GTX 770 Phantom, 4GB oder HerculeZ X3 Ultra, 2GB

longdonjohn

Ensign
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
175
Moin!

Zur Komplettierung meines neuen Systems hänge ich jetzt nur noch (besten Dank an den "Kaufberatung" Bereich hier :) ) an einer einzigen Entscheidungsschwierigkeit fest, nämlich die der Graka:

Fakt ist, es wird eine GTX 770 - zur Auswahl stehen dabei DIESE BEIDEN

Mir ist auch die Geräuschentwicklung sehr wichtig, deshalb habe ich diese beide raus gepickt. Die Phantom soll sehr leise sein, die Herkulez aber ebenfalls. Größter Unterschied ist, dass ich die Phantom für fast das gleiche Geld mit 4GB RAM bekomme, die Herkulez hat nur 2GB.

Was meint ihr? Fühle mich gerade echt ein wenig in die Ecke getrieben :D
 

longdonjohn

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
175
Der eine sagt so, der andere so...ich hab Videos gesehen wo man echt wenig gehört hat. Auch bei den Bewertungen auf versch. Händlerseiten war immer von einer angenehmen Lautstärke die Rede :(
 

killbox13

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
800
Die Phantom Karten an sich sind kein Garant mehr dafür ne Superleise tolle Karte zu bekommen. Ob du über 2GB mit welhem Game auch immer ausgelastet bekommst können wir auch nicht erraten.
Einfach mal selbstständig Tests der Karten vergleichen dann siehste ja welche leiser ist.

Spontan würde ich mich jedoch für die ichill entscheiden.
 

xpower ashx

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.453
Die Phantom habe ich mir auch zugelegt weil ich in etwa die gleichen Motive hatte, und ich habe sie vor Ort gekauft weil ich Sie sofort haben wollte, der Preis bei Snogard für 399€ hatte mir die Entscheidung erleichtert.

Was ich für meine Karte bestätigen kann, kein Spulenfiepen, sehr leise, wahrscheinlich dadurch bedingt das die Karte erst ab 79 Grad (ist voreingestellt) anfängt den Lüfter deutlich hochzuschrauben, wirklich hören konnte ich die Karte nicht, und ich habe dabei kein Headset aufgehabt, also relativ normaler Ingame Sound über zwei kleine Sony Bassreflex Boxen.

Übertakten werde ich nicht (daher spielt auch der Kühler keine große Rolle), die Karte hat echt viel Leistung, den Zugewinn zu meiner alten 580 habe ich deutlich gemerkt.

Ich hatte vor über 2 Jahren auch ein 570er Modell der Phantom, die hat mir damals schon sehr gut gefallen, daher fiel die Entscheidung noch leichter, und einen Fehlkauf habe ich nicht gemacht.


Und zum Thema leise oder nicht leise, am besten nimmt man sich mal das subjektive Empfinden der User die sie tatsächlich haben zur Brust.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gr33nHulk

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.150
Wo würdest du die iChill bzw. dein System bestellen? Bei den gängigen Shops bzw. bei extra Versandkosten sparst du ja nichts mehr gegenüber der Phantom!

Die iChill ist unter Last leiser wie die Phantom, da das Kühlsystem einfach stärker ist (so auch die Temps geringer). Das bei höherem OC ab Werk! Bei einem nahezu gleichem Preis würde ich aber definitiv die 4GB mitnehmen, hat man im Endeffekt mehr von. Und die Phantom macht eben mit ihrem Kühlsystem ebenfalls alles sehr gut.


PS: der Test von Computerbase zur Phantom steht allein als Negativ da.....User-Erfahrungen sind durchweg sehr gut und auch andere Tests wie dieser sind nur positiv. Evtl. wurde da hier ein schlechtes (Vorab-) Modell erwischt.
 

Na-Krul

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
14.922

longdonjohn

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
175
Also das ist echt schwer... Keine Ahnung, was jetzt die richtige Entscheidung ist. Will nun auch nicht nach nem halben Jahr wieder mit Verlust verkaufen und ne andere holen müssen.
 

Capt. Be Bopp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
493
nimm die 4 gb msi wie schon oben erwähnt.
 

longdonjohn

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
175
In welchem Thread steht denn was von einer MSI? Sorry, sehs gerade nicht :(

Bei der Phantom ist komisch, dass bei der 2048 nur gutes zu lesen ist, auch und gerade wegen der Lautstärke, während bei der 4096 wiederum etwas von "..viel zu laut" zu lesen ist.
 

xpower ashx

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.453
Die beiden Versionen unterscheiden sich beim Kühlkonzept, die 4GB Version hat nur 2 Lüfter, die 2GB Version 3 Stück und man kann diese rausnehmen zum saubermachen, da frage ich mich welche ist jetzt wohl lauter.
 

longdonjohn

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
175
Ach okay, alles klar. Was das denn für ein Schwachsinn :D

Na gut, dann kommt wohl tatsächlich die MSI (hab den Link entdeckt!) in Frage in der 4GB Version.
Wobei es die Herkulez ja auch in der 4GB Version gibt, dort ist sie nur 20 Euro teurer rund als die MSI...

Ach weiß der Geier, vermutlich muss man wirklich eine Münze werfen....
 
Zuletzt bearbeitet:

xpower ashx

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.453
Du wirst schon merken wenn du nen Krachmacher im Gehäuse hast, meine 580GTX Lightning von MSI mit Twin Frozr war so einer :lol:
 

longdonjohn

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
175
Also ich habe soeben feierlich beschlossen, die 4096MB Inno3D i-Chill Herculez zu nehmen. Und ich hoffe wirklich sehr, dass sich die Berichte der 2GB Version mit der 4GB Version decken, was die Lautstärke angeht...

Ich HOFFE es....
 
Top