Google "Project Tango"

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.117
Hi,

ich habe gestern Abend auf reddit davon gelesen und mir das Video angesehen und da es hier noch keine News dazu gibt habe ich dieses Thema erstellt. Ist zwar nicht zwingend ein "Android Smartphone", aber da es doch von Google ist und im Smartphone Format denke ich, der Bereich passt grundsätzlich.

Wem Johnny Chung Lee noch ein Begriff ist der dürfte hellhörig werden, schließlich ist der Mann das "Gehirn" hinter dem "WiiMote Head Tracking" gewesen, was damals für reichlich aufsehen gesorgt hat.

Jetzt hat er anscheinend mit einigen Universitäten und vielen anderen Fachbereichen und Fachleuten zusammen einen Smartphone-Prototyp entwickelt, der "einem mobilen Endgerät ein Verständnis für Räumlichkeit" beibringen soll. Klingt sehr hochtrabend, wird aber schnell deutlich, wenn man sich das Video ansieht. Vor allem der Aspekt der "Augmented Reality" fasziniert mich doch ungemein, egal ob es jetzt für Spiele oder für Innenraum-Design angewandt wird. Um einmal den Beschreibungstext bei YouTube zu zitieren:

What if you never found yourself lost in a new building again? What if directions to a new location didn't stop at the street address? Imagine playing hide-and-seek in your house with your favorite game character. Imagine competing against a friend for control over physical space with your own miniature army.
Ich bin sehr gespannt, was man als Entwickler davon erwarten darf und was am Ende daraus wird. Interessant klingt es allemal.

Was haltet ihr davon? Was würdet ihr euch für Applikationen wünschen, was könnt ihr euch vorstellen? Ich bin gespannt auf eure Meinungen. Hier noch der Link zur offiziellen Homepage des Projekts.


VG,
Mad
 
Top