GB Kit Corsair Ram hinüber?

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.237
Hi, also hab ja gestern nen Thread aufgemacht das mein Xp nicht mehr startet. Da hat sich imo herausgestellt das vermutlich der Ram defekt sei, nicht verwunderlich da er schon 1/2 Jahr auf 701 anstatt auf 533 läuft :)
Komischerweise läuft er (soweit ich das feststellen konnte) auf 533 oder mehr noch. Ist das normal das er nur auf höhem Takt jetz nicht mehr geht? Hät ich da noch Garantie? Und weiß wer was es auf sich hat wenn ich den Ram-Teiler auf 1:1 stelle? Also Performancetechnisch.
Desweiteren, wie kann ich genau feststellen das er defekt ist?

mfg r4yn3
 

cookiie

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
662
404, dunno
zum FSB: da ein P4 mit 200x8 läuft würde dein RAM mit 200x2 laufen, also 400MHz, was unter seiner - von Corsair verspochenen - Leistung wäre...
 
Zuletzt bearbeitet:

r4yn3

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.237
Nix für ungut, aber dessen bin ich mir sehr bewusst, ich wollte nur wissen wie es dabei mit der Performance aussieht. Da ja dann beide Takte gleich sind. Und naja, 200x8 stimmt mal gar nicht, es ist Quadpumped, also 200x4=800 und dann wärs mitn Ram synchron da beides mit 200MHz läuft.
 

_DJ2P-GER_

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
5.612
Kannst mal memtest laufen lassen. Das prüft den Ram auf Fehler.

1:1 bringt es nicht. Die Performance wäre natürlich geringer, allerdings fällt das nicht so dramatisch aus. ich würde es aber nicht machen. wofür auch? du hast schließlich Ram der mehr packt.
 
K

Korsar 2

Gast
Teste doch einfach jedes Modul einzeln mit www.memtest.org - dann kannst Du Dir sicher sein ob ein Defekt vorliegt oder nicht. Solange der Speicher innerhalb der Spezifikationen (hast Du DDR2-533 oder DDR2-667 Module?) stabil läuft ist es kein Garantiefall - warum auch ;)

Mit wieviel Volt wurde der Speicher betrieben?
Hast Du sonst irgendwelche Änderungen am System vorgenommen?
 

r4yn3

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.237
@Bluebeard
Das ValueSelect Kit ist 2x512 533er und das XMS Kit 2x1024 667er.
Standard, also 1,8V.
Nö keine, 1ne Woche vorher ging noch alles, dann eine Wochen nichts mit dem Pc getan und dann Freitag ging so gut wie nichts mehr.
Ist es möglich MemTest vom USB zu starten?
 

Towatai

Captain
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
4.020
588 beiträge und du bist nicht einmal in der lage innerhalb der downloadsektion von memtest die bedeutung der verscheidenen versionen zu peilen? guck mal was da steht:

Download - Pre-Compiled EXE file for USB Key (Pure DOS)

Unter anderem auch noch n bootable iso usw.
 

r4yn3

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.237
Oh bitte verzeih, ich war natürlich nicht in der Lage zu lesen weil mich deine Weisheit geblendet hat.
Aber sonst gehts noch oder?
 
Top