Gibt es Geschwindigkeitsunterschiede b. Einsatz v. 1GB Speicherbaustein oder 2x 512MB

adi0209

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
498
Hi ich wollte mal wissen was ist schneller ein einzelner Gigabyte Ram oder 2 X 512 im Dualchanel betrieb hab gehört das das auch sehr schnell sein soll aber ich kann mir kaum vorstellen das der einzelne baustin langsamer sein soll!! :o

Mfg Adi0209
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Re: Was ist schneller

Kommt mit auf deinen Prozessor an. Was hast du denn für einen?
 

Limp Bizkit

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.479
Re: Was ist schneller

Hi,

Dualchannel sagt doch schon alles -> 2 Channel, also 2 Speicherbänke können gleichzeitig angesprochen werden.

Das kann man am besten an einem Beispiel erklären:

DDR400 [200 Mhz Takt, effektiv 400 MHz da DDR = Double Data Rate] PC3200

PC3200 bedeutet, dass hier 3,2 Gbyte pro Sekunde geschaufelt werden können. Bei DDR433 sind das dann z.B. PC3500 bei DDR466 PC3700 und bei DDR500 PC4000. Der DDR2-Standard DDR2 533 hat PC2-4200 und schaufelt somit theoretisch 1Gbyte mehr pro sec wie DDR400, nämlich 4,2 Gbyte pro sec gegenüber 3,2 Gbyte pro sec bei DDR400.

Singlechannel: 3,2 Gbyte pro sec

Dualchannel: 2 mal 3,2 Gbyte pro sec = 6,4 Gbyte pro sec

Fazit: Wenn man die Möglichkeit besitzt mit Dualchannel zu arbeiten, dann sollte man das auch nutzen, den es ist ein Unterschied ob man viel Speicher hat und dieser langsam taktet oder ob man weniger Speicher besitzt der schnell taktet.

512 Mbyte Ram mit DDR266 [133Mhz] werden sich gegen 2 mal 256 Mbyte Ram DDR400 [200Mhz] definitiv nicht behaupten können!


€dit: Der Einzelne Speicher ist auch nicht langsamer wenn er gleich getaktet ist. Nur kann eben bei 2 mal 512 bei aktivierten Dualchannel doppelt so viel verarbeitet werden wie bei einem einzelnen 1 Gbyte Modul. Natürlich wird es in manchen Anwendungen der Fall sein, dass der 1 Gbyte Modul Vorteile bringt, aber vor allem in Spielen bringt Dualchannel ernorme Vorteile. Vor allem bei Far Cry, Half-Life 2 und Doom 3 bringen 2 mal 512 im Dualchannel eine erkennbare Zeitersparnis beim Spielstände laden.

Gruß,

Flo
 
Zuletzt bearbeitet: (DDR2 hat PC2 und nicht PC ^^)

adi0209

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
498
Re: Was ist schneller

also ich hab ein neues notebook und nen älteren rechner mein notebook hat nen centrino mit 1,866 ghz und 1 ddr2 533 1gig und mein älterer computer hat nen ddr 333 mit jeweils 2 512 dan kann ich nicht so gut den vergleich machen welcher ram schneller ist da die taktraten ja nicht gleich sind :rolleyes:

Danke für eure antworten

mfg adi0209
 

Limp Bizkit

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.479
Re: Was ist schneller

Da das Notebook DDR2 beeinhaltet, handelt es sich um die Sonoma-Plattform. Pentium M 1,866 Ghz mit 2 MB L2-Cache und FSB533 im fortschrittlichen 0,09 Nanometer-Format. Der i915 [Grantsdale] Chipsatz bietet neben Unterstützung für DDR2 400 und DDR2 533 auch PCI-Express und High Definition Audio. Auch wenn das Notebook auf 1 Gbyte und nciht auf 2 mal 512 Mbyte zurückgreift, wird er flotter arbeiten wie deine 2 mal 512 Ram DDR333 in deinem alten Rechner. Den DDR333 hat einen Speicherdurchsatz von PC2700, also 2,7 Gbyte pro sec. Im Dualchannelbetrieb wären das dann 5,4 Gbyte pro sec. Da der Speicher im Notebook aber höher getaktet ist, würde ich dem Notebook den 1. PLatz zuweisen. Wenn dein alter Rechner kein Dualchannel kann, dann geht der Sieg auf jeden Fall an dein Notebook.

PS: Angaben zum Sys sind immer hilfreich um dir detailliertere Hilfe zu geben ;) .

Gruß,

Flo
 

adi0209

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
498
jo das nächste mal mach ichs und mein alter rechner kann dualchanal

danke für eure antworten

mfg adi0209
 
Top