HDD Gehäuse 8,9cm (3,5 Zoll) USB 3.0

BernddasTost

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
635
Hallo zusammen
ich bin auf der Suche nach einem passenden Gehäuse für meine Verbatim HDD USB 2.0 1500 GB , da ich auf USB 3.0 umsteigen möchte.
Dieses Modell: (47513)

http://geizhals.de/423216

Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe ) 202mm x 114mm x 40mm

Ich habe bisher kein einziges Gehäuse gefunden welches diesen Maßen entspricht.
Die Tiefe der meisten Geräte beträgt 33,35mm.

Oder muss ich die Maße nicht beachten? Da die Festplatten ja genormt sind. Denn dann könnte ich theoretisch alle 8,9cm 3,5Zoller kaufen.
Kann mir jemand passende Anbieten, sofern man nicht alle 8,9cm 3,5Zoller nehmen kann?

LG
 

CPUinside

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.410
nimm irgendeins mit 3.5", die hdds dieser klasse haben alle die gleichen abmaße

die wahl ist eine qual. evtl wäre esata noch eine überlegung wert, wenn du sie mal an einen älteren rechner ohne usb3 aber mit esata anschliessen möchtest
 
Zuletzt bearbeitet:

BernddasTost

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
635
Okay, danke.
Aber kannst du mir sagen, warum dann die Maße auch bei 3,5Zollern so extrem abweichen?
Ich meine, meine HDD ist 4cm Hoch, und das passt ja wohl kaum in einen 3,3er.
Oder beträgt die Höhe MIT Gehäuse 40 Millimeter...?
Ziemlich doof, dass es nicht genau geschrieben wird.

LG
 

injemato

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.864
hallo,
hab meine externe usb 2.0 1,5tb nun in
dieses gehäuse verfrachtet.
noch nie probleme und nun dank usb 3.0 etwa 3x so schnell.
grüsse
 

BernddasTost

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
635
Das hat auch nur eine Tiefe von 35mm.
Welche HDD hattest du denn? Wie standen die Maße?

Na ja, USB 2.0 unterstützt bis zu 480Mbit/s und USB 3.0 5Gbit/s. Das hieße, dass USB 3.0 10x so schnell sein muss.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

injemato

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.864
`ne stinknormale samsung-bla-bla-bla 3,5 zoll.
ich hab den genauen namen nicht im kopf und die war vorher in einem cnmemory usb 2.0 gehäuse.

grüße


usb 3.0 kann nur so schnell sein, wie die hdd selbst. wird durch diese also limitiert.
unter usb 2.0 kamen etwa 30mb/s rüber und unter usb 3.0 etwa 90mb/s
 
Zuletzt bearbeitet: (edit)

ottkog

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.286
Hallo nimm ein 3,5 zoll Gehäuse passt immer lass Dich nicht durch die unterschiedlichen Maß verunsichern.
 

BernddasTost

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
635
Ok. Vielen Dank, dann vertrau ich mal darauf und kaufe ein belibiges 3,5er Case.

Danke.

EDIT

Kann mir jemand einige Hersteller nennen, dessen cases qualitativ gut sind?
Es kommt ja oft zu Komplikationen mit der Stromversorgung vor.

EDIT2

Muss ich evtl. auch auf die Schnittstellen achten?
Ich kenne lediglich Serial-ATA, aber jetzt habe ich was von Serial ATA-300 / 7-polig gelesen.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

injemato

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.864
sataII und sataIII haben die gleichen schnittstellen, sind also kompatibel

grüße
 

BernddasTost

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
635
Welches SATA wäre denn zu empfehlen?
Reicht SATA II aus oder würde SATA 6Gb/s die Geschwindigkeit erhöhen?

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
Top