Graka fuer meinen Junior

pauser

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
574
#1
Hallo Zusammen,

was haltet ihr von dieser Graka?
Kann ich die meinem Junior geben?
HIS HD 2600XT GDDR3 256MB Dual-DVI/TV-out
Oder wie ist die im Verglecih zur x1900xt?

System

P4 D 930
ASUS P5LD2
2GB Kit Corsair 533
1x Maxtor 250 GB SATA II
LG Brenner
530 Watt noname Netzteil

Danke fuer eure Muehe
Pauser
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.116
#3
bezahlst du die?
wenn ja schenk sie ihm, er freut sich^^
das wär mal ein geiler vater^^
MfG
DaMoN
PS: mein vater ist trotzdem besser, der kauft bald ne externe festplatte für de familie
 

pauser

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
574
#4
hi fi**en32,

nee, er hat keine, ich hab die x1900xt. Evtl haette er meine gekriegt und ich nehm die neue.
was meinst du?
 

pauser

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
574
#5
klar bezahl ich sie

Ha, Festplatte vom Lidl, 500Gb mit LAN und USB 2.0?

kauf ich auch, ist ein super preis 149 EUR
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
944
#6
also wenn er noch keine hat und du nich so der dauerspieler bist^^ dann geb ihm die x1900xt und steck dir die 2600 rein.

pass aber auf wegen agp und pcie.

wess ya nich ob der p4 schon ueber pcie verfuegt.
deine x1900xt sollte pcie sein da ich sonst fuer agp nur ne x1950xt kenne

hätte auch gern einen solchen vater :D


//edit: hab ma wegen dem board geschaut, hat pcie. sollte also alles passen
 
Zuletzt bearbeitet:

pauser

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
574
#7
naja, ich spiele schon gern shooter wie stalker oder bioshock, fear, far cry usw
was is jetzt besser?

kann er damit nfs carbon gut spielen? mit guten details?

sorry, kann dich leider nicht adoptieren, hab noch ne tochter. :p

beide boards sind pcie boards

mein SYS

MS Vista Ultimate 64
e6750@2667
Gigabyte P35C-DS3R
Connect 3D x1900xt 256MB
Corsair XMS2 2048MB DDR2-800 PC2-6400U CL4-4-4-12 (2x 1024)
3x 250GB Maxtor SATA II
BeQuiet Dark Power 500W
LG DVD Brenner
Gehaeuse ist ein stinknormaler Miditower.
iiyama 20 Widescreen PLE2001WSV
 
Zuletzt bearbeitet:
A

andiac

Gast
#8
Ohne AA und AF dürfte es bei 1024x768 oder 1280x1024 ausreichen.
Die Benchmarks der Karte sind noch etwas rar gesäät.
 

pauser

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
574
#9
hm Danke, sollte passen, er hat einen 17" TFT
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
944
#11
wartest auf die 2900pro (ca 220€) und nimmst die fuer dich^^
(willst doch bei deiner gamewahl auch crysis in voller pracht daddeln ;))

dann wäre die entscheidung klar.

musst du fast entscheiden wer der groeßere zocker is^^

allerdings denk ich, dass fuer nfs die 2600 reichen sollte
 
Zuletzt bearbeitet:

pauser

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
574
#12
Guten Morgen,

vielen Dank fuer eure Hilfe. Hab mich jetzt entschieden. Junior bekommt meine x1900xt und ich bau mir eine 8800 GTS mit 320MB ein.

Schoenen Feiertag
 

pauser

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
574
#14
welchen Bug?
 
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.842
#15
Die Grafikkarten und mobilen Grafikchips der Geforce-8-Serie wurden mit Treibern ausgeliefert, die einen Fehler im Speichermanagement besaßen. Dieser von Nvidia als VRAM-Bug bezeichnete Fehler führt dazu, dass immer weiter Daten in den Grafikspeicher geladen werden, so dass dieser irgendwann überfüllt ist. Dann müssen Texturen und ähnliche Dateien ausgelagert werden, wodurch die Leistung stark abnimmt. Im Normalfall sollten vorher nicht mehr benötigte Dateien aus dem Grafikspeicher entleert werden, dies passiert bei der Geforce-8-Serie nicht.

