geforce 9800GTX+ zu langsam?

Gtakoenig

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
147
Hallo und guten tag liebes CD-forum

Ich weis nicht ob das normal ist aber ich habe mir vor einigen tagen eine GEforce 9800GTX+ gekauft. Und weis net ob die schnell genug ist und zwar folgendes in spielen wie in NFSUndercover und Crysis laufen auf maximum nicht flüssig und nun habe ich mir überlegt das die karte evtl zu langsam sein könnte. Könnte das sein dass das netzteil zu schwach ist oder der Prozessor
Bei aquamark habe ich ca 115t punkte und nun suche ich rat ob es wirklich sein kann.
Was könnte es sein?

Mein rechner ist folgendes:

AMD Athlon 6000+
2GB ddr 667
Msi K9APlatinum
PNY Geforce 9800GTX+ (512MB)

Netzteil LCpower 550W 3,3V= 35A ; 5V= 40A; 12V= 16A

Ich danke im vorraus für eure Hilfe!!!

MFG Gta
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
"Maximum" hab ich in den Grafikoptionen bei Crysis noch gar nicht entdeckt. Normal oder nicht, dazu müsstest du schon angeben, auf welchem Betriebssystem du spielst und in welcher Auflösung.

Dein Netzteil ist jedenfalls mit Sicherheit nicht ideal, um eine Grafikkarte in der Performance-Klasse zu befeuern. Das dürfte sich zumindest an der Grenze seiner Leistungsfähigkeit befinden.
 

Gtakoenig

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
147
sry mein fehler also Crysis zocke ich unter vista home 32-bit . Und undercover auch.
Und unter XP habe ich das selbe Phänomen bei anderen hardwarefresenden spielen

Treiber ist der 180.48
 

aodstorm

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
524
16A auf der 12v schiene ist schon ein bissel wenig^^
 

scobee

Banned
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
434
Welche Auflösung spielst Du denn?

Wenn man Crysis in Full HD mit maximalen Details zocken möchte, reicht selbst eine 280GTX nicht aus.
Mit deiner Karte sollte man dieses Spiel trotzdem einigermaßen flüssig in guter Qualität zocken können.
 

deno_91

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
556
ich habe eine geforce 9800gt und konnte crysis alles auf very high flüssig spielen hmm merkwürdig...
 

postaldude87

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.255
lass doch mal 3dmark06 durchlaufen, wenn du irgendwas über 10.000 punkte erreichst hauts schon hin, zumal dein prozessor und dein ram jetzt ja auch nicht zu den leistungsfähigsten zählen (besonders in bezug auf crysis).
 
Zuletzt bearbeitet:

aodstorm

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
524
@deno_91

ich weiß ja nicht, was du unter flüssig verstehst, aber "komischer Weise" bringt die 9800gtx+ im CB test bei Crysis unter 1280x1024 und "very high" 23 FPS. Flüssig würd ich das nicht gerade bezeichnen...
 

deno_91

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
556
hmm keine ahnung... bei mir ruckelt es nicht... spiele auf einer auflösung von 1680x1650
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
3DMark belastet die Grafikkarte nicht so besonders. Also ich würd vorschlagen, hol dir ein gescheites Netzteil.

Und wenn jetzt wieder Kommentare kommen á la "ein schwaches Netzteil bringt keine Performance-Einbußen" - tut es unter Umständen doch.
 

grandcharles

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.058
Hallo,

es gibt keine schnelle oder langsame 9800 GTX +

das muss eine andere ursache haben !
 

Gtakoenig

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
147
ehrlich könnte es sein das es zu langsam ist könnt ihr mir ein gutes günstiges empfehlen?
 

<<=Mo=>>

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.494
Ein zu schwaches Netzteil bringt keine Performance Einbußen!
(den musste ich einfach bringen) ;)
Das LC Power ist zwar nicht besonders toll, trotzdem reicht es aus um den AMD und die 9800 GTX+ zu befeuern, allemal.
Wenn du sicher gehen willst, lad dir "FurMark" und "Prime" und starte beide gleichzeitig.
Wenn dann trotzdem noch alles läuft, liegts 100%ig nicht am NT.

MfG Mo
 

Larry J.

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
42
Um Gotteswillen mach keinen Stabilitätstest mit deinem System.

Bei deinem Bescheidenden Netzteil mit ganzen 16A auf der 12V Leitung könnte so ziemlich alles passieren.

Meine Theorie lautet deinem Netzteil geht in Ressourcen Fressenden Spielen - die deine Hardware stark auslasten - einfach die Puste aus.

Mit einem neuen Markennetzteil solltest du die Leistung die in deinem System steckt auch nutzen können.

Meine Persönliche Empfehlung ein schönes Enermax Pro/Modu82+ 425.

@Crysis Fanatiker

Es kommt auf das Level und die Stelle an. Gibt stellen da kann man sehr Flüssig Spielen und wiederum andere stellen da reichen 3x 280gtx im Sli nicht aus um alles Flüssig zu sehen.

@Mo
Bei diesen Bescheidenden Billig Netzteilen fehlen gerne mal Sicherungen die ein System schützen und wenn man das Netzteil Überfordert kann es sein, dass man damit seine Gesamte Hardware mit in den Tod reißt. Natürlich kann man Glück haben und es Verabschiedet sich nur das Netzteil.
 
Zuletzt bearbeitet:

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.771
Sofern das dieses NT sein sollte, dann sind da zwei 12V-leitungen (18A + 16A), die zusammen genug Power haben sollten.

Der 3dmark06-Test ist im Gesamt-Ergebnis OK. Da speziell der "Canyon Flight" die GPU stark auslastet, hätte man daran sofort sehen können, ob etwas nicht i.O. ist. Trotzdem schlüssel mal bitte auf, wie viel Punkte bei Dir in den SM 2.0 und 3.0-Kategorien herauskommen.

Ich würde mal vorschlagen, Crysis nicht durchgehend auf very high und DX10 zu zocken. Da ist es klar, dass eine GTX+ nicht immer ruckelfreie FPS schafft.
 

aodstorm

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
524
ach das Thema gabs schon 100 mal! Und 16A auf der 12V Schiene sind einfach zu wenig!
 
Top