HDD vibriert

RAMSoße

Lt. Commander
Dabei seit
März 2018
Beiträge
1.546
Nabend zusammen

Sicher habt ihr schon oft gelesen, dass hdd's vibrieren. Die einen weniger die anderen mehr. Bei mir ist es aber so, dass dieses Phänomen erst ein paar Monate da ist. Dachte zunächst an einen Lüfter der unruhig dreht. Nun ists aber die HDD. Sie virbiert permanent in einer Art Sinuskurve (zum vorstellen) immer so: summmm....summm...Summ :) keine Biene. Die Vibration dabei ist so stark, das diese sich auf die anderen hdds drunter und darüber leicht überträgt. Laut crystaldisk ist sie über super in Schuss. Keine 5000h auf dem Buckel. Es ist eine 1Tb von Seagate, wenn das hilft.

Danke
 
Ich würde sagen Backup machen, Platte entsorgen, neue Platte einbauen und Backup zurückspielen
 
Festplatte vom Gehäuse entkoppeln.
 
Und was ist deine Frage?
Wenns dich stört würde ich sie an deiner Stelle gehen ne SSD austauschen.
 
@Schatho
Ich weiß nicht wohin mit ihr. Würde Gummis einlegen um die Vibrationen abzufangen.

Ist das normal oder geht sie bald kaputt?
 
Crystal Disk Info herunter laden.
Werte der Festplatte auslesen.
Ergebnis hier posten.

Dann können wir sagen ob es der Platte gut geht oder nicht :)

Schaumgummi ist gut und billig zum entkoppeln.
 
Crystldisk sagt gut. Ich lade die Ergebnisse später hoch...
 
Dieses Problem tritt oft auf, wenn mehrere HDDs in einem Gehäuse verbaut sind und sich die Vibrationen gegenseitig verstärken. Das kann man einfach testen indem man jede HDD mal einzeln laufen lässt, dann ist das nervige Geräusch meistens weg. Wenn beide (alle) wieder laufen, ist es dann wieder da. Abhilfe kann wie schon gesagt, entkoppeln schaffen. Das einfachste ist aber, immer nur eine HDD im PC laufen zu haben, d.h. die x kleinen HDDs mit einer großen zu ersetzen, wenn das eine Option ist.
 
Lieber spät als nie

----------------------------------------------------------------------------
CrystalDiskInfo 7.6.0 (C) 2008-2018 hiyohiyo
Crystal Dew World : https://crystalmark.info/
----------------------------------------------------------------------------

-- Controller Map ----------------------------------------------------------
+ ATA Channel 3 (3) [ATA]
- WDC WD6400AAKS-65A7B2 ATA Device
+ Standard AHCI 1.0 Serieller-ATA-Controller [ATA]
+ ATA Channel 0 (0)
- HL-DT-ST DVD-RAM GSA-H22L ATA Device
- ATA Channel 1 (1)
- ATA Channel 2 (2)
- ATA Channel 3 (3)
+ Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller [ATA]
+ ATA Channel 0 (0)
- WDC WD2500AAKS-00UU3A0 ATA Device
+ ATA Channel 1 (1)
- Intenso SSD ATA Device
+ ATA Channel 2 (2) [ATA]
- SAMSUNG HD103SJ ATA Device
- AVHQDZXF IDE Controller [SCSI]
+ Virtual CloneDrive [SCSI]
- ELBY CLONEDRIVE SCSI CdRom Device
+ Marvell 61xx Marvell RAID Controller [SCSI]
- TOSHIBA DT01ACA050 SCSI Disk Device
- Marvell Virtual Device
+ Marvell 61xx Marvell RAID Controller [SCSI]
- Marvell Virtual Device

-- Disk List ---------------------------------------------------------------

(4) SAMSUNG HD103SJ : 1000,2 GB [3/4/0, pd1]

