News Google: Das alte Gmail läuft im Oktober aus

R

R00tMaster

Gast
Ich bin jetzt seit über 5 Jahren bei GMail und habe bisher nicht ein - nicht eine einzige Werbemail bekommen die ich nicht auch bestellt habe (sprich Newsletter aboniert habe)

GMX/Web/ect.-Adresse konnte ich dagegen allesamt nach 2-3 Monaten wegwerfen weil nur noch Müll kam.
Geht mir exakt genau so. Benutze seit ~10 Jahren G-Mail, und im Gegensatz zu Web.de & GMX noch nie Werbemüll von Google bekommen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Infect007

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.288
Ich hatte genau das gleiche Problem.
Du kannst aber oben rechts auf das dritte Symbol von rechts klicken (3x3 Punkte)
Ein bisschen nach unten scrollen, dann siehst du Kontakte, die kannst du dann nach oben verschieben.
Schade, dass man es nicht in die rechte Leiste zu Kalender und Notizen schieben kann, das wäre eine super Sache...
 

Magl

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.045

Alchemist

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
723
Ich verwende das neue Layout schon seit einiger Zeit und bin bisher sehr zufrieden.
Vor allem, dass Anhänge in Konversationen direkt in der Übersicht angezeigt werden, erleichtert mir die Arbeit ungemein.
Die AI habe ich bisher aber nur in Konversationen auf Englisch finden können. Auf Deutsch scheint das Feature noch nicht zu arbeiten.
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
6.521
na da bin ich mal gespannt, ob wieder klammheimlich 3rd Party Apps, alte IOS , Android, Windows Phone/Mobile, Windows8/10 sabotiert werden, Sprich überall wo Mail Zugriff auf Gmail exisitiert. Wär ja nix neues. Bin schon sehr gespannt
 

MarshallMathers

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
1.180
Ich benutze das neue Layout auch schon seit einiger Zeit und kann nicht meckern.
 

oelmiene

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
50
FInde das neue Design nicht schlecht, aber erst vor kruzem musste ich meine Outlook Kontakte und Kalenderdaten nach Gmail synchronisieren und da hat sich dann gezeigt, dass die alte Seite für solche Einstellungen immer noch genutzt werden muss, weil es dazu noch kein Equivalent im neuen Design gibt. Wenn die das so zügig nun alles noch nachreichen, kann ich mich auch gerne mit dem neuen Design anfreunden sieht ja schon deutlich moderner aus.
 

ed_lumen

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.861
bitte erlaubt mir, auf meine 3 ausstehenden fragen zurückzukommen:

2. die google-notizen landen weder vom pc auf dem smartfon noch umgekehrt. (was mache ich falsch?)
4. ich habe nie verstanden, was "archivieren" bedeutet. kann mir das jemand sachlich erklären?
5. welche sind die o.g. kostenlosen alternativen?

daß es auch nach jahren keine möglichkeit gibt, eine nachricht unkompliziert erneut zu senden, muß als offenbar vollkommen unabänderliche schwäche hingenommen werden. ich bin wohl der einzige, dem das fehlt.
 

tiga05

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
776
Ich habe nie verstanden, warum man bei Mail immer auf "kostenlose" Anbieter setzt.
Es gibt Mailprovider, die für weniger als 2 € im Monat sichere und werbe- +trackingfreie Mailservices anbieten... Ein Coffee to go ist da meist auch nicht günstiger... :rolleyes:
Also bei meinen Freunden würde dann erstmal kommen: "Wie soll ich das bezahlen? Ich habe gar keine Kreditkarte." Wenn du dann konterst mit: "Man kann aber auch mit X bezahlen", kommt dann die nächste Ausrede. Letztlich ist die ultimative Ausrede immer noch: "Ist mir eigentlich egal ob die mich tracken". Am besten ist immer noch: "Das ist doch gut. Dann bekomme ich Werbung angezeigt die mich interessiert" :daumen:

Zur Ehrenrettung: Das sind jetzt nicht alles "Argumente" aus meinem Freundeskreis
 

beercarrier

Ensign
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
218
An die Leute die keine Werbemails bekommen. Die Werbung wird euch ja auch bei der Google Suchmaschine angezeigt. Neyneyney, als würde ijemand in einer Werbemail auf einen Link klicken wenn das erste Suchergebnis es perfekt trifft.
 

