GraKa von Ebay ersteigert - Karton leer

weedman128

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
101
Hi
Fang einfach mal an , habe mir bei ebay eine graka ersteigert ( 7950 GX2 ) so und als das teil kamm war nix drin :( ich ins auto und da hin(400KM) den verkaufer zurede gestellt er natürlich kein plan....


zu verpackung : schuhkarton alles schön zu gemacht keine schäden am karton aber bei genauem hinsehen DA !! war er aufgeschnitten so um die drei viertel, leicht ein gerissen so ca. 1cm


wieso ich diese frage stelle: ganz einfach ich weiss das er mich bescheissen will oder die POST wie auch immer .... da die graka zimlich dicke is weis ich das teil passt da nicht durch (denke mal er will das auf die art machen oder er meint moment mal da ist ja ein riss im karton versicherter versand also soll die POSt zahlen.


ich brauche jetzt eure hilfe ich brauche mal die mase von der karte wenn ihr einen kumpel habt der so eine karte hat oder ihr selber hab so eine dann schreibt doch mal BITTE die mase hier rein ..lange..breite..hohe..

wenn noch fragen sind BITTE schreibt sie mir hier rein

((DIE MIST SAU))

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.762
AW: ACHTUNG Bitte um hilfe

Hab nur das Längenmaß gefunden.
und eine Länge von 23 cm messen, weswegen die Karte nicht größer als andere High-End-Beschleuniger ist.
https://www.computerbase.de/2006-06/test-nvidia-geforce-7950-gx2/4/#abschnitt_nvidia_geforce_7950_gx2

Noch ein grund mehr, das ich nichts bei ebay kaufe, ausser bei langjährigen Power Sellern und Händlern mit 100% positiven Bewertungen.
Mit denen hatte ich noch nie ärger.

Melde den viorfall auf jedennfall auch ebay!
 
Zuletzt bearbeitet:

weedman128

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
101
AW: ACHTUNG Bitte um hilfe

Hi

Gut die länge ist auch nicht so wichtig die dicke eher.den nach dem riss auf dem karton geht die da nicht durch niemals da müsste er grösser sein weil die nimmt ja 2 slotz ein am rechner hinten

trotzdem schon mal danke für die erste antwort THX

melde das auf jedenfall ebay aber erst kohle zurück ... wollte bei den den TV mitnehmen aber die meinte..Ich hole die POLIZEI ..lol ich nur keine angst damit habe ich gerechnet .Aber sie net lol

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

darki488

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
33
AW: ACHTUNG Bitte um hilfe

moin,

also auf jeden fall ebay melden

hab das hier bei amazon gefunden:

Abmessungen (B x L) [mm]: 228.6 x 111.15

MFG
 

Namenlos04321

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
411
AW: ACHTUNG Bitte um hilfe

solch eine packet ist doch versichert von der post aus?Oder muss man da extra drauf bestehen ?
 

Tunguska

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.138
Wenn der Karton leer war, wiegt er ja praktisch nichts.
Wie hoch ist denn das Porto auf dem Karton (Hinweis auf das Aufgabe-Gewicht)?
 

DoGGy Fizzl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
501
Normal sind Pakete direkt von der Post versichert. Die geht bis zum Warenwert von 400 EUR soweit ich weiss. Also das Geld bekommst du sicher wieder. Ich bezeifle aber stark dass das jmd von der Post gewesen ist, der das Paket geöffnet hat. Die Wege die so ein Paket geht können die doch zurück verfolgen und wissen doch dann wer das Paket wann in der Hand hatte.

Naja viel Glück
 

philp

Ensign
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
172
Ich glaube kaum, dass die Graka da einfach so rausgerutscht ist, oder dass jemand von der Post!! sie da raus geholt hat. Frag doch den Verkäufer auch mal ob er noch die Rechnung vom Kauf der Graka hat(vielleicht hatte er nie so eine Karte).
Das ganze hört sich für mich nach Versicherungsbetrug an.

BTW: Wie viel hast du für die Karte gezahlt?
 

Cleaner57

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
568
Warum ist dir eigentlich bei der Uebergabe der Ware durch den Postboten nicht aufgefallen, dass das Karton zu leicht war?
 

nenrik

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.706
die Wahrscheinlichkeit, dass das "Problem" von deinem "Geschäftspartner" ausgeht ist eindeutig grösser, als da was bei der Post aus dem Paket geklaut wurde. Wie sind denn so seine Bewertungen bei eBay?


aber... hast du dir das Paket bei der Abnahme vom Postmitarbeiter nicht angeschaut? Hast du nicht den Schnitt gesehen, gefühlt dass das Paket nix wiegt? Warum hast du das nicht einfach zurückgehen lassen :( Annahme verweigern und so.


Drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass das alles noch was wird.

edit.:bin ich lahm :D
 
?

"?"

Gast
Wie Zipfelklatscher schon schrieb, der Link zur Auktion wäre nicht schlecht.

Und das Gewicht steht auf den Paketschein. (die 7950 GX2 ist nicht gerade leicht)

Wenn du ne Kamera hast, mach mal ein paar fotos von dem Riss
 

woodenforest

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
674
also wie hier einige die Post verteidigen ist der Hammer.

Bei mir bzw bei meiner Familie wurde schon so manches von der Post geklaut. Das waren zum Teil richtig wertvolle Sachen die da ohne Zweifel bei der Post "verlorengegangen" sind.... (So à la weltweit nur 4mal existierende Handytestsamples oder auch Geld)
 

blackraven

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.056
Moin!

Alles schön und gut, dass es ein Packet war.
Jedoch nachträglich was von der Post verlangen, ist nicht!