Aufgrund des hohen Speicherausbaus der ersten erschienen Grafikkarten (640 MB bei der Geforce 8800 GTS und 768 MB bei der Geforce 8800 GTX) wurde dieser Fehler in den ersten Monaten nicht bemerkt. Erst mit dem Release der Geforce 8800 GTS mit 320 MB traten Unstimmigkeiten auf, diese Grafikkarte ist auch am stärksten von diesem Fehler betroffen. In diversen Tests lag diese Grafikkarte gegenüber älteren Grafikkarten Nvidias und Modellen AMDs mit langsameren Grafikprozessoren und nur 256 MB Speicherausbau zurück, obwohl sie technologisch überlegen war. In weiteren Tests wurde dann eindeutig festgestellt, dass die Leistungsfähigkeit stark von der Speichernutzung abhängt. Insbesondere bei den 256-MB-Modellen der Geforce 8600 GT und GTS wurden noch größere Unterschiede festgestellt, durch theoretische Überprüfungen lies sich jedoch feststellen, dass jede Grafikkarte der Geforce-8-Serie diese Fehler besitzt.

Nvidia reagierte und versprach einen Treiber, der das Problem lösen sollte. Dieser verzögerte sich jedoch mit der Begründung, dass ein „Problem of complex nature“ vorliegt. Ende August stellte dann Nvidia ohne weitere Ankündigung den Beta-Treiber ForceWare 163.44 bereit, dem viele Internet-Magazine unterstellten, er löse das VRAM-Problem. Dies geschah meist auf Grundlage eigener Tests, nachdem sich die Geforce 8800 GTS mit 320 MB in getesteten Spielen deutlich schneller wurde, die Geforce 8800 GTS mit 640 MB allerdings keine Unterschiede zeigte. Wie jedoch Nvidia auf Nachfrage mitteilte ist in diesem Treiber der Fehler nicht behoben, die Leistungssteigerungen seien auf Änderungen zurückzuführen, die den VRAM-Bug etwas abschwächten. So wurde die Speicherkompression überarbeitet, wodurch beim Speicherüberlauf nicht mehr so viel Leistung verloren geht. Außerdem würden in Stalker die Texturen anders verwaltet, was dortige Leistungssteigerungen erkläre. Laut dem Technical Marketing Analyst Nvidias, James Wang, wird der nächste offizielle Treiber die Fehler im Speichermanagement beheben. "
ich zitiere mal aus einem anderen forum


http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=319912
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
944
#16
yo wuerd ich dann auch machen. hab das auch gelesen und die 30€ mehr sinds schon wert. allerdings is die 2900pro die gerade eingefuehrt wird meiner meinung nach genau das richtige fuer dich. billiger als die 8800gts und wahrscheinlich fast gleichwertig.
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.127
#17
ich würde evtl warten, bis die neue 8800gts rauskommt mit 112 anstatt 96 stream prozessoren!
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.496
#18
Jupp, auf die 8800GT und die Neuauflage der GTS/640 sowie den R670 aka HD2950Pro bzw. XT warten, die bringen neuen Wind in die unter 300€ Klasse, da ist sicher was Schönes dabei.

cYa
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.127
#19
genau, dann kannst du dir entweder die billigere 8800gt holen oder auf die dann leistungsstärkere 8800gts umsteigen und deinem sohn die x1950xt vermachen.

was ein vater :)
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.336
#20
Ich würde dir raten, die 2900 Pro zu nehmen. Sie hat genug Leistung und kostet ca 220€. Von nVidias VRam Bug bist du dann nicht betroffen.
 
Top