----------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------
(4) SAMSUNG HD103SJ
----------------------------------------------------------------------------
Model : SAMSUNG HD103SJ
Firmware : 1AJ100E4
Serial Number : S246JDWZ131053
Disk Size : 1000,2 GB (8,4/137,4/1000,2/1000,2)
Buffer Size : 32767 KB
Queue Depth : 32
# of Sectors : 1953525168
Rotation Rate : 7200 RPM
Interface : Serial ATA
Major Version : ATA8-ACS
Minor Version : ATA8-ACS version 6
Transfer Mode : ---- | SATA/300
Power On Hours : 9723 Std.
Power On Count : 2966 mal
Temperature : 28 C (82 F)
Health Status : Gut
Features : S.M.A.R.T., APM, AAM, 48bit LBA, NCQ
APM Level : 0000h [OFF]
AAM Level : FEFEh [ON]
Drive Letter : E:

-- S.M.A.R.T. --------------------------------------------------------------
ID Cur Wor Thr RawValues(6) Attribute Name
01 100 100 _51 000000000004 Lesefehlerrate ↓
02 252 252 __0 000000000000 Datendurchsatz-Leistung ↑
03 _78 _49 _25 000000001A1D Mittl. Anlaufzeit ↓
04 _97 _97 __0 000000000E57 Start/Stopp-Zyklen d. Spindel
05 252 252 _10 000000000000 Anz. wiederzugewiesener Sektoren ↓
07 252 252 _51 000000000000 Anz. Suchfehler
08 252 252 _15 000000000000 Güte der Suchoperationen ↑
09 100 100 __0 0000000025FB Betriebsstunden
0A 252 252 _51 000000000000 Anz. misslungener Spindelanläufe ↓
0B 100 100 __0 000000000002 Anz. notwendiger Rekalibrierungen ↓
0C _98 _98 __0 000000000B96 Anz. Geräte-Einschaltvorgänge
BF 100 100 __0 000000000008 G-Sensor-Fehlerrate ↓
C0 252 252 __0 000000000000 Ausschaltungsabbrüche ↓
C2 _64 _59 __0 002B0008001C Temperatur ↓
C3 100 100 __0 000000000000 Hardware-ECC wiederhergestellt
C4 252 252 __0 000000000000 Wiederzuweisungsereignisse ↓
C5 252 252 __0 000000000000 Aktuell schwebende Sektoren ↓
C6 252 252 __0 000000000000 Nicht korrigierbare Sektoren ↓
C7 _95 _95 __0 000000000B72 UltraDMA-CRC-Fehler ↓
C8 100 100 __0 000000000080 Schreibfehlerrate ↓
DF 100 100 __0 000000000002 Laden/Entladen-Wiederholungen
E1 100 100 __0 000000000EB9 Laden/Entladen-Zyklen ↓

-- IDENTIFY_DEVICE ---------------------------------------------------------
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
000: 0040 3FFF C837 0010 0000 0000 003F 0000 0000 0000
010: 5332 3436 4A44 575A 3133 3130 3533 2020 2020 2020
020: 0000 FFFF 0004 3141 4A31 3030 4534 5341 4D53 554E
030: 4720 4844 3130 3353 4A20 2020 2020 2020 2020 2020
040: 2020 2020 2020 2020 2020 2020 2020 8010 4000 2F00
050: 4000 0200 0200 0007 3FFF 0010 003F FC10 00FB 0110
060: FFFF 0FFF 0000 0007 0003 0078 0078 0078 0078 0000
070: 0000 0000 0000 0000 0000 001F 1706 0000 004C 0040
080: 01FF 0028 746B 7F69 4123 7469 BE41 4123 407F 0048
090: 0048 0000 FFFE 0000 FEFE 0000 0000 0000 0000 0000
100: 6DB0 7470 0000 0000 0000 0000 4000 0000 5002 4E90
110: 02C8 E22C 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 401C
120: 401C 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0029 0000
130: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
140: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
150: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
160: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0002 0000
170: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
180: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
190: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
200: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 003F 0000 0000 0000
210: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 1C20 0000 0000
220: 0000 0000 101F 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
230: 0000 0000 0000 0000 0001 0400 0000 0000 0000 0000
240: 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000 0000
250: 0000 0000 0000 0000 0000 2EA5

