News GeForce GTX 980 Ti: Zotac rechnet mit 779 Euro für übertaktete Modelle

R3SiD3Nt3

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
923
Stolze Preise - man oh man :D

Für bleistiftsweise 800€ kaufen sich viele einen neuen PC.
Warten wir mal ab, was AMD auf den Markt tut - mögen die Vergleichs(hype)tests alsbald beginnen :D
 

pmkrefeld

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.621
Ehrlich gesagt verstehe ich den Reiz einer 980ti nicht, nach meinem Verstaendnis hat man entweder genug fuer eine Titan, oder zu wenig fuer eine 980ti dazwischen ist irgendwie niemandsland. :D
 

R3SiD3Nt3

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
923
Sehr schön formuliert *fettgrins
 
T

TomPrankYou

Gast
Uninteressant, bei dem Preis kommt nur eine Evga in Frage. Ist mitunter der einzige Hersteller der eine Garantie gewährt und keine Gewährleistung.

Ist auch der Grund weshalb ich von Amd nun auf Nvidia Wechsel. Seit 8 Wochen ist meine 290er nun in Reparatur und mur ärger da älter als 6 Monate.
 

NOX84

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.487
@pmkrefeld

Der Reiz einer GTX 980ti liegt darin das es diese mit anderen Kühlsystemen und Boradlayouts geben wird. Somit sind diese erstens Leiser und zweitens auch schneller. Zotac bietet eine Extreme Edition an mit Boosttakt von 1355MHZ. Ich würde sogar soweit gehen das eine EVGA SC oder Hybrid sich bis 1400MHZ Takten lässt. Böse Zungen behaupten das somit die Titan X um bis zu 15% Überholt werden können, geschuldet am Stockkühler der Titan X der ins Temperaturlimit kommt und Rruntertaket.


Mfg
Nox84
 
Zuletzt bearbeitet:

rentex

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.925
Definitiv ein Kandidat! Mit EVGA SC mit Backplate und der Classified !
 

Vendetta

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.811
Für bleistiftsweise 800€ kaufen sich viele einen neuen PC.
Der Witz ist, so eine 800 Euro Grafikkarte ist dann gleich schnell veraltet wie der komplette 800 Euro PC :evillol:

Wobei man beim Rechner einfach die GPU nach 2 Jahren wieder gegen ne stärkere ersetzt, der Rest läuft wohl weitaus länger zufriedenstellend.

Andererseits kümmert das Leute die 800 Euro für ne Grafikkarte ausgeben sowieso nicht, länger als 1 Jahr ist die dann eh selten im Rechner :)
 
Zuletzt bearbeitet:

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.807
Marktpsychologie!

Wenn es ein fast gleichwertiges Produkt zu einem höherpreisigen gibt, dann erscheint das "Schnäppchen" umso attraktiver und die Leute kaufen es.

Dass das "Schäppchen" mehr als doppelt so teuer ist wie ein Produkt was den Zweck eigentlich genauso erfüllt, wird dann gerne übersehen.
 

peda2411

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.704
Es gibt doch im Handel schon einige Angebote von Händlern die eben unter den genannten Preisen liegen ...
 

Benji18

Commodore
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.314
@Grinch0815
das hast du aber auch mit NV Karten bei Herstellern z.b. EVGA 5 Wochen wartezeit bei einer ab werk defekten Karte (Neuware!) toll ...
Vorrallem da du endlose diskussionen mit EVGA support hast die dir einreden wollen das Board wäre schuld ...

Finde die ganzen Maxwell Karten uninteressant zu teurer zuwenig Leistusng im 4K bereich und selbst bei 1080P haben diese Probleme mit aktuellen Spielen ordentlich flüssige FPS zuliefern. Warten wir mal ab was AMD und dann NV nächstes Jahr bringt.
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
Die GeForce GTX 980 Ti AMP! Extreme Edition...; Die Grafikkarte soll etwa 25 Prozent schneller arbeiten als die Referenzkarte.
Beachtlich & Maxwell hat mit einer guten Kühlung einfach Potenzial. Die "kleinen Ableger" haben es schon vor gemacht ... :freaky:
Klar, die Effizienz leidet zwar darunter, dennoch sollte man bedenken, welch Leistung man auch bekommt. Einzigster Wehrmutstropfen ...zu einer TitanX ist es preislich nicht mehr weit.^^
 

R3SiD3Nt3

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
923
Der Witz ist, so eine 800 Euro Grafikkarte ist dann gleich schnell veraltet wie der komplette 800 Euro PC :evillol:

Wobei man beim Rechner einfach die GPU nach 2 Jahren wieder gegen ne stärkere ersetzt, der Rest läuft wohl weitaus länger zufriedenstellend.

