Ghost Recon Wildlands PC Leistung bricht bei Gefechten ein

TingelTangelB

Newbie
Dabei seit
März 2017
Beiträge
2
Moin Moin,

habe schon in mehreren Foren etwas über dieses Problem gelesen. Habe fast alle Lösungsvorschläge umgesetzt aber das Problem noch nicht gelöst. (GPU Treiber neu Installiert; 4 Kerne auf 3 runter)
In meinem Fall geht es um Ghost Recon Wildlands. Es läuft absolut reibungslos wenn ich mich einfach durch die Welt Bewege(Luft,Wasser,Land). Selbst bei hoher Grafikeinstellung läuft es flüssig.
Aber sobalt ich einen Schuss aus meinem Gefehr löse rauschen die Fps in den Keller.

GeForce GTX 680 4G Ram
I7-2600K @ 3,4GHz
8 GB DDR3
Mainboard Asus P8P67 LE
Windows 7 64 SP-1

Diesen PC hatte damals mein Bruder zusammengebaut. Nur ist der PC Guru im Ausland und kann mir nicht helfen.
Ich habe leider nicht sehr viel Ahnung Von PC`s.

Habe mich aber heute ein wenig belesen.
MSI Afterburner -> check
CPU-Z u. GPU-Z -> check
Krafikkartentreiber deinst. + neu inst. -> check

Werte wenn ich die Landschaft erkunde:

https://www.computerbase.de/forum/attachments/grw_2017_03_27_09_42_34_055-jpg.614706/
https://www.computerbase.de/forum/attachments/grw_2017_03_27_09_39_17_546-jpg.614707/
https://www.computerbase.de/forum/attachments/grw_2017_03_27_09_32_56_339-jpg.614708/


Fotos von den Werten während des einbruch der Fps.
(90 Schuss dauerfeuer MG)
https://www.computerbase.de/forum/attachments/grw_2017_03_27_09_33_35_362-jpg.614709/
https://www.computerbase.de/forum/attachments/test-gif.614710/

In diesen momentanaufnahmen habe ich die Grafikeinstellungen komplett runter gestellt.
Es ist nichts Übertaktet.
In der Beta bestand dieses Problem nicht.

Hättet Ihr hierfür noch ideen um dieses Problem zu lösen?
So ist das Spiel nicht richtig Spielbar bzw. noch schwerer da in den Gefechten ich nicht richtig agieren kann.

Falls wichtige Aspekte in meiner Problemstellung auftauchen bitte ich dies zu entschuldigen. Werde es nachreichen.
Bin das erste mal in solchen Computer Foren unterwegs - jungfrau -
 

Anhänge

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
9.090
Der Grund für den FPS Drop ist ersichtlich, denn in dem Moment throttelt deine CPU und der Takt geht auf 1,6Ghz runter. Dadurch sinkt die GPU-Auslastung schlagartig auf 39%. Jetzt ist die Frage warum die CPU throttelt. Da alle Kerne gleichzeitig den Takt absenken, gibt es eigentlich nur zwei Optionen: Entweder das TDP-Limit wird überschritten oder aber die Temperatur. Ich gehe mal davon aus, wenn dein Bruder den PC konfiguriert und das OC durchgeführt hat, dass eher die Temperatur das Problem ist. Auf den Screenshots ist leider nicht ersichtlich wie warm der 2600K wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

krennin

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
632
Wenn ich das richtig sehe, fällt bei Dir beim Gefecht der CPU-Takt und GPU-Takt in den Keller. Vllt kann man dem begegnen, indem man die Windows-Energiesparoptionen auf Höchstleistung stellt..
 

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.248
Das stimmt ja schonmal nicht. Die CPU ist klar übertaktet, wie man auf den Screenshots sieht.

Wie lange hält denn der FPS Drop an? Nur solange du schiesst oder auch danach noch?

Kann durchaus sein, dass das CPU OC nicht mehr sauber läuft. Aus welchem Grund ist jetzt schwer zu sagen. Am besten mal ganz rausnehmen und gegentesten
 

TingelTangelB

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
2
Im BIOS war auf Leistung (Asus optimiert) eingestellt.
Hab jetzt auf normal gestellt.

Sobald ich nicht mehr schieße ist wieder alles chic.
Es ist wirklich nur in diesem moment. Auch egal mit welcher Waffe(handgranate, Granatwerfer, Pistole....)
Seltsam ist auch, wenn ich als Fahrer im Geländewagen sitze und mein squad Kollege an der Minigun sitzt und schießt ist alles gut. Tauschen wir die Plätze und ich Schieße hackt es wieder herum.
 

Larve74

Captain
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.299
Treten Gefechte auf, wird die CPU viel mehr gefordert. Daher können auch die Ruckler stammen. (Sieht man jetzt bei deinen Fotos nicht).

Spielt da wieder einer noch mit Windows (Oldi) 7 ?

Denn: Die Threads der CPU werden sehr schlecht angesprochen, was früh in ein CPU-Limit führen kann. (Es entsteht schon ein Limit, wenn nur ein Kern voll ausgelastet ist).

Bei mir wird die CPU in diesem Spiel auf allen 8 Threads sehr gleichmäßig angesprochen. Win 10.

Es kann aber auch ein Temperaturproblem vorliegen. Oder das erwähnte Power-Target limitiert.
 
Top