Handydisplay: Farbdarstelung

MrToastbrot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
495
Hallo
Da ich immer noch auf der Suche nach einem Mobiltelefon bin stosse ich vielmals auf die Angabe von Farben die das Display anzeigen kann. Mir ist klar, je höher desto besser.

Jedoch merkt man auf so kleinen (2-2.6 Zoll) Displays einen unterschied zwischen den Farben. Spielt da auch noch LED und normales LCD eine Rolle bei der Qualität. Also momentan habe ich ein WM6 gerät mit ca. 56k Farben. Einen unterschied zu meinem WALKMAN mit 16mio Farben erkenne ich nicht. Höchstens, dass das Display beim Walkman höher auflöst.

Hoffe auf Aufklärung

Grüsse
MrToastbrot
 

SpartanerTom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.506
Was "man" merkt ist doch egal solange du es nicht merkst, bzw solange es dich nicht stört.
 

DaveStar

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.851
Naja, mit Zehlenwerten die beworben werden ist es meistens so eine Sache bei Technologieprodukten... ;)

So können beispielsweise die LCD-Displays vieler aktuellen Handys 'in Zahlen' mehr Farben darstellen als die AMOLED Displays von anderen Handys. Dennoch werden dir die allermeisten Benutzer sagen, dass das AMOLED-Display zehnmal besser ausschaut ;)
Es kommt also noch auf viele andere Faktoren an.
 
Top