GTX 970, Leiseste & schnellste?

iniinfi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
122
Hallo,
es geht mir explizit um diese:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-KFA2-GeForce-GTX-970-EX-OC-Black-Edition-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retai_988938.html

Für mich ist der Hersteller total unbekannt und daher wären Fachkundige Antworten bzw vllt ein-zwei Sätze über diese Grafikkarte von KFA gewünscht :)

Denn die MSI Version (http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-MSI-GeForce-GTX-970-Gaming-4G-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_976948.html) soll wohl ein wenig langsamer sein (wobei man sie vermutlich auf den selben Takt boosten kann).

Ich hinke halt gerade weil ich natürlich gern in die "beste" investieren möchte und da spiel für mich Lautstärle, Leistung und auch Qualität/Langlebigkeit eine gewisse Rolle :)

Auch würde mich interessieren ob z.B. diese (ich glaube Jetstream) Versionen wirklich sehr viel lauter sind:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-EVGA-GeForce-GTX-970-Superclocked-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_979531.html

als die normale:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-EVGA-GeForce-GTX-970-FTW--ACX-2-0-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_993272.html

zusammenfassend also;
was ist KFA? sind die "Okay"?


MSI, KFA, oder EVGA (http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-EVGA-GeForce-GTX-970-FTW--ACX-2-0-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_993272.html)
?

vielen lieben Dank für eure Zeit und Meinung
 

Fighter1993

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.547
MSI sollte am leisesten sein die EVGA und KFA Modelle sind nie leise.... egal was hier gleich wieder welche über EVGA schreiben werden für Leute die absolute Stille wollen ist das nichts.
 

runagrog

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.981
KFA2 ist ok. Die von dir verlinkte Karte ist nicht die Jetstream, die eigentliche Jetstream dürfte leise sein, zumindest unter Windows, wo die Lüfter abgestellt werden. Die FTW+ ACX ist keine "normale". Les dir mal den cb Test zur 970 durch, wo verschiedene Modelle verglichen werden. Ich persönlich würde bei gleichem Preis die MSI Gaming aufgrund der geringen Lautstärke nehmen. Ansonsten: Speicherproblematik bekannt und akzeptiert?
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.710
Zuletzt bearbeitet:

iniinfi

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
122
KFA2 ist ok. Die von dir verlinkte Karte ist nicht die Jetstream, die eigentliche Jetstream dürfte leise sein, zumindest unter Windows, wo die Lüfter abgestellt werden. Die FTW+ ACX ist keine "normale". Les dir mal den cb Test zur 970 durch, wo verschiedene Modelle verglichen werden. Ich persönlich würde bei gleichem Preis die MSI Gaming aufgrund der geringen Lautstärke nehmen. Ansonsten: Speicherproblematik bekannt und akzeptiert?
Ich hatte es so verstanden, dass Jetstream immer LAUTER ist - aber die sind LEISER?

Speicherproblematik im Sinne von 3,5 und nicht 4GB?
Mh ich würd ungern wieder zu ATI/AMD gehen und habe gelesen der Aufpreis zur 980ger lohnt nicht
 

runagrog

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.981
Warum keine AMD? Mit denen ist nichts grob falsch :)
Du scheinst verschiedene Grafikarten zu verwechseln: Keine von den beiden von dir verlinkten Karten ist eine Jetstream. Die eine ist eine FTW+ ACX, die andere ist eine im Referenzdesign. Die Jetstream ist diese, und die ist durchaus recht leise.
 

Niceguys

Banned
Dabei seit
März 2015
Beiträge
487
hey vorposter, hast du gemerkt das sich die Welt weiterdreht und man die GTX 970 auch weiterhin kauft ohne es zu bereuen? Ich kenne viele die melden sich in garkeinen Foren mehr an und Fragen nach weil es sowieso nur Fights bei den Grafikkarten gibt statt wirklich guter Beratung.

Lass dem TE doch einfach seinen Willen, er muss das Geld selbst aufbringen und die Leistung muss ihm zusagen.

