Gran Paradiso

olympiakos

Commander
Registriert
Juli 2007
Beiträge
2.979
Habe mal diesen Browser runtergeladen (nach 7 Jahren IE Nutzung), weil ich immer gelesen habe er ist ein schneller und sicherer Browser.

Erstmal läuft er bei mir langsamer als der IE (Seiten bauen sich langam auf) und was ist denn sicherer an den Browser? Java und Flasch abschalten?

das kann man im IE7 auch.

Ich glaub ich bleib beim Maxthon-Browser. Er basiert zwar auf den IE, doch er hat unmengen an mehr Funktionen.

Davon kann Firefox nur träumen.
 
Naja, beim Maxtor Browser hat man all dies + Iconaktualiesierung + bei jedem tab im Fenster kann man Flash/Java u.s.w abschalten und es gilt dann acuh nur für diesen Tab im Fentser. + Formularhilfe, aber ich galub das hat Firefox auch. dann kann man auch Tabs als Gruppe speichern. zB Emails. Klickt man drauf öffnen sich alle E-Mail Seten, oder auch andere gespeicherten Gruppen.

Popupblocker/Inhaltsfilter individuel anpassbar..Tabs Horizontal/Vertikal anordnen...reiter Sperren.........
 
Hallo,

Maxthon ist kein Browser! Aber es ist ein Produkt, mit dem der Internet Explorer ganz nett funktioniert. Besonders bei der 6er-IE-Version, war der Browser-Aufsatz ein Segen.

Natürlich wird der Internet Explorer, in Verbindung mit Maxthon langsamer, der größte Nachteil ist aber, dass der IE die altbekannte Bazillen- und Virenschleuder bleibt. Da hilft es auch nicht, wenn die Maxthon-Entwickler versuchen, die Microsoft-Scheunentor-Löcher zu stopfen. Was auch immer dabei herumgepfuscht wird!


Für mich hat der Firefox* unzählige Vorteile - egal ob man die Virenschleuder, mit oder ohne SlowDown-Paket, mit dem Fx vergleicht. (IE mit/ohne Maxthon)

Dazu zählt selbstverständlich, dass beim browsen nicht das halbe Betriebssystem umgepflügt wird, die fast unbeschränkte Erweiterungsfähigkeit, die Sicherheit verbunden mit guten Reaktionszeiten bei Risiken, ....

Last not least freut es mich unbändig, dass es kein Micro$oft-Produkt ist!

mfg

Ria


PS: Mit ein paar Erweiterungen, lässt sich der Fx auf das Ausstattungslevel des Maxthon bringen. Wobei ich immer selbst entscheide, ob ich das Feature haben will, oder auch nicht!
 
wann komm Gran Paradiso(FF3) eigentlich raus?
und noch ne andere frage : gibt es eine möglichkeit dass die websites wie bei safari, also mit den boxen häckchen und so, dargestellt werden?
das fände ich gut

Danke
 
Ria schrieb:
Last not least freut es mich unbändig, dass es kein Micro$oft-Produkt ist!

Nun ja liebe Ria, Microsoft war mal ein Produkt wo viele Sicherheitslücken waren. Bei dem IE 7 merkt man das MS an sicherheit dazu gelernt hat. Waren da nicht gerade viele sicherheits lücken vom FF welche gerade gestopft werden müssen?
Und das mit dem.. wie lange brauchen die denn die Löcher zu stopfen??.. kann man eigentlich auch getrost davon lassen, denn wer weiss wie lange diese Lücken bei Mozilla bekannt waren und wie lange die brauchten um diese zu schließen?

Auch für den IE7 gibt es "AddOns".

Letztendlich muss jeder entscheiden was für einen Browser man nutzen möchte...
Auf Sicherheit muss man bei den heutigen Browsern nicht mehr genau achten.
Das einzige was zählt ist, mit welchem Browser es am "gemütlichsten" oder am "bequemsten" ist zu Surfen;)

Bitte lasst diese "Alles nur nicht Microsoft" kommentare
 
Firefox 3 soll im November 2007 erscheinen, was aber auf Grund der Verschiebung der BETA zur Zeit als unwahrscheinlich gilt.
Persönlich denke ich Dezember '07 oder Januar '08.
 