DeusoftheWired

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
8.304
Bekam lustigerweise genau gestern eine Mail von GMail selbst:

Helfen Sie uns beim Schutz Ihres Kontos: Sicherheitshinweis von Google

Ihre personenbezogenen Daten sind angreifbar, weil Sie Apps und Geräten
erlauben, auf weniger sichere Art auf Ihr Konto zuzugreifen.
Wir empfehlen Ihnen, diese Art des Zugriffs zu deaktivieren.


Daß man damit IMAP abwürgt und seine Mails nicht mehr über Clients wie Thunderbird abholen kann, in denen man die nervige Werbung natürlich nicht angezeigt bekommt, verschweigen die Schelme natürlich. Seltsam, daß Google ausdrücklich davor warnt, Outlook und Thunderbird zu verwenden: https://support.google.com/accounts/answer/6010255?hl=de Man darf Google hier unterstellen, technischer weniger versierte Nutzer mit Panikmache um Sicherheit zum Webmailer zu drängen.

Mal sehen, wielange es noch dauert, bis IMAP bei Google den Weg geht, den XMPP/GoogleTalk gegangen ist. Soll mir aber egal sein; Konto existiert sowieso seit drei Jahren nur vor sich hin. Den Euro pro Monat ist mir Posteo wert.

Ich bin jetzt seit über 5 Jahren bei GMail und habe bisher nicht ein - nicht eine einzige Werbemail bekommen die ich nicht auch bestellt habe (sprich Newsletter aboniert habe)
Geht mir exakt genau so. Benutze seit ~10 Jahren G-Mail, und im Gegensatz zu Web.de & GMX noch nie Werbemüll von Google bekommen.
Es scheint Leute weniger zu stören, wenn sie Werbung in den Bannern des Webmailers sehen als in Textform von Spam. Wer’s braucht …
 
R

R00tMaster

Gast
An die Leute die keine Werbemails bekommen. Die Werbung wird euch ja auch bei der Google Suchmaschine angezeigt.
Es scheint Leute weniger zu stören, wenn sie Werbung in den Bannern des Webmailers sehen als in Textform von Spam. Wer’s braucht …
Wer nicht die Google Suchmaschine nutzt, und Mails z.b. nur per Thunderbird empfängt und schreibt, sieht auch keine Werbung von Google.
Hauptsache man kann hier mal wieder gegen einen großen Konzern haten....das man der Werbung aus dem weg gehen kann, wird mal gepflegt ausgeblendet. Und bestimmt ein Android-Handy (Google) benutzen, was einen viel besser Tracken und ausspionieren kann und noch viel besser passende Werbung für euch schalten kann(Nein, IOS (Apple) ist auch nicht besser).
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

DeusoftheWired

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
8.304
Wer nicht die Google Suchmaschine nutzt, und Mails z.b. nur per Thunderbird empfängt und schreibt, sieht auch keine Werbung von Google.
Jetzt rate mal, in welcher Form ich die Mail abgerufen habe. Die Passage war ja gerade für die Leute bestimmt, die keinen Mailclient benutzen, sondern den Webmailer.

Hauptsache man kann hier mal wieder gegen einen großen Konzern haten....das man der Werbung aus dem weg gehen kann, wird mal gepflegt ausgeblendet.
Was denkst du denn, war Googles Motivation für die Erneuerung?
 

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.444
Habe es mir jetzt angesehen, naja: die Schriftart gefällt nicht (subjektiv), wirkt noch überladener als vorher, einige Dinge wurden "versteckt" (siehe Kontakte) und benötigen mehr klicks, ansonsten alles beim Alten.

Ich nehme aber auch immer mehr Abstand von Gmail "privat" seit mein Konto fast einmal wegen deren nervigen Einloggchecks verloren ging (benutze VPNs) und er partout nicht akzeptieren wollte dass ich über eine E-Mail statt Handy recovery mache...
Da es privat für Gmail auch keine Kontaktmöglichkeit gibt ist mir das nun zu riskant.
 

TheWrongGuy6

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
623
Bin bei Mailbox für nen Euro im Monat. Auch sehr zufrieden. Mit Exchange schön Kalender und Kontakte mit nem deutschen Server synchronisieren.
 

FaDam

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
348
Top