News GeForce 9800 GX2 bei erstem Händler lieferbar

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.141
#1
Sind es meistens die kleinen Shops, die im Vorfeld einer Neuproduktvorstellung mit verfrühten Angaben zu Produkten auf der Homepage um Aufmerksamkeit und Käufer buhlen, hat dieses Mal Alternate vor wenigen Minuten zwei Produkte vom Typ GeForce 9800 GX2 in das Sortiment aufgenommen. Ein Modell wird gar als verfügbar geführt.

Zur News: GeForce 9800 GX2 bei erstem Händler lieferbar
 

sAngrEal

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
305
#2
3 2 1 meins!

die leistung is einfach mal hammer.... werd ich mir kaufen
sehr gespannt bin ich auch auf das review mit dem neuen testsystem, werden da gleich mehrere karten als vergleich passend zur neuen hardware mitgetestet?
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.559
#3
@sAngrEal

Woher weißt du wie stark sie genau sein wird.

250Watt unter Last laut Alternate.:freak:

Und angeblich soll sie sich schon bei 105C° runtertakten. Das sie sehr heiß wird, ist quasi schon sicher.
 

Lord Quas

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.690
#4
omg, die Karte ist wirklich etwas schneller als eine 3870X2 ... aber 79% teurer.

das steht in keinem verhältniss ...

wenn man 60-70euro drauflegt bekommt man CrossfireX aus 2x 3870X2 ... einfach nur utopisch der preis O_o
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.197
#5
bischen teuer dafür das eine GT für knapp 150 erhältlich ist. die 512mb werden ihr das genick brechen(hab ich in meiner glasskugel gesehen;)), viel positives gibt es gegenüber der hd 3870x2 nicht zu verzeichnen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sveba

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.817
#7
Ob solche Händler aufgrund der verfrühten Veröffentlichung auch etwas von nVidia zu befürchten haben?
Es ist ja schön zu sehen, das es verfügbare Modelle ab Launch gibt, aber ich würde trotzdem die ersten fundierten Tests abwarten und eine generelle breite Verfügbarkeit mit einem dann realistischen Preis!
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.046
#8
multi-gpu
genauso sinnbefreit wie die 3870x2 .. nur teurer ;)

dann lieber auf die "normale" 9800gtx/gts warten .. oder am besten gleich auf die nächste generation. "ungerade" kauft man eh nicht von nvidia ;)
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.708
#9
Jeder beschwert sich, dass die "neuen High-End Karten" so teuer sind. Keiner beschwert sich, dass ein Porsche urig viel Geld kostet, oder gar nen Satz neue Felgen das 5fache davon, was Felgen (aus gleichem Material und evtl. sogar in der gleichen Größe) für ein anderes, x-beliebiges Auto kosten...

Gleichzeitig werden hier doch oft genug die Karten der 8800er sowie 9600er GT-Reihe genannt, die für teils unter einem Drittel des Preises zu bekommen sind und die vor aktuellen, sowie kommenden Spielen ebenfalls keinen Rückzieher machen müssen.

Cya, Mäxl (der Porsche, sowie alle anderen deutschen Automobilhersteller ausser Opel ziemlich Banane empfindet, was die Preispolitik angeht)
 
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.572
#10
Ist halt die einzige Möglichkeit, SLI ohne ein nforce-Board zu realisieren ;). Allerdings ist der Preis wirklich vollkommen überzogen. Ich denke schon, dass hier noch was gehen wird, siehe auch die HD3870X2 betreffend, die immerhin bei ca. 400€ gestartet ist.
Aber mal im Ernst: da würde ich momentan eher eine 8800ultra kaufen, die auf 360€ gefallen ist, als dieses Monster.
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.608
#12
vorallem, in 4x aa ist de geforce schneller, ist klar wenn sich die tests ansieht, aber in 8x aa dan ist sie pfeilschnell, viel schneller als jegliche konkurenz
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.559
#13
Die 3870X2 kostete am Anfang auch 400Euro und jetzt sind wir bei kanapp 310Euro. Das gleiche könnte mit der GX2 auch passieren und nach ein paar Tagen kostet sie dann "nur" noch 450Euro.
 

wazap

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
664
#14
@ -INU-

Welche Karten gehen den Bach herunter? :freak:

Nvidia ist AMD/ATI noch immer klar überlegen. Die 3870X2 hat genug Schwächen und Probleme und ist zur Zeit die einzigste Graka von AMD/ATI, die mit der 8800 Serie mithalten kann! Welche Grakas gehen nun den Bach runter?
Wenn die 9800GX2 so teuer sein wird, dann musst du sie ja nicht kaufen, es werden sie trotzdem genug kaufen.
P/L ist die GX2 unter aller Sau, da gebe ich dir recht, aber sonst ist nvida zur Zeit eine Klasse für sich.
Die Preise der 8800 Serie sinken, sinken und sinken! Wo ist da noch Platz für eine ATI im eigenen Rechner, wenn man für ca. das gleiche Geld mehr Leistung bekommt. (3870X2 steht außen hervor)
 
Zuletzt bearbeitet:

DKTwist

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
285
#15
Naja, die hohen Preise von Nvidea kennt man ja. Aber für diese Karte über 500 Euro zu verlangen, ist echt Dreist. Da habe ich persönlich wirklich das Gefühl, das ich mehr für den Markennamen bezahle, als für die Technik und die Leistung die darin steckt. Schade.
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.708
#17
Was bringt´s beim heutigen Stand der Technik, wenn man moderne Spiele schon so nur mit Ach und Krach auf einem hoch auflösenden Monitor (Crysis @1680x1050 oder darüber) ohne AA flüssig spielen kann, sich dann jedoch gleichzeitig den Kopf darüber zerbricht, dass eine BlaForce xx60GTSULTRAXT bei 32x FSAA sonstwieviel % schneller ist, als ihre ebenfalls immer noch nicht für Full-HD geeignete Konkurrenz.
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.354
#18
Zuletzt bearbeitet:
Top