News Google Mail führt IMAP ein

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.335
Google hat den hierzulande unter der Bezeichnung „Googlemail“ bekannten, kostenlosen E-Mail-Service mit sofortiger Wirkung neben dem Mail-Abruf über POP3 um die Fähigkeit zur Kommunikation mittels IMAP erweitert. Um den Service nutzen zu können, muss er jedoch zuvor in den eigenen Einstellungen aktiviert worden sein.

Zur News: Google Mail führt IMAP ein
 
W

webwebber

Gast
bei imap bleiben sie auf dem server, das heist du kannst mit mehreren rechnern auf deine emails mit ordneransicht zugreifen, ordner erstellen und so weiter, wärend bei pop3 die mails abgeholt werden, und wenn sie z.B. im outlook drin sind, sind sie ja vom server gelöscht.. außer man beläast eine kopie dort..


dann hat man aber den nachteil, das wenn man eine email löscht, sie dann wiederunm nicht vom server weg ist..


bei imap ist das anders..
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
@5)
Du bist wohl so einer, der die News nicht bis zu Ende gelesen hat.


IMAP sollte eigentlich bei jedem Maildienst Standard sein. Dass Google das erst jetzt einführt, find ich schwach. Naja, besser spät als nie.
 

amok`

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
11
@5 Zitat:"Da Google IMAP in mehreren Schritten frei schaltet, ist es möglich, dass einige Nutzer den Dienst erst in ein paar Tagen nutzen können. Länger soll es jedoch nicht dauern, bis IMAP allen Kunden zur Verfügung steht."

Fertig lesen!
 

domi1511

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
934
Sehr gut ich warte schon länger auf einen Free E-Mail Client mit IMAP ist einfach viel praktischer.
 

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
@8
Welcher große Freemailer bietet denn bitte IMAP? Teilweise ist sogar POP3 nur gegen Bezahlung zu haben und wenn dann mal doch einer kostenlos IMAP anbietet – von den Großen tut es keiner außer jetzt Google –, ist dafür das restliche Featurepaket abgespeckt. Klar wäre IMAP als Standardoption wünschenswert aber da das nunmal nicht so ist, hat Google in meinen Augen durchaus ein Lob verdient.
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.705
Yessssss! Endlich!

Imap für lau und das nicht mit web.de - jetzt hat meine Freundin keine Ausrede mehr, um von web.de & hotmail (echte Schrottmail) wegzugehen.

Für mich bedeutet das, dass ich endlich vom bezahlten IMAP Provider weggehen kann. Ob ich´s komplett mache, steht in den Sternen.

Ich find´ das sowas von überfällig. Aber immerhin.
 

sebbla

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
544
find ich sehr gut, so wird googlemail doch noch interessant.

imap ist einfach eine super funktion, denn es ist doch sonst recht nervig wenn man einen mail-client benutzt.
 

smith0815

Ensign
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
244
Für ein paar Glasperlen wird das Gehirn abgeschaltet. Google ist in Sachen informationelle Selbstbestimmung der Supergau, diese Datenkrake scannt fröhlich in euren Mails herum, die zudem auch noch in den USA von der Heimatschutzfront gegengescannt werden können und ihr laßt euch mit ein paar Megabyte freiem Speicherplatz und bald dem tollen IMAP korrumpieren?
 

Betagnom

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
188
Man beachte die features die Google Mail noch bietet, ist schon erstaunlich. Blackberry pusht in der Regel nur eigene Mail Adressen des jeweiligen Providers in Echtzeit (z.B.:mobileemail.betreiber.land). Google bietet als einziger !!! Mail Provider auch Echtzeitpush mit BB an. Möchte nicht wissen was die sich das haben kosten lassen.

Allerdings sollte man immer im Hinterkopf haben, dass die Mails gescannt werden und deren Inhalt zum Teil für gezielte Werbung verwendet werden. Nicht falsch verstehen, die lesen nicht was drin ist, sondern filtern nur Inhalt welcher Statistisch oft im Mail vor kommt.
 

Screemon

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.205
Ich kann und werde Google-Mail nicht vertrauen können, vor allem wegen Amerika...
 

Shokwing

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
570
mmh ich kann imap leider noch nicht aktivieren, funzt es schon bei jemanden ?
@ Topic: prima Sache :) Ich nutze googlemail sowieso nur für forenanmelde gedöns und andere sachen wo man sich mit email adresse registrieren muss ;)
 
W

webwebber

Gast
16)

das macht aber jeder.. msn genauso wie freenet.. außer die, für die man zahlen muss.. aber n tip, packt die texte in eine winzip datei mit kennwort.. so machen es die taliban auch..
 

MarcDK

Banned
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.560
Für die Leute mir Paranoia:

http://freenigma.com/

Das gibt es neben Yahoomail auch für GoogleMail.

Obwohl ich mich frage, wozu man bei der genialen Weboberfläche einen IMAP-Zugang braucht...
 
Top