Gaminglaptop kaufen.

marvin19922

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
9
Guten Abend allerseits, ich würde mir gerne einen Gaminglaptop zulegen zwischen 700-900 Euro. Leider habe ich sogut wie garkeine Ahnung von Notebooks, er sollte Spiele in normaler bis guter Quali abspielen können (Overwatch, CSGO). Zudem würde ich gerne dazu streamen können. Meine Frage: Ist so etwas mit so einem budget überhaupt möglich ? Wenn nicht was könntet ihr mir denn so alles empfehlen? Kann man sich laptops genau wie Computer auch selber zusammenbauen ? Was würdet ihr mir raten ? Vielen lieben dank, mit freundlichen grüßen marvin.
 

Seppel82

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
38
Also meiner Meinung nach sollte es mindestens eine 960m sein, anstatt der 950m. Diese findest du an deinem oberen Limit von 900€ in der 4GB Version.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

marvin19922

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
9
Und damit könnte man auch spiele streamen ? Würde dies ausreichen ?
 

Seppel82

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
38
Das kann ich so nicht "bejaen", erstens hängt es von der Internetleitung ab, Dein Upload sollte genug Bandbreite bieten, für 720p 3-4,5mb/sec, für 1080p 5-9mb/sec. Ob der Laptop es Dir dann zusätzlich erlaubt zu streamen und zu spielen, hängt sicherlich vom Spiel ab, in wieweit Dein System durchs Spiel schon soweit ausgelastet wird, das evtl. noch genug Leistung zum Streamen verfügbar ist.....

Kann ich so pauschal nicht beantworten, vielleicht kennt sich da wer im Forum ein wenig besser aus?!

Ich habe diesen Laptop am oberen Ende Deines Budgets finden können, ist aber nur in Ordnung wenn man mit der 256GB SSD leben kann oder den Speicher anderweitig erweitern kann bzw. möchte.

https://www.amazon.de/Lenovo-i5-6300HQ-Quad-Core-Prozessor-Betriebssystem/dp/B016QB9HZK?ie=UTF8&childASIN=B016QB9HZK&creative=22498&creativeASIN=B016QB9HZK&linkCode=df0&smid=A3JWKAKR8XB7XF&tag=geizhalspre03-21

http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+y700+15isk+80nv006nge?nbb=45c48c

Wenn Du wirklich nur vor hast die von Dir genannten Spiele zu spielen, würde in der Tat die 950m, die Moselbär dir empfohlen hat ausreichen. Da bleibt aber noch weniger Spielraum als mit der 960m.

Habe gerade gesehen das Moselbär das Modell auch gepostet hat, bedenke nur bitte die Festplattenkapazität :)

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

marvin19922

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
9
Erstmal vielen dank für die rückmeldung :) aber 256gb ist doch nicht wenig oder ? Würdet ihr mir von gebrauchten eher abraten ?
 

Seppel82

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
38
Erstmal vielen dank für die rückmeldung :) aber 256gb ist doch nicht wenig oder ? Würdet ihr mir von gebrauchten eher abraten ?
Als reine Systemplatte ausreichend, wenn viele Spiele installiert werden oder die Platte mit Downloads gefüllt wird ist schnell das Ende der Fahnenstange erreicht :) Ich würde mir einen neuen kaufen, natürlich kann man auch gebraucht ordentliche erwischen, aber das Risiko bleibt. Your Choice.

Gruß
 

tripleA

Ensign
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
185
Ich würde jetzt keinen Gaming Laptop kaufen, weil eine neue Generation von Nvidia Grafikkarten (Pascal) für Laptop im kommen ist und dann die alten Lappis mit Maxwell (950m-980m) viel günstiger werden!
 

longchicken

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
63
Falls du nichts gegen gebrauchte Laptops hast, kannst du dir gerne sowohl auf Ebay als auch auf Ebay-Kleinanzeigen die z.B Laptops mit einer Gtx 880m/970m für einen recht adäquaten Preis anbieten. ( Natürlich wäre Abholung und Barbezahlung empfehlenswert, da es sehr viele Betrügereien gibt )
Die sind zwar gebraucht, aber für dein Budget bekommst du da wesentlich mehr als für ein neues, in punkto Preis-/ Leistungsverhältnis :)

Falls du in Hamburg wohnst : https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/asus-g751j-gtx-970m-8gb-i7-250-ssd-800-festpreis-/498663468-278-9445
 

marvin19922

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
9
Hey danke habe mal nachgeschaut und ein paar sachen gefunden. Mal ne frage ist die gtx 980m eine gute graka ? https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/asus-g751jy-t7336h-gaming-laptop/498216869-278-16579
 
Zuletzt bearbeitet:

longchicken

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
63
Ja, also momentan ist die Gtx 980M "noch" die beste auf dem Markt für den mobilen Bereich.
 

marvin19922

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
9
Okey also ist es dann auch richtig das nach der 980m die 970m zweitbeste ist ? Habe hier einen gefunden würde gerne eure meinung hören ob er auch streaming geeignet ist http://m.ebay.de/itm/ASUS-ROG-G75VW-17-3-FHD-i7-QUAD-GTX-670M-3GB-750Gb-12GB-RAM-GAMING-/311651726720?hash=item488fe3f580%3Ag%3AUXcAAOSwwo1XfkIu&_trkparms=pageci%253A61f13661-536c-11e6-b79a-74dbd180a2af%257Cparentrq%253A28d072441560a357f3962ca5fffd2519%257Ciid%253A4
 
Zuletzt bearbeitet:

Vindor

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
49
Streaming geeignet? Eher nicht, die Grafikkarte hat nur etwa 20% der Leistung einer 980M - also lieber nicht kaufen. Für 700-900 Euro mindestens eine 965M, vielleicht findest auch eins mit einer 970M, die ist fast so schnell wie eine Desktop 960 und in Spielen nur etwa 25% langsamer als eine 980M.
 

Vindor

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
49
Zuletzt bearbeitet:

marvin19922

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
9
Danke für die vielen tipps :) könnt ihr mir sagen ob eseine vergleichbare readeon amd gibt ?
 
Top