Hallo.

SOS.Boy schrieb:
... Microsoft war mal ein Produkt wo viele Sicherheitslücken waren

Microsoft ist keine Sicherheitslücke - Microsoft ist ein einziges Sicherheitsloch!


SOS.Boy schrieb:
Bei dem IE 7 merkt man das MS an sicherheit dazu gelernt hat.

Ohne Mozilla/Firefox gäbe es bis heute keinen IE mit der Version 7! UND - Es mag schon sein, dass der IE7 im Vergleich zur Vorgängerversion ein wahres Schätzchen ist. Beachtet man, dass Microsoft dazu fünf Jahre gebraucht hat, ist es mehr als ein Armutszeugnis.


SOS.Boy schrieb:
Waren da nicht gerade viele sicherheits lücken vom FF ... ... wie lange brauchen die denn die Löcher zu stopfen??... kann man eigentlich auch getrost davon lassen ...

Es wird wohl immer sicherheitsrelevante Software-Probleme geben. Aber alleine von der Struktur sind die Browser von Mozilla, Opera ... weitaus weniger anfällig, als der Internet Explorer über alle Versionen hinweg. Wie schon erwähnt, rühren die - nicht MS-Browser - nicht das ganze Betriebssystem um, um eine Internetseite anzuzeigen.


SOS.Boy schrieb:
Auch für den IE7 gibt es "AddOns".

Microsoft erstellt meines Wissens nach keine Add-Ons für den Internet Explorer und alles was im Wildwuchs erstellt wird, ist im Gegensatz zu den Firefox-, Thunderbird-, ... Erweiterungen weder gesichtet noch geprüft.


SOS.Boy schrieb:
... Auf Sicherheit muss man bei den heutigen Browsern nicht mehr genau achten ...

WOW!

SOS.Boy schrieb:
Das einzige was zählt ist, mit welchem Browser es am "gemütlichsten" oder am "bequemsten" ist zu Surfen;)
Bitte lasst diese "Alles nur nicht Microsoft" kommentare

Ich bin happy, wenn ich mit dem Fx unterwegs bin und ich denke, dass ich dabei das definitiv bessere Programm einsetze.

Gegen Microsoft habe ich nichts, aber bei privater Nutzung, kann sich eine Microsoft-Anwendung nie und nimmer rechnen und obendrauf ist es so, dass einige Microsoft-Produkte so hundsmiserabel sind, dass man gar nicht soviel essen kann - wie man kotzen möchte.


mfg


Ria
 
Habe mal diesen Browser runtergeladen (nach 7 Jahren IE Nutzung), weil ich immer gelesen habe er ist ein schneller und sicherer Browser.

Du hast dir die Alpha 7 Version runter geladen ?
Um einen Vergleich anzustellen, solltest du schon eine Final Version testen.

Mozilla Firefox 2.0.0.6
https://www.computerbase.de/downloads/browser/mozilla-firefox/

Das schöne bei Firefox sind unter anderem die Add Ons, hier gibt es z.b: eines mit diesem könnte der Seitenaufbau schneller werden.

Fasterfox:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1269

Damit dein Add On auch immer aktuell bleibt, solltes du das Add On Update Notifier installieren.
Benachrichtigt Sie, wenn Updates für Ihre Erweiterungen und Themes verfügbar sind.

Dann noch in den Einstellungen bei "Verfügbare Updates automatisch installieren" und gut is.

Update Notifier
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/2098
 
Tut mir Leid Ria falls ich Dich persönlich angegriffen habe.. Deine Kommentare konntest Du getrost sparen..

Falls es Dir aufgefallen sein mag habe ich den Firefox Browser oder einen anderen schlecht gemacht oder den Internet Explorer als besten dargestellt:rolleyes:
Ich vertrete nur jedes Programm und hasse es wenn eins von hohem Wert nieder gemacht wird.

Jemand der Microsoft heute als Sicherheitsloch richtig beschimpft, hat es nicht verdient so einen Kommentar abzugeben.

Nur weil Microsoft lange darauf gewartet hat einen neuen Browser in den Markt zu schleusen, heisst das noch lange nicht das das den abgrund für MS bringe. Schließlich hat der IE 6 auch seine Dienste kurz bevor des neuen IEs gebracht..

