Geplante Tasks zufügen

XXYY

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
387
Hallo
ich versuche einen gepanten Task zuzufügen , eine Datendrägerbereinigung jeden Monat, klappt aber nicht. Start / alle Programme/ Zubehör / Systemprogramme/ Geplante Tasks
Dann geplante Tasks hinzufügen anklicken / Z.B Datenträgerbereinigung auswählen / Monatlich anklicken /
Dann bekomme ich jedesmal die Info :
Der neue Task wurde erstellt kann aber nicht ausgeführt werden weil die Kontoinformationen nicht festgelegt werden konnten.

Ich versteh das nicht habe es auch mit Beutzernam : Computeradministrator versucht ebenfalls negativ.
 

davidbaumann

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.864
Bei mir funktionierts so wie du das beschrieben hast.
Hast du Rechnername\Benutzername eingegeben?

Wenn du das als Administrator ausführen willst, musst du Rechnername\Administrator auswählen.

Gruss,
David
 

davidbaumann

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.864
Geh auf den Task --> Eigenschaften

David

Edith: Hast du vielleicht einfach den Taskplaner-Dienst deaktiviert? Dann kommt bei mir der gleiche Fehler!! Hatte gerade das gleiche Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:

XXYY

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
387
Ich habe im Task unter Eigenschaften Ausführen als Computeradministrator eingegeben, und es klppt wieder nicht. Komisch , irgend etwas stimmt mit dem Benutzerkonto nicht, er schreibt mir Fehler 0x80041310
konnte kein Benutzerkonto finden. Wenn ich Windows hochfahre muss ich mich nicht anmelden. Gehe ich auf das Benutzerkonto sehe ich das ich als Administrator angemeldet bin.

In meinem schlauen Buch steht, für Programme rund um die Datenträgerwartung sollten sie ein Beutzerkonto angeben, das vom Typ Computeradministrator ist.

Taskplanerdienst wo kann man das einstellen?
 
Zuletzt bearbeitet:

XXYY

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
387
Ne das isses nicht, da steht gesartet und automatisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.814
Da ich von XP ausgehe, rechte Maus aufs Icon vom Arbeitsplatz, Verwalten, Dienste, dort den Dienst Taskplaner
 

Anhänge

XXYY

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
387
Ja ich hatte das schon gefunden, da steht wie oben geschrieben, gestartet und automatisch.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.814
Gibts Du denn nun Computeradministrator ein oder Administrator? Hast Du dem Administrator ein Kennwort gegeben?
 

XXYY

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
387
Ich gebe Computeradministrator ein. Nein ich habe dem Admi kein Kennwort gegeben, dann kommt doch bei jedem Win Start die Kennwortabfrage.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.814
Warum sollte beim starten eine Abfrage kommen, wenn Du dem Admin ein Kennwort verpasst, der wird doch normalerweise nie benutzt, ausser zu Wartungsarbeiten. Und um zu vermeiden das jeder sich als Admin anmeldet, sollte man dem schon ein Passwort geben. Ausserdem kann man auch einstellen welcher Benutzer automatisch beim Systemstart geladen wird, dann bekommt man auch keine Passwortabfrage. Du schreibst ja auch nicht gerade viel zu Deinem System, ob es nun XP Home oder Pro ist, Vista oder sonstwas. Bei mir sieht es so aus, das ich Adminrechte habe und dann wird der Task auch ausgeführt. Rechner heisst Gross, werkam = Benutzer mit Adminrechten.
Wenn Du nun das ganze als Administrator machen möchtest, muss der Benutzer auch so heissen, ein Konto Computeradministrator sollte es nicht geben, nur eine Bezeichnung das der Benutzer evtl Computeradministrator ist.
 

Anhänge

M

Mr. Snoot

Gast
Ein Passwort muss vergeben sein, damit der Taskausgeführt wird, warum auch immer das so ist :)
 

XXYY

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
387
Xp Home ist auf dem Rechner. Also wenn ich ein Kennwort bei /Start/ Systemsteuerung / Benutzerkonten / ein Kennwort vergebe, wird dieses Kennwort auch bei jedem Win Start abgefragt. Selbst wenn ich dem Benutzer (da ist nur 1 eingetragen der heißt Mario und darunter steht Computeradministrator) ein Kennwort verpasse klappt es nicht.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.814
Dann mach doch mal einen Screenshot so wie ich es gemacht habe. Wenn Du auf den geplanten Task mit der rechten Maustaste klickst und ausführen wählst, steht doch dann eine Meldung das nicht ausgeführt werden kann bla bla bla, welcher Fehler wird angezeigt? Dazu musst Du unter Ansicht "Details" auswählen.
 
P

pcpanik

Gast
Also ich habe es gerade selbst probiert an meinem Wohnzimmer PC (XP Home) und erhalte in der Tat den gleichen Fehler, wenn ich mit dem Wizzard einen Task erstelle.

Bestätigt man den Fehler und geht dann per Rechtsklick auf "Eigenschaften", des noch immer vorhandenen Tasks, kann man nun das Kennwort eingeben und alles ist gut.

Scheint ein Bug in der Home Edition zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kuhni Lingus

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
605
Du hast Recht.Wenn ich diese Fehlermeldung bestätige, wird mir direkt ein anderer Dialog angezeigt, auf dem der volle Pfad der jeweiligen Applikation aufgeführt ist (Das ist das, was in deinem Screenshot gezeigt wird).Es reicht aus, dann noch einmal auf OK zu klicken.
 
Top