HD Camcorder kaufberatung

olampl

Lt. Commander
Registriert
Aug. 2005
Beiträge
1.691
Canon LEGRIA HF200 HD-Camcorder

Hallo was haltet ihr von diesem Camcorder, HD habe ich gewaehlt da ich einen Rechner habe der das bearbeiten kann , sowie einen LCD Fernsehr auf dem es dann gut ausschaut...

Gibt es evtl. Alternativen?

Danke

Lg

Oli
 
Die frage bleibt, was du im endeffekt damit filmen willst.... urlaubsaufnahmen? spielfilme? zum weiterverarbeiten ist eine Kamera mit miniDV besser geeignet, da sich da das videomaterial verlustfrei verarbeiten lässt...
 
@ ZooLxp

also das mit "verlustfrei" musst du aber erklären. ist schon ein ganz schöner (zeitlicher) aufwand, die Videos (auf den Rechner) zu überspielen. und wie hoch ist denn die Auflösung dabei? ich glaube nicht, dass diese an HD rankommt, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

Dieses Thema interessiert mich auch, da ich mir demnächst auch eine (HD-)Cam holen will.
 
Kauf Dir auf jeden Fall eine AVCHD-Cam mit SDHC als Speichermedium. Das ist der Standard der Zukunft. Verlustfrei schneiden kannst Du prima mit Nero 8 und 9 (sogar smartrendern in ein paar Minuten statt Stunden) und Windows 7 spielt AVCHD-Files endlich auch im Mediaplayer ab. Brennen dann als AVCHD-DVD und abspielen auf Bluray-Player oder PS3. Achte auch auf 5.1 Ton. Ist echt geil. Ich hab mir vor 2 Jahren eine Panasonic SD1 gekauft und bin immer noch super zufrieden. Aktuelle Infos zu Cams bei videotreffpunkt.com. Die neuen Sony, Panasonic und Canon sollten eigentlich gut sein, aber nicht alle haben 5.1 Ton und einen guten CCD bei Low Light.
 
Wie immer auf dem Markt gibt es einiges an "Schicki-micki", das kein Mensch braucht, Kunden aber gern damit geblendet werden.

5.1-Ton zum Beispiel. Wie soll ein wirklich realistischer räumlicher Eindruck entstehen, wenn die Mikrofonkapseln alle auf einem Haufen im Camcordermikro verbaut sind? Externe Mono-/Stereo-Lösungen sind da qualitativ von Vorteil, da sie z. B. keine Griff-, Betriebs- oder Kameramann-Atem-Geräusche aufnehmen (:)). Also wäre es gut, auf entsprechende Mikrofonanschlüsse zu achten. Notfalls geht es auch mit einem externen Field-Rekorder.

Wie schon becksgold geschrieben hat, ist ein großer CCD wichtig, um rauscharme Bilder zu erhalten.


Mehr Infos zu Kameras und Tests findest du übrigens auf www.slashcam.de
 
Kausalat schrieb:
Wie immer auf dem Markt gibt es einiges an "Schicki-micki", das kein Mensch braucht, Kunden aber gern damit geblendet werden.

5.1-Ton zum Beispiel. Wie soll ein wirklich realistischer räumlicher Eindruck entstehen, wenn die Mikrofonkapseln alle auf einem Haufen im Camcordermikro verbaut sind? Externe Mono-/Stereo-Lösungen sind da qualitativ von Vorteil, da sie z. B. keine Griff-, Betriebs- oder Kameramann-Atem-Geräusche aufnehmen (:)). Also wäre es gut, auf entsprechende Mikrofonanschlüsse zu achten. Notfalls geht es auch mit einem externen Field-Rekorder.

Wie schon becksgold geschrieben hat, ist ein großer CCD wichtig, um rauscharme Bilder zu erhalten.


Mehr Infos zu Kameras und Tests findest du übrigens auf www.slashcam.de

5.1 Ton ist definitiv kein Quatsch. Ich habe das nun schon seit Jahren, habe u.a. damit den Umbau meines Hauses gefilmt und da hörst Du genau, an welcher Stelle im Raum gerade gebohrt und gehämmert wird ... und das ohne externe Mikrofone in wirklich beeindruckender Qualität ... hätte ich selbst nie für möglich gehalten. Ist besonders cool, wenn ich mir das jetzt in dem Raum ansehe/höre, in dem damals gearbeitet wurde.
 
Das soll hier jetzt keine Belehrungsstunde werden, aber mit meinem externen Stereo-Aufnahmegegrät (Zoom H4) lässt sich auch alles perfekt orten. Manchmal zu perfekt ;)

5-Kanal-Sound ist eigentlich nichts anderes als ein aufgeteiltes Stereo; klar kann man es zwar nicht durch alle Lautsprecher einer 5.1-Heimkino-Anlage abspielen, da es softwareseitig nicht implementiert wurde, aber auf einem wirklich guten Stereo-System (oder entsprechenden Kopfhörern) werden sie Stärken von Stereo ziemlich gut deutlich.

P. S.: Komplette Zitate des Vorposters werden hier nicht gerne gesehen.
 
danke erstmal, ich bin mit meiner Wahl also ned so verkehrt.


Melde mich wenn ich sie habe, sollte such noch was einfallen -> immer her damit
 
habe mich nun fuer canon entschieden, kommt naechste woche an...
 
Zurück
Oben