HD Beamer gesucht

danielovic

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
246
HI CB,

ich bestelle mir morgen meinen neuen PC.Ich bin am überlegen ob ich mir einen Beamer kaufen soll.Ich spiele hauptsächlich Rollenspiele,also keine FPS Games á la Call of duty.
Ist so ein HD Beamer überhaupt sinnvoll für das Zocken?Ein Arbeitskollege von mir schwärmt so davon.

Könntet ihr mir einen empfehlen?Was muss man genau beachten?

Danke im vorraus und liebe Grüße,

Daniel
 

Stahlseele

Commodore
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.001
Acer P7500 würde ich sagen.
Hohe Lumenzahl ist wichtig.
Hohe Lampenlebensdauer ebenso.
Lens-Shift ist toll.
 

Revolution

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.904
Meiner Ansicht nach nicht.

Hohe Wartungskosten, kein längeres Spielen möglich in der Regel zwischen 6-8 Stunden. Lautstärke und gerade Shooter finde ich auf nem Beamer sehr scheiße...
 

danielovic

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
246
Ist das der Acer für rund 2000Euro? Fall ja,ist er mir zu teuer.Mein PC kostet schon 1900 Euro und unser Urlaub 4000 Euro.So viel Geld habe ich nicht mehr übrig^^
Ergänzung ()

Ok wenn die Dinger so laut sind hat sich es erledigt.Außerdem wenn ich spiele(1x die Woche),dann richtig (8 Stunden).
 

someoneatsome

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.394
Also Lautstärke ist bei einem guten Beamer eigentlich kein Argument. Mein Epson TW-3500 ist wirklich sehr leise und nur zu hören, wenn im Film grad wirklich absolute Stille herrscht.
Von der Lampenlebensdauer her solltest du mindestens auf 5 Jahre kommen (meistens so ~3000h). Die meisten Hersteller geben dazu eine begrenzte Lampengarantie, also falls dir die Birne vor Ablauf von 3000h bzw. 2 Jahren platzt, gibts umsonst ne Neue.
Da du den Beamer dann natürlich auch noch anderweitig nutzen kannst (Filme) sicherlich keine schlechte Idee, ist aber deutlich aufwendiger in der Installation als ein normaler Monitor.
 

kuddlmuddl

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.424
Was mich abhält den PC mal an meinen Beamer anzuschließen:
Wie und wo soll ich dann sitzen?
Mein Beamer hängt natürlich im Wohnzimmer gegenüber vom Sofa. Wie soll ich auf der Couch mit Tastatur & Maus spielen.
Gibts da intelligente Lösungen? Oder wie hattest du das vor? Gerad wenn du sagst RPGs.. Fifa oder so ginge ja noch über Gamepad
 

danielovic

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
246
@kuddlmuddl

Siehste,darüber habe ich mir auch noch keine Gedanken gemacht...Ich glaube ich bleibe bei meinem 32" Display...
Das hängt schön an der Wand^^
 

kuddlmuddl

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.424
Ja das Sitzproblem ist imho die größte Hürde
Ich hab früher ma ne Zeitland mit Maus-auf-Couch neben mir gespielt aber dabei das Handgelenk so doof anwinkeln müssen dass ich meine längere Zockersitzungen wegen Schmerzen abbrechen musste^^
Das wäre bestimmt voll die Marktlücke um den PC-Zockern die Konsolenbequemlichkeit zu bringen:
Ein vernünftiges Kissen was man sich auf den Schoß legen kann wo ne Maushalterung neben dran ist und die Tastatur mittig draufpasst ;)
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.077
Hohe Wartungskosten, kein längeres Spielen möglich in der Regel zwischen 6-8 Stunden. Lautstärke und gerade Shooter finde ich auf nem Beamer sehr scheiße...
1. Welche Wartungskosten? wir reden hier von einem Beamer und keinem AUTO!
2. Kein Längeres Spielen Möglich? hä? erklär das mal!
3. Lautstärke? man kauft sich natürlich einen Leisen Beamer!

gegen 100" sieht ein 60" TV einfach nur Süß aus ;)
aber in einem gebe ich dir recht, am Beamer spiele ich auch nicht.
zum einen ist die Bedienung des PCs auf der Couch nicht gerade einfach, zum anderen ist das Sichtfeld am PC genauso viel ausgefüllt.
 

Stahlseele

Commodore
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.001
Wartungskosten:
Kosten für Ersatzlampen wahrscheinlich

Längeres Spielen:
Spiel mal da, wo du hinbeamerst längere Zeit. Die Haltung ist nicht grade angenehm in den meisten Fällen, und speziell mit Maus/Tastatur/Joystick gibt es da Probleme.

Lautstärke: Gute leise Beamer kosten immer noch viel zu viel . .

@TE:
Ja, das is der Acer für 2000€.
Ist das beste, was du in der Klasse kriegen kannst.
Wenn du kein 3D willst zumindest . .
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.453
ich zocke regelmäßig mit meinem Projektor. Macht spaß, jedoch sollte man sich da wirklich gut überlegen wie und wo man sitzt, und ehe man sich versieht kann das schnell teuer werden.

Mein Projektor ist 2m von mir entfernt auf einem Regal, ich projeziere auf eine Leinwand ind 4m Entfernung.
Jedoch um bequem stundenlang, z.b Skyrim (sehr geil :)) zu zocken habe ich mir etwa einen Freischwinger gekauft, und beim Sattler ein Brett mit Leder beziehen lassen, damit ich meine Tasta und Maus auf den Schoß legen kann. Das ist bequem und so kann stundenlang bleiben. Dann noch DD5.1 Anlage und fertig :).

Aber du braucht Platz und Geld :) und du solltest es dir genau überlegen wo du alles hinstellst.
 

Ironie

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
653
Ich find sowas unnötig. Denk ein normaler etwas größerer TFT reicht aus.
Is aber nur meine meinung...
 

Eleanor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.539
Ich zocke auch immer mal auf meiner 90" Leinwand. Die Lautstärke kann man denke ich komplett vernachlässigen, da die aktuellen Modelle ab der Mittelklasse sehr leise sind. Die Haltbarkeit der Lampe finde ich auch super. Ich habe nun fast 3000std auf der Uhr und das Bild sieht immernoch genial aus. Klar ist es ein wenig dunkler geworden, aber dennoch top.
Eventuell hast du die Möglichkeit deinen Schreibtisch gegenüber der Leinwand zu stellen. Dann hast du keinerlei Probleme mit der Bedienung und ein extrem großes und geniales Bild. ;-)
 
Top