Gaming PC max 1000€

l0lsh4rp

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
76
2. Maximales Budget?
maximal 1000€ da auch noch 2 Monitore hinzukommen
3. Verwendungszweck?
Gamen und Programmieren
3.1. Bestimmter Verwendungszweck
a) Gaming
b) Office
c) Programmieren (hauptsächlich fürs Studium)

3.2. Gaming
Monitore werden vermutlich 1920x1080 werden.
Hauptverwendung in nächster Zeit werden Guildwars 2, Dota 2 und RPGs sein.
Shooter sind auch immer wieder dabei wobei ich hier nicht maximale Details brauche.

4. Was ist bereits vorhanden?
Eigentlich nichts. Könnte zur not ein 10+ Jahre altes Gehäuse auftreiben aber sonst ist noch alles in der Familie in Verwendung.

4.2. Peripherie
Bis auf Monitore alles vorhanden welche aber ein eigenes Budget haben.
5. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
Grob geplant sind mal die nächsten 3 Jahre.
6. Besondere Anforderungen und Wünsche?
keine
7. Zusammenbau/PC-Kauf?
Zusammenbau

Da ich zurzeit überhaupt keine Ahnung vom Hardware markt habe würde ich mal den 1000€ Vorschlag als Grundgerüst verwenden.
Mit SSD und 8gb Ram komme ich dann auf 1100€ was leicht über meinem geplanten Budget liegt.
https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/8ef43c219a9fa8081c0770c81593b8c38a007fac0a5e079bd31

Wo würdet ihr hier noch Veränderungen vornehmen bzw. wo könnte man vl den ein oder andere Euro sparen? Bzw. viel sollte man für die 2 Monitore rechnen? Komme ich mit 400€ für 2 Stück aus?

Mfg
Reinhard
 

Marc53844

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.455
Ich persönlich würde mir jetzt eine gebrauchte 560ti oder gtx 570 kaufen und abwarten bis nvidias karte draussen ist. das dürfte die Preise enorm drücken.
 

Yoshi1982

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.488
Die Grafikkarte ist Käse, du kannst da 200 Euro sparen und genauso alles zocken was du willst und dann in 1-2 Jahren aufrüsten. Das Netzteil ist super, aber ein bisschen zu groß denke ich, weit über 500W muss das nicht sein, eigentlich reichen auch 430, aber 500 wäre sicher.
 

Christoph1989

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
351
Zocken und auch Sparen?

Intel Core i3 2120
Arctic Freezer 13
GTX 560
Asus P8H61
Kingston ValueRAM 2x4GB Kit


kommt auf 580-800 Euro und lässt sich später nochmal aufrüsten.
 

WEWzulu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
352
Den Service Gold auf jedenfall raus^^

Die GraKa ist meiner Meinung nach ein bissle teuer um nur ab und an gefordert zu werden, da würde ich eher eine für ca. 200€ nehmen (egal ob AMD oder Nvidia) und später eine neuer aufrüsten.
 

xXPredatorXx

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.170
Nimm dir die HD 6870, hab ich auch, super P/L
 

tiger318i

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
103
Wenn du unbedingt eine HD7950 haben willst dann nimm diese hier:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p786017_3072MB-PowerColor-Radeon-HD-7950-PCS--Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-.html

Hat bei diversen Tests überragend abgeschnitten.

Und wenn eine HD7950 dann solltest du auch einen stärkeren Prozessor nehmen, sonst ist das System unausgewogen.
Einen i5-2500 oder einen i7-2600.

Aber da deine Anspüche an die Games nicht so hoch scheinen wäre eine HD6870 oder HD6950 passender und wesentlich günstiger.
Netzteil ein 450W von Cougar und du hast wieder gespart.
Dann kommst du mit deinem System auf ca. 900 EUR.
 
Zuletzt bearbeitet:

mimi347

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.143
Ein Kompromiss wäre vielleicht noch eine 6950 oder eine 570 von nvidia. Woanders kannst du eigentlich nicht sparen.

Ein 500Watt Netzteil würde natürlich auch reichen, sind aber wohl nur 20€ Unterschied.
 

hamju63

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7.813
Grundsätzlich ist der Rechner so vollkommen OK aufgebaut.

