News Geometric Future Model 8: Ein Midi-Tower trägt auf Wunsch Leder

Hmm, Leder und 90°-Aufbau finde ich super, leider mal wieder keine blickdichte Option...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LukS und CHB68
Wie sieht es denn bei derart Gehäusen mit dem Biegeradius der Anschlusskabel aus? Kriegt man da noch den Deckel oben zu oder gibts da DP/HDMI-Kabel mit Winkelsteckern? Denn auf den Bilder sieht es so aus, als ob da nur noch so knapp 4-5 cm Luft sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Bluto und machiavelli1986
Also so seit geraumer Zeit finde ich so ziemlich alles was aus dem Gehäuse-Bereich kommt nur noch innovationslos.
Jeder Hersteller weiß was wichtig wäre und schafft es nicht die Grätsche zwischen Kosten und Nutzen auf die Kappe zu bekommen.
Was ich noch schlimmer finde ist allerdings das Grabstein-Aussehen, was mit den fadenscheinigsten optischen Sachen aufgehübscht wird - Mesh, Leder, Glas, teilweise völlig reingungsresistenter Kram.
Es kostet Geld, ist teilweise völlig undurchdacht aber soll mich zum Kauf reizen. Nö!
 
Ich suche schon länger ein schönes Gehäuse, aber ohne Glaswände. Preis fast schon egal, leider wird überall nur mehr Glas verwendet.
Leder ist ungewöhnlich, sehe ich aber als positive Entwicklung. Leider hat dieses Gehäuse keine Option auf geschlossene Seitenwände.
Eine Mischung aus Metall und Holz wäre ja was feines, bisher aber bisher nur bei Fractal Era gesehen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: paulinus
Zitat von mixn_mojo:
Kriegt man da noch den Deckel oben zu oder gibts da DP/HDMI-Kabel mit Winkelsteckern?
Bei DP ist ein Winkelstecker sinnvoll.
Wenn der Stecker selber kurz ist, wird es auch ohne gehen, aber wenn man zB so ein Trümmer hat wie von Kabel-Direkt gehts nicht anders.


Allgemein werden wieder einige GPU nicht ordentlich Wärme ableiten können, wenn die so „stehend“ verbaut sind, da muss man dann vorher etwas mehr Hardware selektieren.
Gerade die bunte und die silber gebürstete Variante gefällt mir doch sehr gut
 
170mm Max CPU Kühler Höhe dürften mir 'nem Noctua NH-D15 und trident Z RAM wieder haarig werden, wenn ich mich recht erinnere 🤔
 
Zitat von Holgmann75:
Nö der hat 16,5 cm :)
Wenn man mit einem Lüfter leben kann, passt der sogar ins Jonsbo U5 (offiziell 16cm max.) ;)
Die hat der vordere Lüfter aber nichtmehr wenn du ein außergewöhnlich hohes Kit wie zum Beispiel die von G Skill installiert hast. Ich glaube mit trident Z steigt die Höhe vom vorderen Lüfter auf knapp 180mm.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Holgmann75
Ich frage mich auch, warum keiner die innovativen Gehäuse von Apple von damals nachbaut ... einzelne Luftkammern, leise Lüfter und schon wäre doch alles schick.
 
Zitat von MrHugelberg:
Ich glaube mit trident Z steigt die Höhe vom vorderen Lüfter auf knapp 180mm.
Okay das ist natürlich was anderes :)
Ich habe bei meinen Tests herausgefunden das mir der D15 mit einem Lüfter völlig reicht auf dem 5900X, da der Unterschied in der Kühlleistung zwischen einem und zwei Lüftern geringer ausfällt als gedacht, bzw. ich wurde positiv überrascht.
Aber das ist natürlich immer eine Frage des eigenen Anspruchs und der restlichen (Kühl-)Komponenten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrHugelberg
Zitat von andimo3:
Allgemein werden wieder einige GPU nicht ordentlich Wärme ableiten können, wenn die so „stehend“ verbaut sind
Ups, daran habe ich ja noch gar nicht gedacht, gut dass Du was dazu geschrieben hast.
Gehts da um die Wärmeableitung GPU -> PCB über die Lötstellen?
Das Case gefällt mir zwar, aber dann wäre es raus.
 
nö, manche Heatpipes und Vapor Chambers funktionieren so einfach nicht. Die können nicht gegen die Erdanziehung arbeiten. (Heiße quelle befindet sich an einem hohen Punkt der Heatpipe)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: der_Schmutzige
Ja stimmt, bei meinem A8N SLI Premium war sogar Überkopf-Einbau laut Asus untersagt. Da wurde die Southbridge passiv mit ner HP gekühlt. Hatte ich nicht mehr auf dem Schirm, also schön bei waagerechter GraKa bleiben.
Danke für die Auffrischung...
 
Also ich hatte mal ein Gehäuse von Silverstone. Das FT03B.
Damals war eine GTX 1070 eingebaut. Das Prinzip war das selbe wie bei diesem Gehäuse. Hatte stets gute Temperaturen damals.
 
Zurück
Top