Gigabyte GA 990FXA UD5 BIOSänderung möglich damit "direkt" Win läd?

Forry

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
547
Hey
ich hab seit längerem ein PC mit dem Gigabyte Mainbaord GA 990fXA UD5 und meinem Bruder eigentlich denselben PC mit einem ASUS MB zusammengebaut. Bei ihm hat sich das Mainboard so konfiguriert, dass direkt Win7 beim start geladen wurde, also man sieht kein ASUS Logo oder sonst etwas.

Ich such schon länger nach so einer Einstellungsmöglichkeit bei meinem MB, bin aber nicht mal wirklich sicher nach was ich da suchen muss. Gibts die Möglichkeit überhaupt? Liegt das am UEFI?


MfG
 

Tricky56

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.578
Das sofot starten liegt am UEFI ! Das Logo zb. ist eine weitere Einstellunge (Boot Logo, oder so ähnlich). Aber nur die UEFI Option macht das Booten wirklich schneller
 

Forry

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
547
Oh Gott, ich hab grad mal meine Kiste aufgemacht und bemerkt das ich die falsche Version geschickt bekommen hab. Ich hab eine r3.0 bestellt die dualUEFI hat. Das hier hat aber dualBIOS also irgend eine r1.x Version -.-

danke das du mich gerade dadrauf gebracht hast
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.239
Die Rev. 1.x des 990FXA-UD5 kann das noch nicht. Erst mit der Rev. 3.x ist auch ein echtes UEFI in das Motherboard bzw. den BIOS-Chip eingezogen.
 
Top