• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Gebrauchte PS4 - wie mit PSN-Spiele umgehen?

kernel panic

Lt. Commander
Registriert
Jan. 2010
Beiträge
2.023
Hallo,

habe seit kurzen eine PS4 gebraucht erstanden... soweit so gut.
Jetzt habe ich jedoch mehrere Fragen:
Ich darf den Account des vorherigen Besitzers weiter benutzen (kenne Sie persönlich), damit ich das restliche PS-Plus-Abo nutzen kann.
1) Was passiert mit den PS-Plus spielen, wenn Ihr Abo ausläuft und ich PS-Plus ab da auf meinen Account laufen lasse? Kann ich Ihre PS-Plus-Spiele weiter spielen?
2) Sie hat regulär über den PS-Store GTA V gekauft. Was passiert, wenn ich die HDD austausche (gegen eine größere) und zuvor alle Daten sichere? Kann ich nach dem Wiederherstellen der Daten wieder auf Ihr GTA V zugreifen? Oder brauch ich zwingend Ihr PSN-Profil??

Vielen dank im voraus.
 
1) Nein, die Spiele sind an den Account gebunden.
2) Ja, du brauchst das Profil, da Account gebunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn das Abo ausläuft, dann kannst du die Plus-Spiele nicht mehr nutzen.
Wenn du ihre Plus-Spiele weiter nutzen willst, dann musst du ihr Plus-Abo verlängern.

Ja, nach einem Zurückspielen kannst du GTA wieder nutzen. Wichtig ist es, dass die Konsole weiterhin die "Berechtigung" für z.B. GTA hat. Das wird darüber realisiert, dass im Account vom Vorbesitzer die PS 4 als "Primärkonsole" eingestellt. Primär bedeutet, dass auf der Konsole auch andere Accounts die Digitalinhalte nutzen können. Der Account muss dazu IMO auch auf der Konsole sein.

So lange du die gleiche Konsole verwendest und die Daten nur sicherst und dann wieder zurückspielst, geht das alles ohne Änderungen. Solltest du jedoch aus irgendwelchen Gründen die PS 4 selbst tauschen / wechseln, dann musst du bei ihr im Account die neue Konsole wieder als Primär einstellen. Daher solltest du auch Zugriff auf alle Accountdaten und die hinterlegte Mail-Adresse haben (oder die Mail-Adresse entsprechend ändern).
 
Zuletzt bearbeitet:
1) PS+ Spiele können nur mit aktiven Abo gespielt werden, gehen aber nicht verloren, wenn dieses ausläuft.
2) Die Lizenz hängt am PSN Account, ist dieser nicht als Primar auf der PS4 eingerichtet, geht die Lizenz nicht.
 
Danke euch für die Antworten, sehr hilfreich.
Letzte Frage dazu: Ist im Backup Ihr Konto so gesichert, dass ein einfaches Wiederherstellen ausreicht (ich also nicht Ihren Accountnamen/ Kennwort wissen muss)?
 
Meines Wissens ist das nicht gespeichert. Musst nach dem ersten Start dich mit dem Konto anmelden und dann nen Restore machen. Hast du kein oder ein anderes Konto angemeldet, findet das Backup meines Wissens gar keine Daten für den Restore, da diese nicht von diesem Account stammen.
 
OK, dann werde ich mir etwas ausdenken.
Nochmals danke an alle für die Hilfe!
 
Und hat denn das alles so funktioniert, wie du ir denn das vorgestellt hast - das würde mich jetzt auch noch interessieren? Aber ja da brauchst du eben den anderen Account.
 
Also noch reichen mir die 500GB der PS4, daher noch nichts unternommen. Der Vorbesitzer hat mir des weiteren zugesagt, dass ich in den nächsten Tagen seinen PS4-Account bekomme (also mit Passwort), sodass nichts mehr schief laufen dürfte.
 
Zurück
Oben