Gmail-Konto mit Mail-App nutzen

Schnipp

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.094
Hallo zusammen,

ich versuche gerade auf meinem Dell Venue 8 Pro Tablet (Windows 8.1) mein Gmail-Konto in der Mail-App einzurichten, was mir allerdings nur zum Teil gelingt.

Normalerweise sollte er im Einrichtungsprozess ja wohl fragen, ob man auch Kontakte und Kalender nutzen möchte. Das macht er bei mir leider nicht.

Jemand eine Idee woran das liegen kann?

Auch der Versuch später über Kontakte das Gmail-Konto noch mal separat einzubinden klappen nicht.

Gruß Schnipp
 

skywalkerja

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
504
Das gleiche Problem habe ich auch bei Outlook 2013. Auch hier werden keine Kontakte und auch der Kalender übernommen. Scheint also nicht von Microsoft unterstützt zu werden.
 
T

Tandeki

Gast
Früher konnte Google noch per Exchange eingebunden. Dabei konnte man Mails, Kontakte und Kalender mit einbeziehen oder auch nur einen Teil davon. Mittlerweile müssen diese Bereiche getrennt eingebunden werden.

Der Kalender funktioniert bei mir über CALDAV, Kontakte werden über CARDDAV eingebunden. Für Mail wird ganz einfach ein IMAP-Konto eingerichtet.

D.h. für Mail, Kontakte und Kalender muss man drei verschiedene Konfigurationen vornehmen. Eine gesamte Anbindung per Exchange ist nur noch bei Geräten möglich, die diese Anbindung vor Abschaffung dieser Option vorgenommen hatten.
 

Schnipp

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.094
Ja, bei Outlook weiß ich das. Da nutze ich auch GoContactSync und Google Calendar Sync. Aber angeblich soll es die Mail-App von Windows 8.1 ja können, kann man in zig Anleitungen im Netz lesen. Aber bei mir fragt er eben nicht nach Kontakten und Kalendar.
 
Top