News Grafik-Update: Minecraft bekommt Raytracing auf Nvidia RTX

tarkin77

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
29
Ankündigen kann man viel wenn der Tag lang ist... warum nicht gleich für JEDES Game ohne Release Termin ankündigen? KAnn man nichts falsch machen. Wahnsinn, was für ein Schuß in den Ofen dieses RTX ist, unglaublich.
 

Chismon

Commodore
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
4.218
RT-Raytracing fuer grobe Pixelsalat-Grafik, yoah, kann man machen (wenn es an weiteren hochkaraetigen Spieletiteln mangelt), aber als Highlight sehe ich das nicht wirklich an, jedoch scheint zwecks RTX-Marketing bei nVidia wohl aus jedem noch so kleinen Ei ein Dinosaurier gemacht zu werden :lol:.

Gut, zugegebenermassen bin ich wohl auch nicht Teil der MineCraft Zielgruppe und interessanter faende ich da eher, ob es schon Neuigkeiten zu AoE4 seitens Microsoft gibt (wobei ich eher auf ein modernes AoM scharf waere)?

In Sachen RT-Raytracing bin ich dann schon gespannter auf die CryTek Engine Umsetzung/Anpassung im kommenden Jahr und wie gut diese dann auf Navi-bestueckten NextGen Konsolen und PCs laufen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vollkorn

Banned
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
1.371
Das RayTracing haut mich jetzt nicht wirklich von den Socken, was bei dem Video am besten aussieht sind die Volumetrische Beleuchtungen.

Mit Modifikationen (texturePacks) sieht das schon wieder ander aus.
 

Drakrochma

Ensign
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
214
Vielleicht sollte man für Minecraft erst Mal ein gescheites engine-update raus bringen und sich sowas erst Mal sparen...

Multicore, weg von Java, modsupport für Windows, bessere mod-api,...

Und dann vielleicht irgendwann sowas.
 

Beitrag

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
6.726
Das ist doch gut.
Erinnert sich noch jemand an die Shader Mods für Minecraft früher? Die haben Leistung gefressen jenseits von gut und böse.
'ne Implementierung von RTX ist da echt nicht verkehrt. Dann können Besitzer von RTX-Karten und ggf. zukünftigen AMD-Karten den Vorteil ohne ressourcenhungrige Mods nutzen.
 

SwissCrow85

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
29
Ich konnte mit Minecraft nie wirklich was anfangen. Ist bei mir wie mit den ganzen Indie Spielen.
Für Minecraft reicht doch die IGP aus. :D
 

Beitrag

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
6.726
Vielleicht sollte man für Minecraft erst Mal ein gescheites engine-update raus bringen und sich sowas erst Mal sparen...

Multicore, weg von Java, modsupport für Windows, bessere mod-api,...

Und dann vielleicht irgendwann sowas.
Gibts. Die Minecraftversion für Win 10 hat z.B. eine eigene Engine und kei nJava mehr, läuft auch performanter. Kann sich aber nicht so recht durchsetzen, weil die ganze (Modder)community natürlich auf Java baut.
 

Umlüx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
331
Gibts. Die Minecraftversion für Win 10 hat z.B. eine eigene Engine und kei nJava mehr, läuft auch performanter. Kann sich aber nicht so recht durchsetzen, weil die ganze (Modder)community natürlich auf Java baut.
kann sich vor allem deswegen nicht so recht durchsetzen, da man brav € für den content abdrücken muss wärend die java version das free schlaraffenland ist.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.578
Wait, what?
Ein Pixelblock-Spiel mit Ray-Tracing?
Läuft Minecraft nicht schon so deutlich zu schlecht für seine Optik?
Nvidia: "Challenge Accepted!"
 

Beyazid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
867
@Beitrag
Microsoft hätte bei der Entwicklung auch einfach dafür sorgen können, dass man das Spiel weiterhin modden kann. Ich bin mir zu 101% sicher, dass es der Verbreitung der Version helfen würde.

@franzerich
Ich glaube es gibt momentan nur experimentelle ReShades für z.B. Witcher 3, GTA 5 oder Crysis da das alles noch etwas instabil ist. Rein theoretisch kann man dieses sogar auf den GTX-Karten nutzen aber meist knicken dabei die Frames ein. Je nach Karte kann man aber einige Effekte nutzen ohne unter die eigene Framegrenze zu rutschen
 

ghecko

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
6.023
Das ist genau meine Art von Humor :D
 
Zuletzt bearbeitet:

DisOrcus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
360
@Frank
Ich weiß nicht obs gesehen wurde, das RayTracing kommt NUR für die Windows 10 Version von Minecraft.
https://www.nvidia.com/en-us/geforce/news/minecraft-rtx-trailer-screenshots-partnership/

Die Java-Version wird das Update nicht erhalten. Und damit ist das ganze, zumindest aus meiner Sicht, schon wieder uninteressant.

Minecraft lebt durch Mods. Und da ist die Windows 10 Variante dermaßen weit hinterher, dass das ganze eigentlich schon wieder "ad acta" gelegt werden kann. Alle großen MC Server und Streamer, etc. laufen mit der Java-Variante.

Trotzdem nett zu sehen. :D
 

q3fuba

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
399
Sieht zwar recht nett aus, aber wenn man für Minecraft dann ne RTX braucht und wahrscheinlich noch ne RTX 2080 Ti damit es dann halbwegs flüssig läuft, kann ich nur eines dazu sagen -> schei** drauf!

WTF nicht wirklich bei den Würfenspiel oder?
DEM

RTX kann für die Java Version doch gar nicht funktionieren. Die nutzt doch kein DirectX.
Stimmt, das ist mit unter auch ein Grund warum es total sinnlos ist!
Denn wieviel % der Minecraft Community spielt schon die Win10 Version?
Wenn ich raten müsste, würde ich so um die 5% schätzen?!
 

hroessler

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.020
<ironie>
Zum Glück verfüge ich bereits über eine RTX 2080! :D
</ironie>

greetz
hroessler
 

Redical

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
386
Ich spiele zwar kein Minecraft aber ich finde das durchaus gelungen. Wenn das Update für GTX Karten verfügbar sein sollte, würde ich eventuell sogar einen Blick drauf werfen.
 
Top