-- SMART_READ_DATA ---------------------------------------------------------
+0 +1 +2 +3 +4 +5 +6 +7 +8 +9 +A +B +C +D +E +F
000: 10 00 01 2F 00 64 64 04 00 00 00 00 00 00 02 26
010: 00 FC FC 00 00 00 00 00 00 00 03 23 00 4E 31 1D
020: 1A 00 00 00 00 00 04 32 00 61 61 57 0E 00 00 00
030: 00 00 05 33 00 FC FC 00 00 00 00 00 00 00 07 2E
040: 00 FC FC 00 00 00 00 00 00 00 08 24 00 FC FC 00
050: 00 00 00 00 00 00 09 32 00 64 64 FB 25 00 00 00
060: 00 00 0A 32 00 FC FC 00 00 00 00 00 00 00 0B 32
070: 00 64 64 02 00 00 00 00 00 00 0C 32 00 62 62 96
080: 0B 00 00 00 00 00 BF 22 00 64 64 08 00 00 00 00
090: 00 00 C0 22 00 FC FC 00 00 00 00 00 00 00 C2 02
0A0: 00 40 3B 1C 00 08 00 2B 00 00 C3 3A 00 64 64 00
0B0: 00 00 00 00 00 00 C4 32 00 FC FC 00 00 00 00 00
0C0: 00 00 C5 32 00 FC FC 00 00 00 00 00 00 00 C6 30
0D0: 00 FC FC 00 00 00 00 00 00 00 C7 36 00 5F 5F 72
0E0: 0B 00 00 00 00 00 C8 2A 00 64 64 80 00 00 00 00
0F0: 00 00 DF 32 00 64 64 02 00 00 00 00 00 00 E1 32
100: 00 64 64 B9 0E 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
110: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
120: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
130: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
140: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
150: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
160: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 64 23 00 5B
170: 03 00 01 00 02 97 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
180: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
190: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 02

-- SMART_READ_THRESHOLD ----------------------------------------------------
+0 +1 +2 +3 +4 +5 +6 +7 +8 +9 +A +B +C +D +E +F
000: 10 00 01 33 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 02 00
010: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 03 19 00 00 00 00
020: 00 00 00 00 00 00 04 00 00 00 00 00 00 00 00 00
030: 00 00 05 0A 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 07 33
040: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 08 0F 00 00 00 00
050: 00 00 00 00 00 00 09 00 00 00 00 00 00 00 00 00
060: 00 00 0A 33 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 0B 00
070: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 0C 00 00 00 00 00
080: 00 00 00 00 00 00 BF 00 00 00 00 00 00 00 00 00
090: 00 00 C0 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 C2 00
0A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 C3 00 00 00 00 00
0B0: 00 00 00 00 00 00 C4 00 00 00 00 00 00 00 00 00
0C0: 00 00 C5 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 C6 00
0D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 C7 00 00 00 00 00
0E0: 00 00 00 00 00 00 C8 00 00 00 00 00 00 00 00 00
0F0: 00 00 DF 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 E1 00
100: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
110: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
120: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
130: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
140: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
150: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
160: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
170: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
180: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
190: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 3B

----------------------------------------------------------------------------
 
Bei der 1TB Samsung-HDD sollte das SATA-Datenkabel erneuert werden, weil hier viele UDMA-CRC-Fehler verzeichnet sind. Das verursacht aber keine Geräusche, sondern Lags oder reduzierte Geschwindigkeit. Die Werte der restlichen Laufwerke fehlen, poste am besten Bilder davon, dann muss man nicht diese Wall of Text durchsuchen, von denen 3/4 der Angaben sowieso nutzlos sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RAMSoße
Zitat von RAMSoße:
Samsung hat 2011 seine Festplattensparte an Seagate verkauft, diese dürfte also ihre vom Hersteller geplante Nutzungsdauer beträgt bei praktisch allen HDDs 5 Jahre. Samsung hat früher die geplante Nutzungsdauer auch immer recht offen in die Datenblätter geschrieben, so wie hier:
Da HDDs auch altern wenn sie nicht genutzt werden, sind damit Kalenderjahre gemeint. Meisten halten sie länger, wie diese hier ja auch zeigt, aber ewig halten sie nicht, ein paar Lese- und Schreibfehler sowie Laden/Entladen-Wiederholungen hat sie auch schon. So lang würde ich da mal an Ersatz denken und vor allem gut darauf achten ein ordentliches Backup der Daten auf der Platte zu haben die Du nicht verlieren möchtest.

