsinn gelesen. Vorallem da du nur eine 560TI hast.

@TE
würde eher zu einem 2500k greifen, falls du dann doch mal ocen möchtest.
 

-tRicks-

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.723
@Echoes: Wie kommst du zu dieser Meinung/These ?
Windows Leistungsindex? :D

@Topic:

Sieht soweit gut aus, beim NT würde ich aber noch etwas Geld drauf legen.

PS: 2400 + H67 = Nur bedingtes Übertakten möglich, dafür kann die Interne VGA genutzt werden
2500k + P67 = Übertakten ohne die Möglichkeit die Interne VGA zu Nutzen
 

Cey123

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
854
Du kannst auch mit nem 2400 + P67 um 400 Mhz übertakten, das dürfte eigentlich ausreichen. Aber defakto ist die CPU eh schnell genug. Naja, ich würde je nach Preisunterschied zum P67 greifen.

8GB RAM kannst schon nehmen, halt möglichst billiges (1333, 9-9-9), dann passt das.

Die Grafikkarte hat nicht das beste P/L-Verhältnis. Ich würde zur 560 Ti oder zur Radeon 6950 mit 2GB RAM greifen, aber es ist dein Geld ;)

Kontrollier auch mal, wieviele Gehäuselüfter mitgeliefert sind bei dem Gehäuse.

Ich würde außerdem dir zu einer SSD mit 60 GB wie der C300 64GB raten. Dazu eine HDD mit 1-2TB und 5400-7200 rpm.

Das Netzteil sieht ausreichend dimensioniert aus. Ist deine Wahl, ob du da noch für ein effizienteres Geld drauflegen möchtest, ich glaube, das wird nicht rechnerisch nicht lohnen. Wattzahl reicht auf jeden Fall, wenn du nicht CF/SLI irgendwann machen magst.

Viel Spaß!
 

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
8.141
das antec 300 hat 2 gehäuse lüfter...einen hinten einen oben...also eigentlich ausreichend
 
T

-=TRON=-

Gast
das NT ist zwar ausreichend, würde aber dennoch das Super Flower Golden Green Pro 450W nehmen!

Das hat insgesamt sogar mehr Leistung auf der 12V Schiene (444Watt) als das PurePower(420Watt) und ist zudem viel sparsamer.

Festplatte eher eine Samsung F3 1000GB. Kostet weniger als die WD Black, ist aber nur unwesentlich langsamer dafür leiser.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top