HD-TV Auflösung 1366x768 am Pc einstellen?

Assel18

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
530
#1
Hallo! Hab mir heute den Toshiba 32 C 3005 P gekauft , nur lässt sich unter windows nur 1280x720 einstellen , dadurch wirkt das bild extrem unscharf , wird ja interpoliert :(
beutze eine geforce 8800gts , neusten treiber!
jemand eine idee wie ich die korrekte auflösung fahren kann , evt. spezielle monitor treiber?
*edit* pv ist über dvi-hdmi am tv angeschlossen!

danke!!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Überflüssige "!!" entfernt!)

KetzZza

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.030
#2

Assel18

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
530
#3
selber tv?
son verdammter dreck *mega super grummel*
hab nen dvd-player mit hdmi ausgang , 720p lässt sich benutzen , mein dvd-player hat auch nen modi "1366x768" den mag der fernseher aber LEIDER nicht...

das sieht total hässlich aus auf meinem tv, das bild wird in die länge gezogen und dadurch total schlecht interpoliert ( 720p auf 768 pixeln :( )
 

KetzZza

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.030
#4

Viper83

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
606
#5
Habe selbst einen Toshiba LCD TV aber etwas ältere generation.
hatte das problem auch mit einer Radeon 9600pro! hab mir nun ein HTPC gebaut mit einem ASUS M2A VM-HDMI TV ist aber via DVI-HDMI kabel angeschlossen und siehe da ich kann die Auflösung 1366x768 einstellen und das bild ist optimal "nicht so perfekt scharf wie beim PC-Monitor"!

Ich würde es mal mir ner Graka versuchen welche einen HDMI ausgang hat Geforce 8600GTS oder Radeon HD2600XT oder ähnliche
 

Affinator

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
420
#6
Also wenn ich die Nvidia-Systemsteuerung öffne, gibt es da den Reiter "Benutzerspezifische Auflösungen verwalten".

Da müsste eigentlich alles so einstellbar sein, wie du möchtest(inklusive Overscan und der Option Auflösungen zu akzeptieren die der Monitor nicht "anbietet").

Grüße
Affinator
 

KetzZza

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.030
#7
zu den benutzerspezifischen Auflösungen: entweder bin ich einfach zu blöd;) oder es geht nicht, bei mir schlagen immer alle Tests mit der gewünschten Auflösung fehl.



Weiß jemand, was ich falsch mache?


@Viper83: dann hast du wohl das Glück, eine Kombination aus Grafikkarte und TV zu haben, die einwandfrei fuktioniert;)
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.753
#8
Ich dachte immer 720p sein xxxx * 720...
Also entweder in Treiber in der Skalierung auf scharze Balken einstellen oder beim Fernseher, wenn das geht.
Vieleicht ist auch der Fernseher auf einem falschen Format unterwegs... 16:9 Zoom/Untertitel, 14:10 oder sonstwas.
1280x720 ist jedenfalls richtig, denke ich.
Die Zeilen von 721-768 werden zumindest beim analog-TV für die Informations/Farbübertragung verwendet oder so ähnlich jedenfalls.
 
Zuletzt bearbeitet:

Assel18

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
530
#9
Rasemann,

wenn das gehen würde bei meinem tv , also einfach die fehlenden pixel schwarz abdunkeln wäre ich mit 1280x720 völlig happy!

nur macht er automatisch nen vollbild raus , dank dem etwas minderfähigen nvidia-treiber-programmierer-team geht auch die treiber-skalierung bei mir nicht :(

zudem lässt sich bei meinem dvd player! nicht mal die 1366x768 auflösung anzeigen , das liegt dann ja wohl am tv Oo... nun muss ich ne dvd im 720p modus gucken :( schlecht interpoliert halt!

achja das mit der benutzerdefinierten auflösung klappt , bei mir mindestens , nicht. außer ich bin zu blöd dafür.

@ KetzZza wie hast du denn die 1360x765 auflösung eingestellt? nichtmal das geht bei mir :(
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengeführt. Die Regeln lassen grüssen!)
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.753
#10
720P
für was ist die 768er Auflösung?
Es sind doch nur 720p sichtbar, oder?
Der Fernseher hat garantiert eine Bildformatsumstellerei.
Hat sogar mein billigst+alt 92cm CRT.
Kann 4:3, 16:9, 14:10, 16:9 mit Untertitel, 16:9 gezoomt auf ohne schwarzen Rand, usw.
Kann das ein heutiger TFT-Fernseher nicht?
Ist der DVD über Komponenteneingang oder Scart angeschlossen?
Scart kann doch nur Normalaufösung, oder?
 

katzi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
336
#11
Habe genau das selbe Problem ....

Aber mit IGP, also X1250.
Kann man bei ATI auch 1366x768 irgendwie einstellen?

Verwende ATI CCC und finde eine solche Option nicht.
 

KetzZza

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.030
#12
@ KetzZza wie hast du denn die 1360x765 auflösung eingestellt? nichtmal das geht bei mir
Das geht bei mir im NVIDIA Controllcenter bei Anzeige/Auflösung ändern, ganz normal, jedoch bekomme ich das 1360x765er Signal ja nicht am TV, da HDMI das auf 1280x720 skaliert.
 
Zuletzt bearbeitet:

cuco

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
398
#13
kurze frage wie verhält sich das so mit den auflösungen von so einem fernseher als pc monitor. will mir auch so ein 32" oder 37" zoll teil holen und den neben meinem 22" monitor zum digitalen fernsehen übers media center nutzen. wie gut geht das mit dem ding als monitor nutzen?

bruacht man da eine grafikkarte mit hdmi oder reicht da ein adapter?
 
Zuletzt bearbeitet:

Viper83

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
606
#15
jop das sehe ich mitlerwiele auch so!
@katzi; bei mir iss ja auch der X1250 chip drin, hat dein board HDMI oder nur DVI? bei mir wurde das TV gerät wohl richtig erkannt und die einstellung war problemlos möglich! haste die neusten treiber installiert? die einstellung findet sich nicht imccc sondern normal über die windows bildschirmeinstellung!
 

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.702
#16
vorher informieren is hier angesagt
1360*768 koennen die wenigsten per hdmi
 

HRico

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
121
#17
jo richtig so!
immer beim kauf des fernsehers drauf achten, ob er wenigstens per vga die 1366x769 nativ auflösen kann!

dargestellt werden dann aber auch nur 1360x768, da fehlen dir dann also rechts und links 3 pixel....
 
Zuletzt bearbeitet:

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.702
#18
da is mir wiederum keiner bekannt der das nicht packt

geht hier letzten endes um hdcp, qualitativ is bei der pixelgröße meiner meinung nach kein unterschied erkennbar
 

roi

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
644
#19
Hi leute, schließt euren monitor per VGA oder DVI an, HDMI kann NUR 1080p/i und 720 p/i dieser HDMI Quatsch ist die reinste Verarsche. ,mit VGA wirds gehen. ich habe einen Samsung LE40s81 und da geht es auch nich tüber dvi/hdmi wohl aber über den "pc-anschluss" der ein einfacher VGA anschluss darstellt

edit: es liegt nicht am TV, es liegt am räudigen HDMI standard
mfg Roi
 

katzi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
336
#20
Ich habe den Fernseher über DVI angeschloßen.

Kann aber trotzdem nicht 1366 x 768 einstellen, weder im ATI CCC oder bei den normalen Windows Einstellungen.
 
Top