Grafik bei PC oder Notebook besser?

RoliW11

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
22
Hallo, ich möchte mir für ca. 600 € einen PC oder Notebook zulegen, mit dem ich über HDMI am TV (46") dann z.B Youtube gucken möchte. Gibt es da am Fernseher dann zwischen PC und Notebook Qualitätsunterschiede zu erkennen, oder ist das egal?

Gibt es dafür besonders geeignete Grafikkarten?
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.139
Sagen wir mal so: - Desktop-Hardware ist immer billiger als Die für Notebooks.
 
J

jumijumi

Gast
Für Youtube reicht alles.
Da sieht man keinen Unterschied zwischen 25€ Graka und 500€ Graka.

Willkommen im Forum! ;)
 
F

Fantom

Gast
also 600 euro für youtube zu gucken braucht man nicht ausgeben, es gibt keine unterschiede zwisch pc und laptop obwohl auf dauer das gucken in HD schon den laptop aufheizen wird was ich persönlich nicht so toll finde

aber für 600 euro kannst du dir einen super pc und laptop kaufen
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.930
Nein, allerhöchstens könnte es Unterschiede zwischen neueren AMD/ATI und neueren NVIDIA chips geben.
Ob davon jetzt eine mehr oder weniger abgespeckte Variante in PC oder Notebook steckt, dürfte - so lange es ruckelfrei läuft - völlig egal sein.

Wie Alex schon sagte, Notebooks sind immer teurer als PCs, wenn du die selbe leistung haben willst.

Aber Finger weg von Netbooks mit (Atom CPUs), die können FullHD Video nicht ruckelfrei abspielen, nichtmal Flashvideos die deutlich weniger als FullHD sind.
Ein AMD E350 kann dies angeblich schon.

Bau dir nen günstigen Wohnzimmer PC mit stromsparenden und günstigen Komponenten.
Jede dedizierte Grafikkarte von AMD/ATI oder NVIDIA müsste für sich genügen.

Willst du das Ding mitnehmen oder wechselt "es" oft den Standort, dürftest du wohl zum Notebook tendieren.

MfG
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
hab neben meinem fernseher nen kleinen HTPC stehen. das teil kostete mich rund 250€. E-350 mit 32GB SSD, 2GB Ram, USB 3.0 und noch nen DVD-laufwerk(wird durch Bluray irgendwann ersetzt).
youtube und FullHD sind null problem. unterschiede in der qualität zu einem notebook gibt es keine.
 
Top