Prüfen auch ob Deine ggf. ein FW Update braucht, damit es keine Probleme an einem SATA 6Gb/s Port gibt.
Zitat von RAMSoße:
C7 _95 _95 __0 000000000B72 UltraDMA-CRC-Fehler
Wie SilenceIsGolden schon schrieb, gibt es vermutlich ein Problem mit dem SATA Datenkabel, entweder ist ein Stecker lose oder es hat einen Schaden, dies passiert gerne mal wenn man am Kabel statt am Stecker zieht, was ja gar nicht immer so leicht vermeiden lässt. Diese Schäden sieht man den Kabels so nicht an. Wenn es eine Backplane gibt, z.B. in einem Wechselrahmen, dann könnte auch da die Ursache liegen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RAMSoße
Danke für Eure Expertise. Das mit dem kabel ist eine Gute Idee. Diese sind in einem alten Chiefteck verbaut. Leider damals noch so unglücklich designed die Gehäuse, dass die Gehäuseseite die Kabel ziemlich in Bedrängnis bringt, wenn diese geschlossen.

An Backup habe ich schon Gedacht, danke. Es handelt sich hier nur um meinen alten Rechner. Also nicht ganz soo schlimm.

...das mit den Kabeln ist wirklich interessant. Wusste ich noch gar nicht. Ich dachte entweder funktioniert es oder nicht.

Dann geb ich euch die anderen Daten auch noch und vielleicht könnt ich mir noch die Normwerte schreiben, ich hatte mich bei Christldisk einfach nur auf HealthStatus: good verlassen.

Pass: dankefürdieexpertise
 

Anhänge

  • hdd.rar
    5 KB · Aufrufe: 162
Zitat von RAMSoße:
Leider damals noch so unglücklich designed die Gehäuse, dass die Gehäuseseite die Kabel ziemlich in Bedrängnis bringt, wenn diese geschlossen.
Dafür gibt es ja auch SATA Datenkabel mit abgewickelten Steckern, die man in so einem Fall auch nutzen sollte, sonst kann man sogar Pech haben und auch den Anschluss auf der Platte beschädigen.
Zitat von RAMSoße:
An Backup habe ich schon Gedacht, danke. Es handelt sich hier nur um meinen alten Rechner. Also nicht ganz soo schlimm.
Wichtig Dir die Daten sind, hängt ja nicht vom Alter des Rechners ab. Wenn Dir die Daten egal sind, brauchst Du natürlich kein Backup davon.
Zitat von RAMSoße:
Also zumindest ich lade nicht gerne eine Archivedatei aus dem Netz runter, die Werte zu der HDD aus Post #10 reichen mir auch, wenn es noch um eine weitere Platte geht, poste es bitte so wie in #10.
 
Das beste aus beiden Welten wäre, wenn du Screenshots von CDI machst, d.h. von den Werten jedes Laufwerkes einen und alle dann als Anhang an den Beitrag anfügst. Dafür gibts im Editor die Option "Bild einfügen".
 
001.png


002.png




003.png



004.png

Vielen dank nochmal
 
kleine Info zum CDI ... es gibt schon Version 8.8.5

kann sein das sich dann die "Bewertung" ändert zum Zustand und einige "Herstellerspezifische" Sachen einen Namen bekommen.
 
@xxMuahdibxx

Am angegebenen Zustand hat sich nix geändert. aber danke. dennoch mal aktualisiert. (Anm. ist nicht mein Hauptrechner)
 
Achte bei der Toshiba 500GB D: mal auf den Rohwert vom Attribut C7, wenn der steigt gibt es ein Problem mit dem SATA Datenkabel. Manche scheinen auch schon die vom Hersteller geplante Nutzungsdauer von 5 Kalenderjahren hinter sich zu haben. Die halten zwar meist länger, aber auch nicht ewig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RAMSoße
@Holt

Danke. Habe soeben neue Sata-Kabel in meinen Warenkorb gelegt. Ist zwar ein Rechner aus zusammen gewürfelten alten Teilen, aber ich will mit dieser Neuen Info ja nix provozieren :D
 
Zurück
Top