Heute gleich zwei Mal Bluescreen ...

Travis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
509
Hallo Ihr Lieben,


zu XP- sowie zu Win7-Zeiten hatte ich meiner Erinnerung nach kein einziges Mal ein Bluescreen, selbst zu Win-ME-Zeiten allenfalls ganz selten mal ...

Den jetzigen Win10-Rechner betreibe ich seit ca. 5 Monaten, in diesem Zeitraum hatte ich insgesamt 3 Mal ein Bluescreen; das erste Mal vor ca. 3 Wochen, die anderen beiden Male heute ... Also insgesamt eigentlich auch eher selten, monatelang gar nicht ...

Hättet Ihr evtl. eine Idee, wie man der Ursache auf die Spur kommen kann/könnte? Kenne mich damit so gut wie gar nicht aus, leider ...

Liegt's evtl. an der (relativen) Hitze? Ausreichend gekühlt wird der Rechner mMn durchaus; er hat sowohl einen Netzteil- als auch einen CPU-Lüfter, allerdings keinen Gehäuselüfter.
Die Temperaturwerte laut SpeedFan scheinen OK.

Spiele spiele ich keine, auch eine auffällige Überlast des Rechners kann ich eigtl. ausschließen.

Das erste Mal passierte es heute, als ich u. a. ein YouTube-Video offen hatte; vorhin das zweite Mal, als ich den Rechner aus dem Energiesparmodus wieder zurückholen wollte.

Leider habe ich es nicht geschafft, rechtzeitig mit dem Handy entsprechende Bildschirmfotos zu erstellen, sonst hätte ich die hier hochgeladen, hmm.
 

cumulonimbus8

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
15.929
Nimm doch mal die Forensuche zu BlueScreen-Treads.
Da finden sich Tipps zur Lösung. Auch der, dass man mal angeben sollte was so auf den BlueScreens steht, die Infos da sind keine Zierde.
CN8
 

BFF

¯\_(ツ)_/¯
Moderator
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
21.195
Wenn das echte BSOD waren, gibt es MiniDumps. Die kann man auslesen.
Weiterhin gibt es den Zuverlaessigkeitsverlauf und das Ereignisprotokoll.

BFF
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Travis

Travis

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
509
Entsprechende Fotos per Handy sind etwas schwierig, weil das jeweilige Bluescreen-Fenster eher nur kurz, weniger Sekunden lang zu sehen ist ...

Ich poste mal ein paar entsprechende, ich hoffe aussagekräftige Screenshots von der Ereignisanzeige ...

Wobei die Anzahl der Fehler, die unter "Kritisch", "Fehler" und "Warnung" gemeldet wird, wohl schon heftig ist? (Das, was dort unter "kritisch" mit 2 angegeben wird, dürften wohl die beiden Bluescreens von heute sein, schätze ich.)
Bin da aber ein völliger Laie, leider ...

Die ersten 4 Monate lief der Rechner eigtl. tadellos; die (insgesamt 3) Bluescreens tauchten erstmals im Monat Juli auf.

Hab' weder hardware- noch softwaremäßig etwas geändert, Win10-Updates sind weitgehend auf dem neuesten Stand.

Treiberupdates nahm ich bislang keine vor, weil mir von Driver Booster stets abgeraten wurde und wird und ich bislang kein anderes entsprechendes Programm (also für Treiberupdates) empfohlen bekommen hab', leider.
 

Anhänge

  • EA.png
    EA.png
    70,5 KB · Aufrufe: 166
  • EA-2.png
    EA-2.png
    26,3 KB · Aufrufe: 165
  • EA-3.png
    EA-3.png
    27,6 KB · Aufrufe: 161
  • EA-4.png
    EA-4.png
    27,5 KB · Aufrufe: 150

BFF

¯\_(ツ)_/¯
Moderator
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
21.195
Die Bilder sagen rein nix @Travis

Tippe mal unten links in das Suchfeld Zuverlaessigkeitsverlauf und mach da weiter.
Und klicke die Ereignisse dort an und lies durch was da steht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Travis

Travis

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
509
@ BFF:

OK, hier mal ein Screenshot vom Zuverlässigkeitsverlauf.