Bei der Grafikkarte kannst Du aber wirklich 200 EUR sparen, wenn Du z.B. eine HD 6950 (2GB bei der Auflösung mit zwei Monitoren) nimmst.
Die ist um die 20% langsamer als die 7950 aber eben nur halb so teuer.
 
M

mav82

Gast
Wenn das Netzteil nicht unbedingt mit Kabelmanagement sein muss, kann ich dir das Super Flower http://geizhals.de/596951 ans Herz legen. Ist von der Leistung her immer noch leicht überdimensioniert aber hat das 80+Gold-Zertifikat und ist deutlich billiger.

Edit: die Zusammenstellung von Tresenschlampe sieht super aus. Fehlt nur noch die HDD. Damit solltest du die nächsten 3 Jahre Ruhe haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

ChaosCamper

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.351
Welche Anforderung hast du an die Bildschirme?
Würde einen großen 23/24" nehmen, und einen kleineren, 19-21", wenn der nur für Chat-Programme etc. nebenbei ist, komme damit super aus ;)
 

l0lsh4rp

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
76
Vielen Dank erstmal für eure Antworten.
Wie vermutet ist die Grafikkarte das einzige wo man wirklich sparen kann. Muss ich mir in Ruhe jetzt mal ansehen.
Monitore werden beide groß werden da es zum Programmieren einfach angenehmer ist wenn man 2 gleiche Bildschirme stehen hat.

Btw kennt jemand wer einen anderen Online-Versand der evtl billiger nach Österreich versendet? Da bei mindfactory sonst ziemliche Versandkosten hinzukommen.

Mfg
Reinhard
 

Tresenschlampe

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.153
Die Versandkosten bei Mindfactory drücken zwar derbe, solltest du aber in der Schweiz wohnen spart man da nicht die MwsT von 19%?

Sind 23" zu kleine? Wenn ich ehrlich sein darf groß ist zwar schön aber was bringt nen 27" mit der selben Auflösung und nem matschigen TN+Film Panel? Gerade für "Office" darunter fällt auch Programmieren bietet sich nen IPS an!

Noch was zu dem Versand, ich bezweifel das Schweizer bzw. österreichische Onlinehändler vergleichbare Preise bieten... daher gehe ich davon aus das du trotz des "teuren" Versands am Ende sparst :)
 
Zuletzt bearbeitet:

l0lsh4rp

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
76
Nein mit 23-24" Zoll passen^^ für größere fehlt mir sowieso der Platz.
Das befürchte ich leider auch das ich es sonst nirgends in einer ähnlichen Preisklasse finde.

Naja vl kann ich mir ja ne deutsche Lieferadresse organisieren.
 

Tresenschlampe

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.153
Jo, versuch mal was in dieser Richtung zu drehen zahlt sich auf jeden Fall in Sachen Leistung und Preis aus!
 

l0lsh4rp

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
76
So die Zusammenstellung von Tresenschlampe sieht wirklich gut aus.
Möchte aber lieber statt der 7950 eine 6950 da ich wenn ich jetzt 200€ und in 2 Jahren 200€ ausgebe vermutlich mehr davon habe als jetzt 400€ auszugeben.

Welche ist hier zu empfehlen?

Versand muss ich sowieso nach Deutschland organisieren da mindfactory nach Österreich keine Festplatten verschickt.
 

Tresenschlampe

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.153
Die 6950 2GB bringt genau 0% Vorteil gegenüber der 1GB Version daher spar hier lieber und hol dir die
http://geizhals.de/619993 oder
http://geizhals.de/611368


Hier siehst du das die 6950 bei 1920x1080 8AA/16AF mit 2GB lächerliche 1% besser ist -.-'
https://www.computerbase.de/2012-01/test-amd-radeon-hd-7950-crossfire/5/#abschnitt_leistung_mit_aaaf

Noch nen Tip hatten gerade das Thema Versandkosten Austria und Schweiz in nem anderem Thread!

Mindfactory wird dir 3 bis 4 Pakete einplanen zu je 20€... Daher bestell nur die Hardware über MF in Deutschland und das Gehäuse sowie die Monitore in deinem Land sofern du keine deutsche Lieferanschrift zur Hand hat
 
Zuletzt bearbeitet:
Top