News Handys werden 2011 vermutlich teurer

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Im kommenden Jahr könnten die Preise für Handys spürbar steigen. Der Grund dafür sind steigende Material- und Personalkosten, letztere ziehen insbesondere in China deutlich an. Ob die Verteuerung durch den Konkurrenzkampf unter den Auftragsfertigern aufgefangen werden kann, scheint fraglich.

Zur News: Handys werden 2011 vermutlich teurer
 

ph!L

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
279
Dafür dass die Foxxcon Mitarbeiter ein Menschenwürdiges Leben führen sollte man doch für Luxusartikel gern mal 30 € mehr ausgeben können!!!
 

I N X S

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.339
Ich glaube nicht, dass es 30€werden.

Die Frage ist, ob das auch die momentanen Topmodelle betrifft oder nur 2011 neuerscheinungen?
 

Verydarksheep2

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
93
Moin,
mal ehrlich, wer glaubt ernsthaft, dass in China mehr Gehalt gezahlt werden soll??? Das geht nur wieder den hohen Tieren in die Taschen!
 

calNixo

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.213
Theoretisch müssten dann aber alle elektronischen Geräte teurer werden, Foxconn findet man doch in so gut wie allen Geräten.
 

deo

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.643
Dann kostet das Handy immer noch 1€ mit Vertrag. ;)
 

anzensepp1987

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
546
China betreibt derzeit einen ziemlich aggressiven Protektionismus was Edelmetalle etc. angeht, die zur Produktion benötigt werden. Logisch, dass da die Preise steigen werden. An mehr Geld für Arbeiter in China glaube wer will.
 

floq0r

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
695
meinetwegen... dann wird eben bald in einem anderen land produziert in dem die wirtschaft noch der dritten welt entspricht :rolleyes:
 

Deathdrep_KO

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.187
@DonnyDepp

ah geh hör auf, einfach einen völlig irren Diktator statt einer gekauften Kapitalistischen Demokratie bzw. Lobbykratie einsetzen, die Todesstrafe wieder einführen, genau so wie die 70h Woche. Die Pensionen werden gestrichen (wer so viel rackert, erlebt die Pension nicht) und wer sich beschwert wird einfach auf offener Straße exekutiert und danach gevierteilt.

Schwupps hast du fleissige oder tote Arbeiter, die Kunst hierbei ist nur, mehr fleissige als tote zu haben.

greez
 

fox40phil

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.122
das ist lächerlich....erst die Mitarbeiter ausbeuten und dann wenn das Gehalt ein wenig ansteigt gleich viel mehr für die Produkte zu verlangen....geht nicht klar! diese Geldgeier....


Einige Handys sind ja jetzt schon ziemlich heftig Teuer....also mehr als 250€ ist mir so ein Teil nicht Wert...für etwas was mal schnell kaputt gehen kann oder verloren geht.
 
M

Malkavien

Gast
Ja, die Löhne bei Foxconn sind gestiegen... von "menschenverachtend" auf "lächerlich niedrig"...
Wenn die dort Löhne kriegen würden wie wir hier, dann würde das iPhone4 2000€ kosten und das Desire auch das doppelte...
 

I N X S

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.339
Wenn die die Löhne wie wir bekommen würde, würde das iPhone eher 10.000€ kosten
 

Faranor

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.382
Wenn die Löhne bekommen würden, wie wir wären nurnoch 10% der Arbeiter da, der Rest wird druch Maschinen ersetzt...
 

Tranceport

Captain
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3.139
Wenn die dort Löhne kriegen würden wie wir hier, dann würde das iPhone4 2000€ kosten und das Desire auch das doppelte...
Naja, dann müssten sie aber auch ähnlich effektiv arbeiten, was den Kostenanstieg ziemlich dämpfen sollte.
Ich vermute, der Grund für die Kostensteigerung ist eher in der Rohstoffverknappung zu finden. 2012-2013 sollten die Kapazitäten aber hoffentlich kräftig gestiegen sein. Bis dahin sind die Fertigungen auch nach Vietnam verlegt worden, und wir können uns den gewohnten Luxus aufgrund der Ausbeutung eines anderen Volkes wieder leisten :heilig::
 
Top