GTA 5 GTA V - plötzlich wieder starke Ruckler trotz guter Hardware

Deathangel008

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
35.334
@ TE: ich meinte den chip- und nicht den speichertakt. ersterer fehlt in deinem OSD.
 

synom_

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
115
Vsync hatte ich vor dem neuauflegen aus. Ich schalte es dann mal aus, aber wenn ich es beim Testen aus habe und in echt an, dann gibt es ja trotzdem die "Fehler" ?

Den Chiptakt, ist der in MSI Afterburner mit Prozessorgeschwindigkeit gekennzeichnet? Hab das mal eingestellt.
 

Deathangel008

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
35.334
@ TE:
jep, prozessorgeschwindigkeit meint beim Afterburner den GPU-takt. der sollte bei deiner graka bei 980 bzw 990MHz liegen, je nach dem ob du die Windforce 2X oder G1 Gaming hast.
 

synom_

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
115
Ich konnte jetzt nur einen schnellen Test machen, aber beim fahren, war die Auslastung fast immer bei 100% beim Bild ist sie gerade auf 90%, aber sie geht aufjedenfall hoch auf 100% und wird halt auch wärmer, ruckler habe ich bisher nicht feststellen können, weil ich nur kurz gespielt habe und jetzt schnell los muss.. Schaut euch das Bild mal an.
Gruß

@MEM war kanpp 3,3 GB und ich bin gerade gefahren (sieht nur aus wie ein Standbild)
 

Anhänge

Gorby

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.860
Ja dann teste doch als nächstes mal wenn du Zeit hast, ob es ohne Vsync ohne ruckeln läuft. Vsync ist in GTA V scheiße gemacht. Ich spiele alles mit Vsync außer GTA, denn da brauch es konstant 60 FPS sonst verursacht das Vsync auch bei mir ruckeln. Liegt an der Technik die in GTA V für Vsync verwendet wurde.
 

synom_

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
115
Also, habe wieder etwas gespielt und festgestellt, dass es trotzdem ruckelig ist, aber halt nur manchmal.. habe ein Screenshot angehängt... Die Grafikarte ist voll ausgelastet seitdem ich Vsync aus habe, aber habe manchmal immer noch Einbrüche auf ca. 48fps.. steht zwar auch wieder 58% Auslastung, aber habe eigentlich immer 100% gehabt

EDIT: jetzt habe ich nochmal die Settings bei einigen die Einstellung runter gedreht auf "Normal" , bisher nur einbruch auf 58fps gehabt, aber das hat auch kurz gehakt, das kann doch nicht sein, dass mein PC das nicht packt, die CPU ist kaum ausgelastet beim spielen, daran kann es doch nicht wirklich liegen.. und dass die Grafikkarte so schlecht ist, dass man nur auf Normal settings spielen kann, kann doch auch nicht sein?
 

Anhänge

Deathangel008

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
35.334
@ TE:
auf all deinen screenshots ist die CPU zu mindestens 80% ausgelastet. und jetzt sagst du die CPU wäre "kaum ausgelastet"?
 

synom_

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
115
Naja, für mich ist 98% - 100% eigentlich volle Auslastung und dann weiß ich das die CPU alles gibt, aber wenn sie nur zu ~ 90% ausgelastet ist, dann kann es ja eigentlich nicht an der CPU liegen oder doch? Verbessert mich wenn ich falsch liege, ich möchte nur herausfinden woran es liegen kann..

Ich hatte mit 8GB immer um die 98%-100% und das ist meine Vergleichswert, daher denke ich so.
 

Deathangel008

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
35.334
@ TE:
dein quadcore kann schon bei 25% gesamtlast am limit sein. steht auch in der von mir in beitrag 4 verlinkten FAQ *hust*. abgesehen davon hast du bei deinem letzten screenshot 98% last auf der CPU.

in der innenstadt geht GTA5 ordentlich auf die CPU. noch dazu zockst du in ner öffentlichen lobby mit etlichen mitspielern, das entlastet die CPU auch nicht.

übertakte das teil doch mal und schaue ob es dann besser wird. wenn es nicht an der CPU liegt dürfte sich dann nichts ändern.

edit: hrmpf, hier hat was nicht so funktioniert wie es soll, moment mal...

edit²:

CPU-limit bei ~15% gesamtlast.
edit³: wenn ich jetzt noch wüsste warum es das direkt übers forum hochgeladene bild so zermatscht hatte...
 
Zuletzt bearbeitet:

synom_

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
115
Bin noch beim Informieren über das OCen... aber eine andere Frage, ich habe GTA V auf meiner HDD installiert, aber auf meiner SSD Social Club zweimal drauf, einmal in programme x86 und in programme, ist das vielleicht schlecht? Ich weiß auch garnicht wieso das so ist....

Und in letzter Zeit habe ich es oft, dass GTA einfach hängen bleibt.. oder der GTA Launcher crasht... woran kann das liegen, auch an zu wenig CPU Leistung?
 
Zuletzt bearbeitet:

matze313

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.053
GTA bleibt bei mir auch immer mal wieder hängen und stürzt ab. Hab ebenfalls eine R9 380, würde das Teil nicht unbedingt als “Gut“ bezeichnen. “Ausreichend“ passt besser :D

Die Abstürze die du beschreibst im letzen Post sind bei mir auf OC zurückzuführen, GPU oder VRAM OC mag das Game gar nicht, stürzt sofort ab, auch wenn die Settings FurMark stable sind und in etlichen anderen Games laufen. Kann aber auch am RAM liegen.

Habe alle Einstellungen auf Mittel gestellt, und spiele auf 1920x1080. Die Schieberegler (Bevölkerung etc.) sind auf 33%.
Die 380 ist ja auch ne Mittelklasse karte. Läuft generell flüssig, immer um die 60FPS, keine Drops. Hab das Game auf einer SSD, vllt liegt's tatsächlich daran.
Kann leider keine Screenshots von meinen Stettings schicken, da ich momentan keinen Zugriff auf meinen Rechner hab.

An deiner Stelle würde ich mal das komplette System neu aufsetzen, dann ist das als Fehlerquelle ausgeschlossen. Dann GTA V auf einer SSD installieren und schauen ob es mit mittleren Settings dann immer noch ruckelt.
 
Top