Hallo,
es geht mir explizit um diese:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-KFA2-GeForce-GTX-970-EX-OC-Black-Edition-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retai_988938.html

Für mich ist der Hersteller total unbekannt und daher wären Fachkundige Antworten bzw vllt ein-zwei Sätze über diese Grafikkarte von KFA gewünscht :)
Die Karte ist super, ich kenne jemanden de sie hat und durfte sie auch live erleben bei ihm. In der ersten revision war sie wie die MSI auch zero mode bis 60 grad, inzwischen ist das nichtmehr so und sie läuft im Idle bei ca 25% Lüftergeschwindigkeit. Sie ist aber echt hochwertig verarbeitet und das zwischen den Lüftern ist keine Plastikabdeckung sondern aus Metal.

In meinen Augen absolut eine Empfehlung die Karte.
 

runagrog

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.981
hey vorposter, hast du gemerkt das sich die Welt weiterdreht und man die GTX 970 auch weiterhin kauft ohne es zu bereuen? Ich kenne viele die melden sich in garkeinen Foren mehr an und Fragen nach weil es sowieso nur Fights bei den Grafikkarten gibt statt wirklich guter Beratung.

Lass dem TE doch einfach seinen Willen, er muss das Geld selbst aufbringen und die Leistung muss ihm zusagen.
Hab ich das angezweifelt? Ich habe nur gefragt, ob die Problematik mit dem Speicher bekannt ist. Wenn man sie kennt und dann trotzdem eine 970 kauft, ist ja kein Problem. Blöd ist es nur, wenn man die Geschichte erst hinterher erfährt und sich dann ärgert. Ich habe nicht behauptet, dass man die 970 auf gar keinen Fall nehmen sollte. Tatsächlich habe ich dem TE nur ein Missvertändnis (mit der Jetstream) aufgezeigt, behauptet, dass man auch AMD problemlos kaufen kann und die unterschiedlichen 970 miteinander verglichen (was du auch getan hast).
 
Zuletzt bearbeitet:

passi0509

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
531

buildsy

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
40
Ja,Von der Leistung ist die 970 Echt Super,die Genante ist noch besser als Meine,denn Ich habe des Referenz Design der GTX 970 von Gainward,aber in allen Spielen(keine Early Access Spiele) die ich mit der Grafikkarte schon Gespielt habe schafft die Grafikkarte auf Ultra in 1080p locker 50fps(Mehr Geht auf jeden Fall,bei mir liegt es aber an meinem Prozessor).
 

iniinfi

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
122
Asus Strix kannst du auch noch in Betracht ziehen, verrichtet einen wunderbaren Job bei mir :) Auch mit Backplate und Zero Mode. Absolut leise, auch unter Last, bei mir zumindest.
http://geizhals.de/asus-strix-gtx970-dc2oc-4gd5-90yv07f0-m0na00-a1167954.html
Also im prinzip ist es fast egal ob es nun die MSI, Evga oder Asus wird; richtig verstanden? :D
Scheinen sich ja wirklich nichts zu nehmen.

Ich kenne den Vorteil von Jetstream bzw Backplates usw nicht .. :)



Keine ATI weil Stromverbrauch :)
 

ZockerMensch

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
63
Auch auf das Risko hin, von der NvidiaBase-Community angemault zu werden, ist der Stormverbrauch (oder eher gesagt die TDP, die ist nämlich angegeben) kein relavantes Kaufargument, zumal ich davon ausgehe, dass dein PC nicht 24/7 läuft, geschweige denn auf Volllast (erst da ist der Unterschied wirklich signifikant). Dass das im Normalfall lediglich zwischen 10 und 20 Euro im Jahr ausmacht beweist eine einfache Rechnung. Ob dir das wichtig ist musst du natürlich selbst entscheiden, wollts nur mal angemerkt haben.

Um die Speicherproblematik anzusprechen: Solltest du auf höhreren Auflösungen spielen oder zB excessives Modding betreiben, könnten die 3,5 GB Probleme verursachen (in dem Fall informier dich da mal gründlich im Internet, gibt viele Berichte dazu und ab wanns kritisch werden kann).

