Gaming Pc [Frage zu WLAN?!]

Valorfist

Newbie
Registriert
Jan. 2009
Beiträge
2
erstmal Hiho,

Hab mir die letzten Tage und Wochen vieles angeschaut und gelesen und aus alle dem einen PC zusammengestellt den ich gerne dann auch so bestellen und zusammenbauen will ..

PC:
CPU - Intel E8400 Boxed
Mainboard - Asus P5Q-E P45 S775 FSB1600 PCIe ATX
RAM - A-DATA Vitesta DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5 (DDR2-800)
GrafiK - Sapphire Radeon HD 4870 X2, 2x 1024MB GDDR5, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0,
fullretail (21137-00-40R)
Netzteil - be quiet Dark Power Pro P7 650W ATX 2.2 (BN073)

Festpallte von Western digital mit 640gig LG Laufwerk und bla...

Doch eine [WICHTIGE] Sache fehlt noch und zwar ... Ich kann bei mir nur über WLAN an Internet kommen deswegen wollte ich wissen ob mir jemand eine gute und evtl. auch preisgünstige Karte [denn sollte schon PCI Karte sein] nennen kann :)

Danke schonmal..

MfG Valorfist



(bei Änderungsvorschlägen für den PC müsst ihr euch nicht zurückhalten)
 
Also, ich würde eventuell darüber nachdenken, einen Q6600 zu nehmen...

Kostet kaum mehr und kannst locker auf 3,2Ghz ziehen, besonders mit der Ausstattung, ist nen Quadcore die klügere Wahl. Dann Vista x64 und du bist für alles gewappnet was derzeit verfügbar bzw. angekündigt ist.

Als W-Lan karte würde ich diese nehmen : Click

Draft-N fähig garantiert au nen sehr guten G bzw. G+ empfang.
 
denke nicht das du da unterschiede hast wlan ist und bleibt wlan musst nur schauen glaube es gibt mitlerweile schon mehr als 54 Mbits über wlan brauchst dann aber dazu auch nen anderen router aber da bin ich überfragt


noch was zu deinem system was willst du damit hauptsächlich zoggen ??? ich würde dir lieber ne nvidia gtx 280 empfehlen als ne dualcore karte von ati
 
@bully
q6600 würde ich nciht mehr nehmen -> 65nm und eig der erste quad.... für games reicht ja der E8400 aus lässt sich gut übertakten und eigentlich wirste nur bei gta IV wirklich von einen quad profitieren
EDIT: eine GTX 285 oder 295 wäre auch eine überlegung wert (eher 285)
 
Zuletzt bearbeitet:
Meine W-Lan-Karte
Hat damals ihren Dienst sehr souverän verrichtet, unter Linux erst recht. Warum bitte 60€ für 'ne WLan-Karte?
NT vlt. eher etwas in Richtung 525W, würde ich sagen.
Und ob du wirklich eine Dual-Chip-Grafikkarte haben möchtest, ist deine Sache. Aber evtl. solltest du in den Preisregionen über eine Single-nV-Karte nachdenken.
 
ich glaube aber nicht das die zukünftigen spiele nur noch auf dualcore programmiert weden das ist sehr unwahrscheinlich aber den q6600 würde ich auch nich nehmen wenn dann einen neueren mit 45 nm
 
wenn schon ein quad und wenn i7 zu tuer ist dann würde ich einen ab q9400 nehmen und OCen...
im optimalfall dann gleich einen q9550....
 
Naja, aber man sollte nicht immer so stur an altem Festhalten... nen Q6600 hat zwar 65nm aber nen 8400 @ 4Ghz is auch dann langsamer sobald mehr als 2 Threads im CPU Arbeiten. Und nen Q6600 ist net umsonst so beliebt ;) gutes OC Potenzial und Leicht Kühlbar für nen (alten) Quad.

Und bei Crysis z.B. merkte ich au nen Unterschied vom Dual zum Quad (war damals der grund fürn Quadkauf).

War au nur nen Vorschlag :) will keine Diskussion über den Sinn und Unsinn von Quads losbrechen, ich hab´s nie bereut und andere habens nie gebraucht... hat jeder seine Argumente :D
 
Zurück
Oben