News Google: Direktlinks zum Ziel bei langen Seiten

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Zum Jahreswechsel testet Google zwei neue Funktionen für seine Suchmaschine. Zum einen wurde das Verhalten bei fehlerhaften Sucheingaben überarbeitet. Außerdem liefert Google nun Direktlinks zu der Stelle im Text, wo der gesuchte Begriff gefunden wurde.

Zur News: Google: Direktlinks zum Ziel bei langen Seiten
 

Tigereye1337

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.608
ich finde die zweite neuerung durchaus nett, ess nervt schon immer den text bei google zu kopieren und mit strg+f zu suchen
 

Jaood

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
104
Das Direktverlinken finde ich super. Momentan ist es oft mehr ein googlen+StrgF um gerade in Wikipediaartikeln den passenden Ausschnitt zu finden.
Den Ersten Punkt müsste ich erst in der Praxis testen, ich suche oft Sachen die mir google als falsch geschrieben ankreidet, wäre schade wenn man diese "Autokorrektur" nicht ausschalten könnte.
 

evil

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
265
Bin der gleichen Meinung wie Jaood.
Google berichtigt zu oft richtig geschriebene Wörter die es einfach nicht kennt...
 
T

towa

Gast
Und was ist wenn man "Meinen sie:..." wirklich so meinte und Google nun die Anfrage automatisch anpasst? :freak:
 

SirOPIUM

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
78
Der direkte Sprung zur Textstelle auf der Seite erspart unter Umständen ein paar Sekunden Zeit, im Anschluss muss man unter Umständen aber erstmal den Beginn der interessanten Textstelle suchen, ab dem das Thema behandelt wird. Bei einer Suchfunktion des Browsers wird (vermutlich meistens) das erste Vorkommen des Suchwortes gefunden, und somit der Anfang der interessanten Passage. Somit kann man nicht generell von Zeitersparnis sprechen, da bei passender Wahl des Begriffs die Suchfunktion auch nur wenige Sekunden in Anspruch nimmt.

Die Autokorrektur ist, wie bereits angesprochen, nicht immer hilfreich. Bei seltenen Begriffen, die einfach nicht geläufig sind, aber in ähnlicher Schreibweise eine andere alltägliche Bedeutung haben, findet man so wohl kaum noch ein brauchbares Ergebnis. Eine Deaktivierung dieser Automatisierung wäre somit in jedem Fall wünschenswert. Der einzelne Klick auf den Hinweis (durch den man gleichzeitig darauf hingewiesen wird, dass man sich vertippt hat (weshalb man evtl beim nächsten eintippen darauf achtet)) ist auch kein Beinbruch.

In meinen Augen ist keine der beiden Funktionen erforderlich, die zweite (automatische Suche nach "Meinten Sie: ...") sogar eher störend.
 
Zuletzt bearbeitet:

CrazyWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.739
Dann sollte man aber auch einstellen können ob man die von google berichtigten Begriffe anzeigen will, sonst bekommt man unnötig Ergebnisse mit denen man nichts anfangen kann, wenn man doch genau den eingegebenen begriff sucht.
 

Look

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
273
Ähm, ist ja toll, das hier alle scheinbar so supi in deutsch und englisch sind, aber die "meinten sie" Funktion benutze ich sehr häufig auch als, nun ja, Rechtschreibhilfe für englisch, oder selten benutzte Wörter - die Rechtschreibkorrektur von Firefox ist leider nicht gerade berauschend, Duden Korrektor lässt sich meines Wissens nicht einbinden...

Dementsprechend finde ich das nicht so prickelnd, wen sie das wegnehmen würden.


Und das hinspringen zum Suchwort in einem Text, naja, wozu gibt es strg+F, ist ja nun wirklich kein Aufwand.
 

Fun is live

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
529
muss ich meinem Vorredner teilweise recht geben. Mache ich auch hin und wieder bei Exotischen Wörtern wo FF Korrektur aufhört.

Das mit dem Direktlink finde ich sehr praktisch hingegen.

Wird sich zeigen wie die erste Neuerung sich nun im Detail auswirkt, weil google auch manchmal Wörter korrigieren will, obwohl sie schon richtig sind.
 

marcee

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
31
Ich bin auch der Meinung, dass man diese "Meinten sie..."-Funktion abstellen können sollte. Mal sehen, wie das gelöst wird.

Übrigens gibt es noch eine neue Funktion, glaube ich. Zumindest ist sie mir bisher nicht aufgefallen. Man kann jetzt bei der Bildersuche über eine DropDown-Liste noch weiter filtern: Nachrichten, Gesichter, Fotos...
 
M

Mr. Snoot

Gast
Das bei der Bildersuche gibts aber schon länger.


Ich hoffe mal, dass man das selbst regeln kann mit dem Suchvorschlag. Ich meine oft das, was ich eintippe und nicht das, was Google vielleicht denkt. Dann müsste ich zukünfitg vor jeden Suchbrgriff noch ein + setzen, damit genau danach gesucht wird ...
 

infy

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
667
Ja, dann haut er beide Ergebnisse rein. Bei einem Rechtschreibfehler macht das sicherlich Sinn, aber war die Eingabe so schon richtig, aber ein ähnlichklingendes Wort ist viel bekannter, dann ist meine Suche durchpflastert mit Ergebnissen, die ich nicht brauche. Ich würde da definitiv es bevorzugen, wenn man mir weiterhin "Meinten Sie: ..." anbietet und es mir überlassen bleibt, ob ich es nutze oder nicht. Ich hatte schon genug Fälle, wo dies erschien, aber ich etwas anderes meinte. Kann ich nun manche Begriffe nicht mehr googeln, wird die Seite für mich nutzlos in vielen Fällen.
 

apric

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
113
CTRL+F zum Suchen kann man sich auch schön sparen - find as you type im FF aktivieren (ist standardmäßig deaktiviert, warum auch immer) und einfach drauf lostippen :)
 

Marbus16

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
415
CTRL+F zum Suchen kann man sich auch schön sparen - find as you type im FF aktivieren (ist standardmäßig deaktiviert, warum auch immer) und einfach drauf lostippen :)
und wo lässt sichs denn aktivieren?

die suche nach genau dem eingtippten geht mit " "$suchbegriff" ", also den suchbegriff in "" einrahmen. geht auch bei wortkombinationen.
 

apric

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
113
Tools - Options - Advanced - General:
Search for text when I start typing
 

freacore

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
854
ich klicke einfach immer auf "im Cache" und schon markiert es mir auf der Seite meine Suchbegriffe.
 
Top