Wie Du bereits erwähnt hast, dass es immer sicherheitsrelevante Software-Probleme geben wird, ist es auch bei dem IE so. Da der IE eines der meist genutzten und verbreitesten Browser der Welt ist, ist IE wohl auch der Angriffsfreudigste Browser überhaupt..

Wenn Dir Microsoft nicht gefällt, warum benutzt du es denn? Warum benutzen es Milliarden Menschen weltweit und warum ist der Großteil dieser Nutzer zufrieden damit? Natürlich gibt es auch einen Teil die MS nicht mehr sehen können und auf andere OS zugreifen, das ist aber ansichtssache!

Schön das Du happy bist, wenn du mit dem Firefox unterwegs bist, es gibt auch Leute die lieber mit Opera unterwegs sind.. Und ja es gibt auch welche die sind mit dem Internet Explorer zufrieden!
Es wird immer ein "Ich mag den und den nicht" geben, es ist trotzdem kein Grund etwas so runter zu ziehen.

Jedes Betriebssystem sowie die Browser haben Lücken und fehler, bei Microsoft sind diese nur bekannt, weil es sehr viele Nutzer gibt, diese Hacker usw ausnutzen möchten, um Datendiebstähle durchzuführen. Ich will nicht wissen, was für Lücken beim Mac oder Linux gefunden werden, wenn sich dort der Marktanteil erhebt.. bitte nicht mit den Kommentaren ankommen, wie Mac ist so sicher, dann kann kaum was passieren oder Linux ist ein offener Code da kann jeder ein Sicherheitspatch einschleusen.. mag sein.. dennoch nichts ist unmöglich!
____

Hat man TuneUp Utilities wäre fasterfox nicht mehr nötig, man kann dort unter TuneUp System Optimizier die Geschwindigkeit des Firefox einstellen
 
Mozilla Firefox 2.0.0.6 hab ich auch direkt danach installiert. Hmm die Seiten Bauen sich schneller auf, das Programm dauert ne Ewigkeit, aber egal...wenns estmal läuft.

Jetzt habe ich das ForumBaseRSSFeed aboniert mit den Firefox, allerdings finde ich nirgendwo ne Einstellung wo man die Feeds aktuallisieren kann. z.B jede 1min, oder 5min.

Gibt es dafür ein extra Plugin? Ich kann die Feeds auch nicht manuel aktualisieren (finde nichts)

Bei Maxthon kann man das einstellen manuel secundeweise...

Ps. Gibt es ein anderes Skin für den Firefox? Auf der Seite finde ich nur Plugins, jedoch keine Skins...
 
olympiakos schrieb:
Ich kann die Feeds auch nicht manuel aktualisieren (finde nichts)

Rechtsklick auf den Feed -> Dynamisches Lesezeichen aktualisieren


btw: gibt auch massenweise IE7 themes für firefox... falls dir das mehr zusagt ;)
 
olympiakos schrieb:
Jetzt habe ich das ForumBaseRSSFeed aboniert mit den Firefox, allerdings finde ich nirgendwo ne Einstellung wo man die Feeds aktuallisieren kann. z.B jede 1min, oder 5min.

Gibt es dafür ein extra Plugin? Ich kann die Feeds auch nicht manuel aktualisieren (finde nichts)
http://brief.mozdev.org/
 
Danke für eure hilfe,
trotzdem vermisse ich eine Funktion.
Im laufenden Betrieb Java oder Flash, Bilder, sounds mit nur einen Klick, für einen bestimmten Reiter zu deaktivieren. Dazu musss ich in den Einstellungen gehen. Doch dann gilt das dann für alle Reiter. Reiter speren kann ich auch nicht, so das sich links im neuen Reiter öffnen.

Iconaktualiserung finde ich auch nicht, zwar nur ein Schönheitsfehler do wenn man viele Favoriten hat ist es sehr hilfreich...man erkennt durch das Icon welche Seite das ist, ohne zu lesen.

Ausserdem habe ich festgestellt, das der Firefox Passwörter auch im Java-Fenster findet. Eine Erleichterung, oder sogar eine Sicherheitslücke.
 
Zurück
Oben