Zusätzlich würde ich persönlich (meine Meinung) keine Firma unterstützen wollen, die ihre Kunden wissentlich betrügt und dann nicht im Geringsten Einsicht zeigt, oder sogar die betroffene Hardware kaufen

Diese Dinge solltest du dir zumindest kurz durch den Kopf gehen lassen, bevor du AMD komplett ablehnst bzw. zur 970 statt zur 980 greifst ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.902
Naja für mich ist der Stromverbrauch schon relevant, da die AMD Grafikkarten schon allein wegen dem höherem Stromverbrauch deutlich wärmer werden als z.B die GTX 970. Wenn hier immer wieder die Speicherproblematik der GTX 970 angesprochen wird sollte man auch erwähnen, das die AMD Grafikkarten wegen der oft hohen Temps [290/290X] des öfteren ihren Takt nicht halten können. Wenn Du auf Full HD oder auch WQHD zocken willst, ist das mit der GTX 970 auch mit 3,5 GB Vram kein Problem.

Wenn Dir die Leistung der Grafikkarte wichtig ist, dann ist die Gigabyte G1 Gaming eine der besten, ich habe selbst eine und 1550 MHz Boost-Takt sind eigentlich immer drin. Mittlerweile kann man das Bios der Graka recht einfach modden, so das die Lüfter im Idle mit 500 RPM laufen und somit auch absolut leise sind, auch unter Last ist die Grafikkarte angenehm und bei mir wird diese max. 66/67 °C warm. Über die Leistung braucht man nichts sagen, die spricht für sich.
 

matti30

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.673
MSI sollte am leisesten sein die EVGA und KFA Modelle sind nie leise.... egal was hier gleich wieder welche über EVGA schreiben werden für Leute die absolute Stille wollen ist das nichts.
du hast schon die neuen ACX 2.0 im Rechner gehabt? Die sind klasse und auch extrem leise. Im Idle sind die Lüfter aus und fangen erst ab 60° an, langsam zu drehen. Sicher, wenn man die Gpu mit 90 und mehr % am rödeln hat, wird jeder Kühler iwann laut. Aber im Normalbetrieb ist vom ACX2.0 bis 30% nix zu hören. In Dem Bereich bewegt sich die Lüfterdrehzahl eigentlich, zumindest bei mir. Meist sogar nur um die 20%. KFA kann ich nicht sagen, aber EVGA hat recht gute Arbeit geleistet, was den Kühler und auch die Lüfterkurve angeht. Meine Meinung.

Ich hab zwar ne 980 im Rechner, aber ich denk, die Kühler auf der 970 sollten schon gleichwertig sein.
 
B

black90

Gast
Die MSI packt auch ihren 1500er Takt ohne Erhöhung der Voltage oder Powertargets.
Leise ist sie einfach weil sie den besten Kühler hat, auch beim OC.
 

Flatan

Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.546

iniinfi

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
122
Die MSI packt auch ihren 1500er Takt ohne Erhöhung der Voltage oder Powertargets.
Leise ist sie einfach weil sie den besten Kühler hat, auch beim OC.
Super :)
Also dann MSI



Auch auf das Risko hin, von der NvidiaBase-Community angemault zu werden, ist der Stormverbrauch (oder eher gesagt die TDP, die ist nämlich angegeben) kein relavantes Kaufargument, zumal ich davon ausgehe, dass dein PC nicht 24/7 läuft, geschweige denn auf Volllast (erst da ist der Unterschied wirklich signifikant). Dass das im Normalfall lediglich zwischen 10 und 20 Euro im Jahr ausmacht beweist eine einfache Rechnung. Ob dir das wichtig ist musst du natürlich selbst entscheiden, wollts nur mal angemerkt haben.

Um die Speicherproblematik anzusprechen: Solltest du auf höhreren Auflösungen spielen oder zB excessives Modding betreiben, könnten die 3,5 GB Probleme verursachen (in dem Fall informier dich da mal gründlich im Internet, gibt viele Berichte dazu und ab wanns kritisch werden kann).