Die Post hätte den Schaden nur geregelt, wenn du in gegenwart des Postboten den Karton aufgemacht hättest udn da wäre nichts drin gewesen.

Wie schon beschrieben, auf den Einlieferungsbescheid der Post steht das Gewicht mit aufgedruckt. Wenn der Verkäufer nichts anderes reingetan hatte um das Gewicht zu "simulieren" dann siehst du das ja schon, ob die Karte bei abgabe drin war.

Wenn Sie drin war, hast du Pecht gehabt. Reklamation, nachträglich bei der Post ist aus dem o. genannten Grund nicht.

Deshalb rate ich jedem, macht die Packete vorher auf! In gegenwart des Postboten! Es nist euer Recht und der Postbote ist auch dazu verpflichete zu warten!

Würde ich auch bei Nachnahme Packeten machen, da müsst ihr aber erst zahlen.


greetings
 

Sturmwind80

Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.048

Klar gibt es sowas immer. Gerade Geld wird oft rausgefischt, aber das lässt sich auch nicht so gut nachverfolgen. Bei Paketen ist das was anderes. Da kann man genau sehen wer das wann und wo hatte.

Steht auf dem Paketaufkleber nicht das Gewicht drauf ? Die Karte ist ja nicht gerade leicht.
Ansonsten wiege mal das Paket im jetzigen Zustand und wenn das mit dem Paketaufkleber überein stimmt auch an eBay melden. Ausserdem solltest Du dann auch eine Anzeige gegen den Verkäufer bei der Polizei einreichen. Bzw. Ihm das erstmal alles vor die Nase halten und das Geld zurück fordern. Wenn er auf stur stellt anzeigen...

Oft reicht damit drohen schon aus.

Wenn das Gewicht höher ist und es hinkommt mit dem Grafikkartengewicht, einfach mal an die Post wenden...

-------

Wie ist es denn wenn das Paket beim Nachbarn abgegeben wird ? Das ist bei uns immer der Fall, da wir nie da sind wenn die Post kommt. Da muss es doch auch rechtliche Möglichkeiten geben...

Der Nachbar kann ja theoretisch auch kaputte Pakete annehmen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengefügt - bitte Editbutton benutzen!)

zittrig

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.777
Hin und her und blabla!

Du hast für die Karte doch sicher mehr als 50€ hingelegt. Also den Vorfall bei ebay melden. Hast ja schließlich noch den Käuferschutz.
 

blackraven

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.056
@Sturmwind80

Wenn du nicht da bist, dann kann der Postbote es auch bei den Nachbarn abgeben.
Siehe Auzug der AGB von DHL:

1. Angehörige des Empfängers oder des Ehegatten, oder

2. andere, in den Räumen des Empfängers anwesende Personen, sowie
dessen Hausbewohner und Nachbarn, sofern den Umständen nach
angenommen werden kann, dass sie zur Annahme der Sendungen
berechtigt sind
.....
Ich würde aber als Nachbar die Packete nicht annehmen, es sei denn, ich kennen die schon lange und weiß das die mich nicht bescheissen würden.

Wenn du als eigentlicher Empfängern dann feststellst, das dort was fehlt, kannst du dich an die Post wenden und diese wird sich dann an den Nachbarn wenden und der muss dann nachweisen, das er es nicht rausgenommen hat. (wieder das Spiel mit dem Postboten und nachschauen, aber als Nachbar schaut man ja ungern in die Packete anderer)

@woodenforest

Wer schicke denn bitte auch so "wertvolle" Sachen mit einer 500EUR Versicherung?
DHL bietet auch Höhere Versicherungssummen an und wenn die immer noch nicht reichen, dann gibt es auch andere Speditionen!

Selbst Schuld kann man da nur sagen.

PS:

Ich bin nicht von der Post! Nur leider schieben einige Leute immer wieder gerne Ihre eigenen Fehler oder deren "Unwissenheit" auf andere! Und ja, mir ist auch schonmal Geld abhanden gekommen oder Briefe wurden nicht ausgeliefert, aber man lernt ja drauß.


greetings
 
Zuletzt bearbeitet:

nenrik

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.706
@woodenforest

wenn von aussen erkennbar ist, das im Paket was wertvolles ist, wird sicher auch mal was wegkommen, da arbeiten ja auch nur arme Schlucker :king:.

Aber in einem einfachen Schuhkarton? Wie gross ist da wohl die Wahrscheinlichkeit, dass die was erwischen? Das Risiko ist einfach zu gross. Wobei, vielleicht war das ein Schuhkarton für teure Wildlederschuhe und der Dieb brauchte Schuhe :lol:

Aber... Geld kann man heutzutage einfach überweisen :D . Wer schickt schon noch Geldbeträge mit der Post, im Briefumschlag und unversichert. Die Post hat für sowas doch einen extra Service denk ich.

zum Thema... Falls das Gewicht nicht übereinstimmt... mit der Post abklären, denn wer bei der Arbeit klaut, ist sicher kein Einmaltäter :-X und die könnten da was machen. Und in jedem Fall würde ich das an eBay melden. Vielleicht geht ja auch über eBay etwas. Je schneller du die Initiative ergreifst, desto besser.

Was ich krass finde, dass du 400 km durch die Gegend gedüst bist :cool_alt: . Ich mein... der hätte dich doch auch abstechen können... zumal die Möglichkeit besteht, dass er dich betrogen hat und du ihn anzeigen wirst. Mutit .. mutig :o
 

kForce

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.401
Schau Dir mal die Auktion genau an. Einige ganz schlaue haben immer ein schickes Foto vom Kartion gemacht und diesen dann versteigert. Da stand dann sowas wie:

nur 149,- € für PS3 - Karton, absolut neuwertig!
 
Top