GW2 möglich auf Notebook ~700€

brainvoid

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
58
Hi

Meine Frage bezieht sich nicht direkt auf ein Gerät. Ich möchte mir in absehbarer Zeit ein Notebook kaufen, und werde ein Budget von 700€ haben.

Ich zocke nicht mehr viel. Aber die Games, die ich zocke sollen aber laufen (muss nicht auf Ultra FullHD butterweich sein ;-) ). Dazu gehören:

CS:GO
FIFA 13/14
Guild Wars 2

Sind diese Games mit einem Notebook in dieser Preisklasse spielbar?

Grüße

Achso: Mobilität wäre schön, ist aber kein wirklicher Kritikpunkt. Eher Leistung.
 

Netrunner

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.158

sanni74

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
304
"Spielbar" ganz sicher für den Preis. Die Frage ist nur, was Du unter Spielbar verstehst.
Ich kann aus gesundheitlichen (besonders ergonomischen) und auch finanziellen Gründen nur immer wieder davon abraten, ein Notebook zum zocken zu verwenden. Habs auch Jahre lang durch, man tut sich langfristig damit definitiv keinen Gefallen.
 

grax

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.691
CS:GO und Fifa 13 sollte mit einem Notebook dieser Preisklasse problemlos laufen, bei GW2 wird es allerdings schon schwierig. Voraussetzung ist hier meiner Meinung nach ein potenter Quad Core und eine leistungsstarke Grafikkarte. Ein Gaming Notebook und Mobilität schließt sich gegenseitig aus. ;)
 

KeilerUno

Captain
Dabei seit
März 2007
Beiträge
3.924

MadDog93

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
946
GW2 ist selbst mit der Intel iGPU meines Core i5 2450m spielbar. Mit der GT 630m läuft das ganze dann auch noch auf mittel mit 45-55 fps.
Mein Laptop hat vor ca. einem halben Jahr 600€ gekostet, also wird wohl heute ein NB für 700€ drin sein, dass GW eventuell sogar auf High flüssig wiedergibt.
Bei GW limitiert ohnehin die CPU. Effektiv werden außerdem nur 2 Kerne genutzt eine 3. pendelt und der 4. langweilt sich. (Q6600).
Einiger meiner Kollegen spielen GW2 auf dem i5-2500k und dem i5-3470.
Selbst die brechen im WvW bei entsprechender Spielerzahl auf 20fps und darunter ein.
 

brainvoid

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
58
Danke für die Antworten. Genau solch allgemeine wollte ich haben ;-).
Mir geht es einfach nur darum, wie lange ich noch sparen muss, damit ich eine orientierung hab.
Ergänzung ()

Einiger meiner Kollegen spielen GW2 auf dem i5-2500k und dem i5-3470.
Selbst die brechen im WvW bei entsprechender Spielerzahl auf 20fps und darunter ein.
Ja, die gleiche Erfahrung mache ich bei dem i5 in meinem Desktop. Bei WvW hätte ich auch gar nicht mit flüssig gerechnet.
:D
 

King Kryson

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
295
Ich kann dir nur das Lenovo Y580 empfehlen. Es ist laufruhig, hat genug Power, das Display ist vollkommen ausreichend, der Akku hält auch bis zu 4 Stunden, und die Wärmeentwicklung hält sich auch in Grenzen.
 
Top