HD7970 VaporX GHz Edition - Texturennachladen bei Spielstart

The_Void

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.239
hey liebe CBler...

ich habe eine hd7970 (siehe sig) und mir ist aufgefallen, daß bei spielstart von zumeist open world spielen, wie gta 5 oder tes online bei spielstart, bzw (bei tes) wenn ein level neu geladen wird, ich einen leeren raum sehe, mit den grundtexturen. die fehlenden texturen werden sichtbar nachgeladen. sind sie erstmal nachgeladen, kann ich mich bewegen, wie ich möchte. ich habe keinerlei texturprobleme oder popup objekte. manche spiele machen halt etwas probleme, wenn areale neu geladen werden müssen. vielleicht hat hier noch wer so ein problem und kann mich beraten? ich würde mich freuen.

meine frage ist, woran liegt das? liegt es am großen vram der karte oder ist die karte gar kurz vorm ableben (habe sie gebraucht gekauft)?

danke für eure expertise.

lg,
subvision
 

SoDaTierchen

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.152
Liegt das betroffene Spiel auf einer normalen Festplatte? Üblicherweise ist nämlich eine zu langsame Festplatte an diesem Phänomen schuld, selten die Grafikkarte.
 

The_Void

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.239
hm, ja das spiel liegt auf ner hdd. crystal disk info sagt mir, der gesamtzustand der platte wäre "gut", allerdings hat sie 18978 betriebsstunden auf dem buckel. ein ausfall in näherer zukunft ist also mehr, als wahrscheinlich. jedenfalls rechne ich damit.
 
Zuletzt bearbeitet: (kleine ergänzung)

SoDaTierchen

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.152
Nein, ich würde nicht mal von einem Ausfall ausgehen. Sondern dass die Platte einfach zu langsam ist. GTA V ist immerhin wie groß, 35GB? Die HDD kriegt das unter Umständen nicht schnell genug gelesen, egal ob sie noch gut lebt oder nicht ;)
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.900
Festplatte hat genügend freien Speicher?
Dann defragmentier die mal!
Ich selbst nutze für HDDs Defraggler. Gibts auch hier bei CB in der Downloadsektion.
Vorher mit CCleaner mal Dateimüll löschen lassen, dann defragmentieren. Kein Schnelldefrag, sondern die langsamere Varinate.
Ggf auch 2x hintereinander ausführen. Bei ca 20% freiem Speicher kann das Programm arbeiten, sonst dauerts evtl viel länger oder geht gar nicht.
Auch sollten die Festplattenzugriffe minimiert werden, wenn diese wirklich der Grund für die Probleme sein sollte.

Gn8
 

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.927
crystal disk info sagt mir, der gesamtzustand der platte wäre "gut", allerdings hat sie 18978 betriebsstunden auf dem buckel. ein ausfall in näherer zukunft ist also mehr, als wahrscheinlich.

Nein! Deine HDD ist ja gerade mal 2.Jahre alt, warum sollte sie dann demnächst ausfallen. So eine HDD kann durchaus 10.Jahre laufen, also so gesehen hätte diese noch einiges an Lebensspanne. Ich habe bei mir unter anderem eine Seagate Barracuda 1.TB Festplatte verbaut und diese hat jetzt 48474 Betriebsstunden [5.Jahre] auf dem Buckel und läuft ohne Probleme und diese kann durchaus noch weitere 5.Jahre funktionieren. Man sollte die Festplatte halt von Zeit zu Zeit mal Defragmentieren, in welchen Abständen hängt halt davon ab, wie oft und wie viel ich auf diese HDD schreibe. ;)
 

The_Void

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.239
danke für eure antworten! echt super, wie einem hier geholfen wird.

ja, bei meinen beiden hdds handelt es sich jeweils um eine wd caviar blue und eine wd caviar black, beide je 500 gb. ok, dann mach ich mir keine sorgen. 2 jahre ist ja kein alter, für ne hdd. und die graka ist sicher auch in ordnung.

ja, die hdds hatte ich erst defragmentiert und genug platz ist auch vorhanden. wie gesagt, wenn die texturen erstmal geladen sind, (gta 5) habe ich nichtmal popup objekte, alles wird sauschnell dargestellt. das problem besteht nur, wenn neue areale geladen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.900
Hatte eine langsame Samsung 1TB 2,5" HDD in meinem Netbook, quasi 24/7 am Laufen.
Wurde als download station, für utorrent und co genutzt.
Nach knapp 25.000h hatte ich über 241.000 Load/Unload cycles.
DAS machte mir Sorgen! War ja auch nicht darauf ausgelegt, wenngleichndie Hersteller 300.000 angeben, manche Desktop HDDs auch 600.000.
Platte zeigte auch schon "Erscheinungen", erste uncorrectable Sectors, gelb in CrystalDiskInfo, eine defekte Archivdatei...
Habe sie ausgebaut, in ein billiges USB Gehäuse verfrachtet und mit Filmen und Werien gefüllt und bei den Eltern a den Blu-Ray Player angeschlossen.
Die freuen sich! :)
Also noch lebt sie... :king:
 
Top