guenstiges Intel System zum Spielen, leichtes OC :-)

sij

Newbie
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1
CPU: C2D 7200 http://geizhals.at/a331205.html 94 Euro
Board: ASUS P5QL SE o der PRO, P43 65 Euro
Speicher: Corsair XMS2 DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5-5-5-18 (DDR2-800) http://geizhals.at/a267208.html 40 Euro
Netzteil: Enermax Liberty 400W ATX 2.2 http://geizhals.at/eu/a171805.html 70 Euro
Gehaeuse: sharkoon rebel9 value http://geizhals.at/a222712.html 54 Euro
Kuehler: Arctic Cooling Freezer 7 Pro (Sockel 775) http://geizhals.at/a165452.html 16 Euro
Falls ich noch einen Luefter brauch : Noctua NF-S12-800 http://geizhals.at/a213017.html 18 Euro
Graka wird ne 4870er ca. 180 Euro oder ne gebrauchte 4850er um nen 100er
Festplatte hab ich noch 2 500er die ich mitnehme aus dem alten PC.

Uebertakten will ich nur ein wenig Richtung 3.4 GHz und nicht wesentlich mehr (spiel eigentlich nur Herr der Ringe Online und mit Moria ruckelt langsam das alte System mit ner 8800gt und einem AMD X2 5000er)
Was sagt ihr dazu?
 

dammi

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.624
Also ich persönlich würde von deiner aktuellen Konfig (8800GT, 5000+) nicht auf einen 7200er und eine 4850 umsteigen.

Da lohnt es sich mehr zu warten bis die neuen Core2Quad s / Core i7 billiger werden, und dann erst umzusteigen.
 
K

kruemelgirl

Gast
Kauf dir nen X2 5000+ BE, den kannst du auf 3,1 GHz takten, damit sollten deine Spiele such wwieder flüssiger laufen.
 
Top