Google Fonts deaktivieren - ohne Plugin

Matze112

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
24
Hi,

ich habe Probleme die Google Fonts auszuschalten. Das Plugin Disable Google Fonts greift nicht.
In den Requests wird es weiterhin angezeigt und in der Konsole taucht folgende Fehlermeldung auf:


Slow network is detected. Fallback font will be used while loading: https://fonts.gstatic.com/s/roboto/v...ThX0UTuA.woff2


Hab in der functions.php nichts mit Google Fonts gefunden, nur folgenden Befehl, der wohl aufs Parent Theme zurückgreift. Im Parent Theme steht aber auch kein Code mit Google Fonts. Was kann ich noch machen?
Ich benutze Wordpress und das Theme Twenty Eleven. Danke für Eure Hilfe.

add_action( 'wp_enqueue_scripts', 'my_theme_enqueue_styles' );
function my_theme_enqueue_styles() {
wp_enqueue_style( 'parent-st
Ergänzung ()

Hat jemand eine Ahnung wie das im Backend wegkriege?
 
Danke für die Antwort.

Der dequeue-Befehl hat jetzt bis auf einen Request (vom Video) alle Google Fonts deaktiviert
 
Hier, damit kannst Du noch mehr Müll aus Wordpress rausschmeißen (kommt alles in die functions.php des Child-Themes):

PHP:
define('DEFAULT_AVATAR_URL', get_stylesheet_directory_uri().'/default_avatar.png');

function no_gravatars($avatar)
{
    return preg_replace("/http.*?gravatar\.com[^\']*/", DEFAULT_AVATAR_URL, $avatar);
}

add_filter('get_avatar', 'no_gravatars');

remove_action('admin_print_scripts', 'print_emoji_detection_script');
remove_action('admin_print_styles', 'print_emoji_styles');
remove_action('wp_print_styles', 'print_emoji_styles');

remove_action('wp_head', 'print_emoji_detection_script', 7); // Entfernt die Emojis/Scripte/Styles im Frontend
remove_action('wp_head', 'wp_generator'); // Generator-Tag entfernen
remove_action('wp_head', 'wlwmanifest_link'); // Windows Live Writer Unterstützung entfernen
remove_action('wp_head', 'rsd_link'); // EditURI entfernen
remove_action('wp_head', 'wp_shortlink_wp_head'); // Shortlink entfernen
remove_action('wp_head', 'feed_links', 2); // Entfernt die Feed-Links
remove_action('wp_head', 'feed_links_extra', 3); // Entfernt Kommentar-Feed
remove_action('wp_head', 'wp_resource_hints', 2); // Entfernt Preconnect / Prefetch URLs
remove_action('wp_head', 'rest_output_link_wp_head'); // Entfernt den API-Header
 
Danke Dir. Hat auf jeden Fall ein paar Anfragen zur Seite reduziert. Gibt es noch irgendwelche sinnvollen Empfehlungen, um unnütze Requests wie etwa Google Fonts zu senken oder die Ladezeit einer Seite OHNE Plugin zu erhöhen?
Hab wie denke ich mal viele ein oder besser gesagt mehrere Minify Plugins ausprobiert wegen Java Script, CSS..., aber die vertragen sich nicht so gut mit meiner Seite. Gibt es da "leichte Kniffs", die viel bewirken?
 
Wenn Du damit eine Webseite aufgesetzt hast und keine Interaktion benötigst, kannst Du solche Caching-Plugins verwenden, die aus den vorhandenen Seiten und Beiträgen statisches HTML erzeugen und das ausliefern. Wordpress ist allgemein so langsam, weil es haufenweise Anfragen an das Datenbankbackend stellt, die bei statischen Webseiten, die auf Wordpress aufbauen nicht notwendig sind.
 
Welches ist deiner Meinung nach eine schnelles CMS, dass auch für Laien relativ einfach zu bedienen ist?
 
Es müssen nicht mehr Funktionen als wie bei Wordpress dazukommen. Mir geht es in erster Linie um die Schnelligkeit, die vor allem bei Homepages mit vielen Unterseiten - ca 1000 greift.
 
Zurück
Top