(gebrauchte) USV Microdowell N-8 B-Box - Anleitung gesucht

Fox Azzameen

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
776
Hi Leute,

ich hoff mal, das ist das richtige Unterforum.

Ich habe genannte USV geschenkt bekommen, bin aber zu blöd sie zu bedienen, da es meine erste ist.
Leider scheint der Hersteller pleite gegangen, bzw. aufgekauft worden zu sein (die Nachfolgefirma wirkt auch nicht wirklich aktiv.)
Ich suche daher nach der Bedienungsanleitung!

Alles was ich finden konnte war ein Datenblatt der USV: http://www.ccst-berlin.de/Datenbl/USV/DB_B-Box_Enterprise.pdf
Und die Webseite der Nachfolgefirma, die immer noch Nachfolger auf der Webseite hat: http://microdowell.ivisionweb.it/prodotti.aspx?language=en&id=13
Leider stellen sie für die auch kein Handbuch zum Download zur Verfügung (ich gehe davon aus, dass die Bedienung sehr ähnlich sein dürfte)

Treiber hätte ich auch gerne - im Zweifel werde ich mal die von der Webseite für die neueren probieren, ich glaube nicht, dass die irgendwas geändert haben. Nur erstmal will ich sie bedienen können.

Vielleicht kann mir ja wer helfen ;)
 

nurmalsoamrande

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
958
Du wirst UPSEye installieren müssen, damit wirst du das letzte Batteriewechseldatum eintragen müssen. Ist der letzte Batteriewechsel länger als 3 Jahre her, schaltet sich die USV ab und wird nicht mehr funktionieren. Und ja, du wirst neue Batterien kaufen müssen, da sich das Teil nach 3 Jahren ohne Wechsel abschalten wird.
 

Fox Azzameen

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
776
Danke für die Antwort.

Also ich hab keine Ahnung, wann die Akkus das letzte Mal gewechselt wurden. Im Moment läuft sie jedenfalls noch ;) (Laufzeittest mach ich grad).
Gehe ich da ein Risiko ein, wenn ich sie versuche mit der Software zu verbinden? Nicht dass sie dann ein Datum bekommt und sich unwiederruflich abschaltet? O.o
 

DenGruenes

Newbie
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1
Hallo,

ich sehe das dieser Betrag zwar alt ist, aber vielleicht bekomme ich ja noch eine Antwort. :)

Ich habe hier eine Microdowell N.15 bei der ich die Akkus getauscht habe, jetzt nach einen Tag laden! zeigt das Teil keinen Akku-Füllstand an.

In euren Nachrichten habe ich gelesen, das man das Wechseldatum der Akkus eintragen muss, mit der Software UPSEye!
Leider bekomme ich die Software nirgends im Internet zum Download, weiß jemand woher ich die Software bekommen kann?

Danke
 
Top