Zusätzlich würde ich persönlich (meine Meinung) keine Firma unterstützen wollen, die ihre Kunden wissentlich betrügt und dann nicht im Geringsten Einsicht zeigt, oder sogar die betroffene Hardware kaufen

Diese Dinge solltest du dir zumindest kurz durch den Kopf gehen lassen, bevor du AMD komplett ablehnst bzw. zur 970 statt zur 980 greifst ;)
Eigentlich läuft mein Rechner eben doch 24/7, alle paar Tage mal ein Neustart aber ansonsten :)
Ich habe allerdings nicht des Geldes wegen, sondern einfach weil ich keine Lust habe mir ein Neues NT zu besorgen, gefragt :p (die Kabel sind so schön reingefummelt im Moment)
 

ZockerMensch

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
63
Naja für mich ist der Stromverbrauch schon relevant, da die AMD Grafikkarten schon allein wegen dem höherem Stromverbrauch deutlich wärmer werden als z.B die GTX 970. Wenn hier immer wieder die Speicherproblematik der GTX 970 angesprochen wird sollte man auch erwähnen, das die AMD Grafikkarten wegen der oft hohen Temps [290/290X] des öfteren ihren Takt nicht halten können. Wenn Du auf Full HD oder auch WQHD zocken willst, ist das mit der GTX 970 auch mit 3,5 GB Vram kein Problem.

Wenn Dir die Leistung der Grafikkarte wichtig ist, dann ist die Gigabyte G1 Gaming eine der besten, ich habe selbst eine und 1550 MHz Boost-Takt sind eigentlich immer drin. Mittlerweile kann man das Bios der Graka recht einfach modden, so das die Lüfter im Idle mit 500 RPM laufen und somit auch absolut leise sind, auch unter Last ist die Grafikkarte angenehm und bei mir wird diese max. 66/67 °C warm. Über die Leistung braucht man nichts sagen, die spricht für sich.
Sorry, aber das ist Schwachsinn. Dass AMD Karten ihren Takt nicht halten können, weil sie zu warm werden, hab ich noch nie (aus seriöser Quelle) gehört. GPUs haben nämlich bis 90°C, die du ohne OC eh nicht erreichen wirst, keinerlei Probleme, sofern dein Gehäuse einigermaßen belüftet, sonst wirds halt der anderen Hardware warm.
Und zum Vram: Ich hab ihn ja nur darauf hingewiesen, dass unter Umständen 3,5 Gb (ebenso wie 4) schwierig werden, wenn bestimmte Umstände, wie Modding oder höchauflösende Texturen in Games, gegeben sind, die auch bei WQHD schon eintreten können. Selbst ich komme hin und wieder in FHD schon fast an meine 3 ran.

Nebenbei, meine Gigabyte R9 280 wird bei hoher Auslastung auch über längere Zeit nicht wärmer als 61°C, im Normalzustand sind knapp über 50. Ist natürlich leistungstechnisch n Eck unter 970/290(x), wollts aber mal anmerken, dass AMDs auch nicht viel wärmer werden als Nvidias ;)
 

IXI_HADES_IXI

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.166
Das die AMD Pedants etwas wärmer werden und etwas mehr Strom verbrauchen ist nun wirklich kein Geheimnis. Ich hatte vorher selber eine R9 290 Vapor-X die als die leisesten R9 Karten gelten.
Meine jetzige ist eine GTX 980 von MSI und absolut kein Vergleich in Sachen Lautstärke. Die GTX bleibt in jeder Lebenslage deutlich leiser und kühler und das obwohl hier nur ein 2-Slotkühler verbaut wurde.

guckst du hier
Selbst nur beim Blu Ray gucken ziehen die R9 Karten ordentlich mehr Saft.

Wenn du mit der Speicherproblematik kein Problem hast kannst du dir ruhig eine 970er holen. Bei mehr als Full HD würde ich eventuell über eine R9 nachdenken aber in extrem hohen Auflösungen mit hohen Settings in zum Beispiel UHD sind sowieso beide Karten zu langsam. Auch die 980er reicht hier einfach nicht aus für flüssige FPS, was ja selbst die Titan-X nicht schafft wie der Test zeigt.

Bei mir schalten zum Beispiel die beiden Lüfter komplett ab im Idle und die Karte bleibt trotzdem angenehm kühl. Also während dem Arbeiten, Surfen usw hört man vom PC absolut nichts dank Zerofan,... Kann MSI hier nur empfehlen. Wirklich super leise,...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top