News Grafik-Update: Minecraft bekommt Raytracing auf Nvidia RTX

Makso

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.782
WTF nicht wirklich bei dem Würfelspiel oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.947
Das Grafikpack wurde eingstellt, weil zu ressourcenfressend, aber RTX geht?
Oder war der Unterschied zwischen RTX on und RTX off zu gering?

Ein Schelm wer dabei boeses denkt...
 

Porky Pig

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
630
der Durchbruch für RT läßt weiterhin auf sich warten. Nvidia´s vorzeige Titel sind altersschwache Spiele, die nur mit anspruchloser Grafik (Quake 2, MC ) in verbindung mit RT rund laufen...bei anspruchsvoller Grafik (z.b. Asseto Corsa) wird´s wieder gestrichen weil es einfach nicht in akzeptable FPS bereiche kommt.
Es wird sicher noch zwei bis drei GPU Generationen dauern bis es durchschlägt.
 
Zuletzt bearbeitet:

stevefrogs

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
971
Da übernimmt wohl Nvidia die Programmierarbeit und zahlt noch ordentlich drauf, denn anders kann ich die Entscheidung, das Super Duper Graphics Pack einzustampfen, aber Raytracing zu bringen, nicht nachvollziehen.
 

amorosa

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.220
Hmm, es gibt unglaublich viele Minecraft-Zocker.
Marketingtechnisch ein ganz großer Wurf, RT für Minecraft anzukündigen ;)
 

Fuchiii

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
1.061
Sinnvoll...doch,ja...
 

SchiBuh

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
305
Die Frage ist doch ob es für die JAVA Version geliefert wird, durch die Mods ist das die einzige interessante Version.
 

franzerich

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.785
Minecraft wird dabei auf Path Tracing setzen, was weniger Anforderungen an die Hardware stellt, da es sich um eine vereinfachte Form des Raytracing handelt.
Kann mir das jemand erklären?

Also gibt es jetzt neben Raytracing auch ein Pathtracing, das vielleicht nicht ganz so gut ist, aber ähnliche Resultate erzielt? Gibt es davon schon Demos, wo man sich beides anschauen kann?

Und braucht man für dieses Pathtracing dann überhaupt eine RTX Karte - wenn es ja weniger Anforderungen an die Hardware hat - oder reicht dort eine GTX 1060, 1660Ti, 1070?
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.171

starfish7985

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
21
Kann mir das jemand erklären?

Also gibt es jetzt neben Raytracing auch ein Pathtracing, das vielleicht nicht ganz so gut ist, aber ähnliche Resultate erzielt? Gibt es davon schon Demos, wo man sich beides anschauen kann?

Und braucht man für dieses Pathtracing dann überhaupt eine RTX Karte - wenn es ja weniger Anforderungen an die Hardware hat - oder reicht dort eine GTX 1060, 1660Ti, 1070?
Nein, der Satz im Artikel ist einfach nur falsch.
Pathtracing ist in in jedem Fall anspruchsvoller und genauer als Raster/Raytracing Mischungen.

Edit: Pathtracing ist eine Form von Raytracing.
 

Klosteinmann

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
436
Das funktioniert dann aber auch ohne RTX Karte.
Sein Patreon sagt aber momentan was anderes
SEUS PTGI will not currently run on AMD graphics cards. I am currently researching how to get it running on AMD cards. I will update this section as progress is made towards this.
Leider laufen Schader generell auf AMD-Karten schlechter, weil meistens hier nicht optimiert wird.
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.070
Genau...

Und natürlich kommt das nur für die Bedrock Edition (in C++ geschrieben) aus dem Windows 10 Store.
Sehr viele spielen aber weiterhin mit der Java Edition, weil man diese mit zahllosen Mods (auch Shadern, die je nach Leistungsfähigkeit des Rechners ebenso toll aussehen können) erweitern kann.

Wer Minecraft einfach nur "vanilla" Spielen will, ohne Modifikationen/Erweiterungen, dem würde ich auch die Windows 10 Version empfehlen, weil sie einfach performanter ist.
Wer aber über die Jahre viele Mods lieb gewonnen hat, der "muss" bei der urspünglichen, in Java geschriebenen Version bleiben.

Dank z.B. dem Technic Launcher ist eine Integration von Modpacks auch gar kein Problem.
Ich selber zocke z.B. mit einem von mir selber zusammengestellten Modpack für den Technic Launcher, vergleichbar mit Gronkhs "After Humans"-Version.

Es gibt auch für die Java-Version Shader die Raytracing bzw. Pathtracing unterstützen, z.B. SEUS PTGI:

 
Zuletzt bearbeitet:
Top