Andererseits kümmert das Leute die 800 Euro für ne Grafikkarte ausgeben sowieso nicht, länger als 1 Jahr ist die dann eh selten im Rechner :)
Wohl wahr ;)
 

DocWindows

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
5.790
Ob die Preise für die 980 jetzt wohl so weit fallen, dass die 970 davon auch noch runtergrdrückt wird? AMDs neue Mittelklasse kommt ja auch noch dazu. Da müsste auch noch was in Sachen Preis gehen.
Sollte die 970 dadurch auf rund 250 Euro fallen, laufe ich eventuell doch noch Gefahr schwach zu werden. Eigentlich wollte ich die 670 erst durch Pascal ersetzen. Aber für 250 kann man eigentlich nicht Nein sagen.
 

cypeak

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.106
ich weiß ja nicht wie ihr eure pc's kauft, aber entweder man schöpft aus den vollen und hollt sich bei allen kompoenenten mehr oder minder die oberklasse..d.h. der rechner kostet dann weit über 1,5-2k
oder man kauft in der preisleistungszone und kriegt einen rechner für weit unter 1k.

ich bevorzuge das letztere, den auch die gameentwickler orientieren sich am massenmarkt; es macht keinen sinn ein aaa-titel zu releasen die nur die 3% der gamer mit highend systemen zumutbar spielen können..

700€+ für eine graka ist sooowas von off limits...und ich könnte sie mir leisten, das geld wäre da nur fände ich es zu schade es in eine graka zu nballern die in 1jahr+x monate von der dann neuen mittelklasse eingeholt/überholt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

AnkH

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.815
700€+ für eine graka ist sooowas von off limits...und ich könnte sie mir leisten, das geld wäre da nur fände ich es zu schade es in eine graka zu nballern die in 1jahr+x monate von der dann neuen mittelklasse eingeholt/überholt wird.
Ansichtssache. Mein i7@4.5GHz sowie der Rest des Systems reicht noch lange. Und wenn ich nun dieses Jahr die 800€ für eine Grafikkarte aufwende, muss man immer auch den Rest noch berücksichtigen: ich kann meine 780 OC noch für mindestens 200€ verkaufen. Und ich kann vermutlich nächstes Jahr resp. nach 1.5 Jahren die 980Ti wieder für 200-300€ verkaufen. Rechne nun mal aus, was ich also für die nächsten 1.5 Jahre für Kosten habe? Richtig: um die 400€. Finde ich persönlich nicht sonderlich viel für ein Hobby, welches mich mehrere Stunden pro Woche unterhalten kann.
 
R

r00ter

Gast
gute güte der preis :/

ne im ernst, ich hau ja selber gerne ma zu viel fürn pc raus und ums geld geht es
mir da eher weniger. dennoch hab ich da eine hemmschwelle was wirklich sinnlos
teure hardware angeht.

die leute scheinen es in akzeptabler menge zu kaufen, sonst würde nv es
ja nicht so vom preis her ansetzen.

wundert mich trotz allem immer noch.
 

pmkrefeld

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.621
@pmkrefeld

Der Reiz einer GTX 980ti liegt darin das es diese mit anderen Kühlsystemen und Boradlayouts geben wird.
Als ob jemand daran gehindert wird eine Titan X unter Wasser zu stellen, oder eben einen anderen Kuehler draufzupacken. Die Ti kann nur wg. dem Hoeheren Takt mithalten, sie ist deshalb nicht so effizient wie die Titan und der Spielraum fuer OC nicht so gross, wie gesagt bei den Preisen macht das kein Unterschied wie viel sie sich preislich geben, das ist wie zwischen einer Rolex und einer anderen Rolex zu waehlen.
 
Top