Gigabyte EP45-UD3P + AF12025 Lüfterproblem

Centaurius

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
87
Liebe Community,

ich habe folgendes Problem:

Auf meinem Mainboard Gigabyte EP45-UD3P habe ich seit gestern einen 120mm Systemlüfter AF12025 PWM (http://geizhals.at/a238728.html) über den 4-poligen PWM Anschluss (SYS_FAN2) angeschlossen. Allerdings startet der Lüfter nicht; er gibt zwar manchmal kurze "Rotationszuckungen" von sich, aber zu drehen beginnt er sich nicht.

Liegt das evtl. daran, dass das System nicht warm genug und eine extra Belüftung nicht nötig ist? Momentan habe ich mein Gehäuse noch geöffnet, was eine Erklärung sein könnte.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. eine Idee zur Lösung des Problems?

Danke und viele Grüße,
Stefan
 

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
Der Sys Fan2 Anschluß stellt nur 5V zur Verfügung und das wird für

deinen Lüfter vermutlich zu wenig sein um überhaupt anzulaufen.

MfG.
 

Centaurius

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
87
sowas ähnliches habe ich mir auch gedacht, dass die "anlaufspannung" zu niedrig ist....
 

Centaurius

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
87
danke für die info jed_ka; eigentlich wollte ich das problem ohne "zwischenlösung" bzw. ohne lüftersteuerung lösen.......
 

hasentier

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
815
Ich habe auch nen 120er PWM Lüfter an dem Board Anschluss, nach dem das System gestartet wurde läuft der bei mir auch erst nicht aber wenn die Board Temp steigt, läuft er normal der Temperatur entsprechend.

Im Moment gerade mit 670rpm bei 39° Board Temp.
 
Top