Gigabyte gtx 1050ti schneller machen ?

Andy06m

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
18
#1
Hallo alle zusammen

Kann mir einer sagen wie ich meine Grafikkarte noch neller bekomme?

Aktuell:

Memory Clock bei 9008MHz

möchte aber noch ein tick höcher gehen aber die software von Gigabyte läst das nicht mehr zu weil das max. ereicht ist.

Danke schonmal für Rückmeldungen.
 

Anhänge

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.478
#3
Das Power Limit und Temp Target erhöhen. Damit sollte sich dann auch der maximal mögliche Takt weiter nach oben verschieben.

Allerdings ist es ziemlich unsinnig aus einer solchen Mainstream Karte per OC besonders hohe Taktraten zu pressen. Die daraus resultierende Mehrleistung ist schlicht zu gering und der Stromverbrauch steigt unnötig an, während GPU und Speicher durch die hohe Belastung einem deutlich höheren Verschleiß unterliegen.

Willst du wirklich merklich mehr Leistung, dann kauf dir ne bessere Grafikkarte.
 

Viper1982

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.930
#4
Was sollte es bringen? Ist ne einsteiger Karte,da hilft auch nicht mehr Ramtakt oder Gputakt!
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.075
#5
Wie sieht eigentlich dein System aus und was wird gezockt ?
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
18.869
#6
Spiele mit diesen Settings beim RAM einfach ein paar Wochen. Dann erledigt sich das Problem von selbst und du kannst dir eine neue Karte ganz nach deinen Wünschen kaufen
 

Andy06m

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
18
#7
sin ist bei der Aktion das ich die Karte im Miner betrieb habe zum testen und die max. power heraushollen will.
Die MH/s steigen wenn mann den Memory Clock höher stellt. Strom oder Limit zu erhöchen bringt nix mehr.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.846
#8
Nen 24mm Bohrer und einfach aufbohren!!!

Ma im Ernst, selbst mit deinem OC steigt die Leistung vllt. um 10% an, das heißt bei 30FPS -> 33FPS der Unterschied ist also eher gering.
Freu dich doch, dass die Karte sich auch so gut takten lässt, ohne Overvoltage.
 

mykoma

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
5.856
#9
Wie schon geschrieben wurde: versuch dein Glück mit Afterburner.

Hab mich seit längerem nicht mehr mit dem Thema beschäftigt, aber evtl. kannst du das Bios mit einem modifizierten flashen.

Hat sich die bisherige Leistungssteigerung des Speichertaktes bei den MH/s denn wenigstens gelohnt?
Wenn der Gewinn niedrig ist, würde ich für das bisserl Plus nicht unbedingt die Karte aufs Spiel setzen, so schnell haste die über Mining nicht wieder erwirtschaftet.
 

Andy06m

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
18
#10
im normal betrieb hab ich 11,3MH/s
mit den aktuellen einstellungen macht die 15,6MH/s bei 180Watt (gesamtes System).
Tem. ist nicht höher wie 36C.
 

Andy06m

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
18
#12
ok Danke für die info ist mir aber bekannt.
Ich probier mal afterburner noch aus.

Habe afterburner probiert. Bringt auch nichts bei +1000MHz ist schluss
 
Zuletzt bearbeitet:

Andy06m

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
18
#14
kurze erläuterung
Ich betreibe die Karte jetzt schon seit ca. 3 Monaten unter volllast 24/7.
Die Karte wird mit Wasser gekühlt. Temp nicht über 36C. Treiber und System laufen stabil, hatte bis jetzt kein einziges mal einen absturz oder aufhänger!

Dache wollte ich gucken ob noch mehr aus der Karte rauszuhollen ist.
Ergänzung ()

Ps.Die Wasserkühlung ist kein Block der nur die GPU kühlt sondern GPU,GRAM und Spannungswandler.
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
231
#15
interessant das deine karte soviel mehr ramtakt macht als in den reviews oder auf hwbot.

welcher speicher ist auf der karte verbaut-bitte?

ich würde mal schauen ob bei 8800 mhz nicht eine höhere rate ausfällt als bei 9000 oder schon probiert?

ich frage nur weil gddr5 eine fehlerkorrektur besitzt die ab einer mir nicht bekannten höhe einsetzt und fehler schwerer zu erkennen sind und nicht wie früher einfach pixelfehler ausgibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top