Dazu gleich einer mit von den Problemberichten, weil ich es gerade entdeckt hab'.

Ich weiß aber nicht, ob so auch das aussagekräftig ist.

Diese beiden roten Xe vom 21.07.2020 dürften wohl in der Tat die beiden Bluescreen-Vorfälle jenes Tages sein; was aber die früheren roten Xe sollen, erschließt sich mir im Moment nicht. Denn davor hatte ich lediglich ein einziges Mal Bluescreen, ist ca. 2 oder 3 Wochen her. (Bzw. halt ein blaues Fenster, welches mitteilte, dass der Rechner aufgrund eines Problems neu gestartet werden muss.)
 

Anhänge

  • ZV.png
    ZV.png
    50 KB · Aufrufe: 141
  • PB.png
    PB.png
    132 KB · Aufrufe: 132
  • PB-2.png
    PB-2.png
    149,9 KB · Aufrufe: 136

BFF

¯\_(ツ)_/¯
Moderator
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
21.195
Klick doch einfach mal die roten X an. Dann wird angezeigt was es war.
Oder weningsten in den Tag klicken. Dann kommt das fuer den Tag.

Bei Dir im Problembericht steht das Malwarebyte und MS Photo abgeraucht sind.

Ok. Du weisst, wo die Minidumps zu finden sind? @Travis
Garantiert ja. Also pack die zwei Dateien in ein ZIP-Archiv und poste das Archiv hier im Thread.
Bei Gelegenheit schau ich mir die Dumps an.

Achja. Kopiere die Dateien in einen Ordner z.B. auf dem Desktop und zippe dann. Im Minidump-Ordner macht das keinen Spass. ;)

BFF
 

Travis

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
509
Hmm, also Malwarebytes ist garantiert nicht "abgeraucht" ;), denn dieses Programm ist mir sehr wichtig, und ich benutze, pflege und update es auch fleißig regelmäßig, so auch erst vor paar Stunden wieder.
Windows scheint jedenfalls an dieser Stelle somit Quatsch zu berichten, hmm.
 

BFF

¯\_(ツ)_/¯
Moderator
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
21.195
Das ist abgeraucht. Mehrfach. Steht so drin im Bericht. Auch wenn es "nur" die Tray-Applikation ist.

1595378151266.png


So wie bei mir hier VMware.

1595378075816.png


Was sind denn nun die roten X bei Dir? Ist doch nur ein Klick drauf.
 

Travis

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
509
OK, hier nochmal entsprechende, ich hoffe aussagekräftige Screenshots, insbesondere bezogen auf die beiden gestrigen Bluescreens.

Das rote X am 22.07.2020 (also von heute) muss aber ein Irrtum sein, denn das jeweilige Herunter- und Hochfahren war hier nicht "unerwartet", sondern ganz normal, ohne Probleme eigentlich.
 

Anhänge

  • BS.png
    BS.png
    144,7 KB · Aufrufe: 123
  • BS-2.png
    BS-2.png
    99,7 KB · Aufrufe: 129
  • BS-3.png
    BS-3.png
    98,9 KB · Aufrufe: 119
  • BS-4.png
    BS-4.png
    85,1 KB · Aufrufe: 124
Zuletzt bearbeitet:

BFF

¯\_(ツ)_/¯
Moderator
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
21.195
Weiter mit dem dritten Absatz von Post #8

Das rote x da ist eine Zeile tiefer als die verm. BSOD. Schau doch da einfach nach was es war.
 

cumulonimbus8

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
15.929
weil das jeweilige Bluescreen-Fenster eher nur kurz, weniger Sekunden lang zu sehen ist ...
Automatische Neustart abschalten. (Google erklärt das hübscher als ich.)
Typish MS so was Wesentliches ja nicht zum Standard zu machen damit der Dumme User immerhin gleich wieder Fensterchen sieht auch wenn die bald wieder Blau sehen…
CN8
 

thompson004

Admiral
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
9.425
Bitte mache zusätzlich Screenshots von Bluescreenview, sodass hier jeder mal einen ersten Einblick bekommt, ohne dass hier lediglich privat Dumps analysiert werden.

Das Malwarebytes kannst du auch testweise (oder auch generell, schadet nicht) entfernen.
 
Top