Günstiger, lautloser & kleiner MacMini-Klon (ggf. Ubuntu)

Elcrian

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.493
Hi,
nachdem ich erfahren durfte das MacOS nicht so ohne weiteres auf normalen PCs laufen wird und mir ein echter Mac zu teuer ist wollte ich hier mal unauffällig anfragen (streng genommen keine Kaufberatung sondern mehr ein "was-wäre-möglich") ob es machbar wäre mit
  1. wenig Geld...
  2. ...einen kleinen (á la MacMini -> MikroATX/Mini-ATX)...
  3. ...passiven/lautlosen & stromsparenden...
  4. ...PC für Internet, Musik, Office zu bauen...
  5. ...der Wlan &Bluetooth etc. integriert hat...
  6. ...und 2x 1920x1080 befeuern kann?
OS wäre dann Ubuntu als eine Art MacOS-Ersatz, als System-HDD würde ich vllt. sogar meine SSD aus dem dann reinen Gaming-PC nehmen.

Geht sowas, wenn ja wie ungefähr, wenn ja wie teuer ungefähr und wie sinnvoll?
Idee dahinter: Komfortables Platz- und Kabel-sparendes Gerät das einem nicht die Ohren mit seinen Lüftern vollheult und das angenehmes Arbeiten á la Mac möglich macht; perfekt wäre dank SSD ein Systemboot von <1 Min.
 

Erdmännchen

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.242
Ein fertiger Nettop sollte da am geeignetsten sein, kostet im Üblichen ab 200€, schau dich mal um...

Oder du suchst nach gebrauchten MacMinis der älteren Generation, vielleicht gibts die auch schon billig...
 
Top