Headset bzw. Kombi aus KH+Mikro gesucht

Tambay

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
948
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Headset (Skype + Teamspeak3).

Zu Hause rumliegen habe ich bereits den Beyerdynamic DT 880 600 Ohm und Audio Technica ATH-M50 - bin also durchaus etwas bessere Qualität gewohnt.
Die Gamer-Headsets sagen mir alle samt nicht zu. Ich glaube einfach nicht, dass ich mit Logitech, Creative & Co. glücklich werden würde, weshalb ich mich nach Alternativen umgeschaut habe.

Ich bin da auf das Beyerdynamic Custom Headset Gear gestoßen, und bräuchte dazu noch passende Kopfhörer.

Folgede Kriterien sollten erfüllt werden:
- Farbe schwarz
- Steckbarer Kabel (damit ich das Custom Headset Gear anschließen kann)
- geschlossene, ohrumschließende Bauweise
- relativ neutral bevorzugt, evtl. leichte Badewanne (aber kein Bassmonster)

Für 190€ gibt es bei Thomann eine Kombi aus dem Headset Gear und dem Beyerdynamic Custom One Pro Kopfhörer. Eigentlich hatte ich gehofft, insgesamt unter 150€ zu bleiben. Sollte es lohnenswert sein, würde ich aber auch 200€ zahlen. Ggf. kann ich den Audio Technica dann abgeben, da er gewissermaßen überflüssig werden könnte.

Vielen Dank für alle Tipps!
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.802

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.036
Modmic wäre perfekt. Am besten noch für 5 dollar 2 zusätzliche clasps für den Fall. Einer davon kommt auf den DT, der andere auf den ATH M50, und du kannst es eifnach an beide kopfhörer dran kleben.
 

Tambay

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
948
Das Modmic gibt es aber nicht mehr zu kaufen, oder bin ich blind?
Das wäre natürlich perfekt.

Ansonsten bin ich, was Mods angeht, eher zögerlich. Mods, die sich nicht 100 % rückgängig machen lassen, würde ich nur ungern durchführen.
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.036
klar gibts das: http://www.modmic.com/collections/frontpage

Es lässt sich aber rückgängig machen.
Der clasp ist son kleiner magnet-kleber, den klebst du mit bereits vorinstalliertem klebepad auf den Kopfhörer, auf der anderen seite ist ein madnet. Und an dem hält das mikro dann dran.
Kann man auch ganz abnehmen, dann ist nur dieser kleine clasp dran. (der lässt sich natürlich auch entfernen, inklusive klebereste).
 

Tambay

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
948
Ah, vielen Dank. Das Ding kostet zwar inkl. Einfuhrabgaben dann ca. 63€ inkl. 2 zusätzliche Clasps (nicht gerade wenig für ein Mirko), dafür kann ich eben meine Kopfhörer weiternutzen und muss da nicht neu investieren.

Dann bestelle ich mir das Modmic. Danke für alle Tipps und Hilfen ;)
 
Top